Windsurfers

WINDSURFERS

HOME NEWS INSIDE CONTEST TEST EQUIPMENT PEOPLE TRAVEL SPECIAL TV USER GALLERY WETTER
MORE SPECIAL IN
Défiwind - die ultimative Herausforderung

Défiwind - die ultimative Herausforderung

- Zusammen mit 1200 Teilnehmer bei 60 Knoten auf eine Tonne zurasen! Andy Laufer berichtet von der wahnwitzigsten Regatta...
VW Bus 6.0 - Die 6. Generation des Surf-Bullis fährt vor

VW Bus 6.0 - Die 6. Generation des Surf-Bullis fährt vor

- Weltpremiere in Amsterdam - die 6. Generation des VW Transporter und Multivan feiert Premiere....
Hookipa Chronicles - High Surf Advisory in Effect

Hookipa Chronicles - High Surf Advisory in Effect

- Hookipa on Fire - Ausnahmebedingungen sorgen für ein Action-Feuerwerk....
Wilhelm im Windkanal: Publicity-Gag oder zukunftsweisend?

Wilhelm im Windkanal: Publicity-Gag oder zukunftsweisend?

- Deutschlands bester Windsurf-Olympionik Toni Wilhelm durfte sein RS:X mit in den Windkanal von Audi in ...
Hookipa Chronicles - Air Time für Naish und Co

Hookipa Chronicles - Air Time für Naish und Co

- Viel Wind und wenig Welle! Diese Hookipa-untypische Konstellation sorgt diese Tage für spektakuläre...
Masthoch in Médano - Teneriffa im Frühjahr

Masthoch in Médano - Teneriffa im Frühjahr

- Wer den Februar auf Gran Canaria oder Teneriffa verbracht hat, kann sich stolz einen Glückspilz nennen. Selt...
Ponta Preta On Fire - Chris Bünger über einen fantastische Ausflug

Ponta Preta On Fire - Chris Bünger über einen fantastische Ausflug

- Chris Bünger und Kumpel Patrick Mazur wagten die Teilnahme beim AWT Cabo Verde ...
Welcher Neoprenanzug hält mich warm?

Welcher Neoprenanzug hält mich warm?

- Worauf muss man bei einem guten Neoprenanzug achten? Ein Guide für die Wahl des richtigen Anzugs....
Rückblick: boot 2015 - die Highlights aus Düsseldorf

Rückblick: boot 2015 - die Highlights aus Düsseldorf

- Stundenlang nach Düsseldorf fahren um dann in den überheizten Messehallen rum zu laufen?...
10 Gründe warum du Windsurferin werden solltest

10 Gründe warum du Windsurferin werden solltest

- Ich begann Windsurfen als ich 30 war, als Mutter zweier Kinder im Alter von vier und acht Jahren. Windsurfen...
Orkan auf der Ostsee - Windsurfen an der Schmerzgrenze

Orkan auf der Ostsee - Windsurfen an der Schmerzgrenze

- Das neue Jahr beginnt stürmisch! Ein fettes Tiefdruckgebiet nach dem anderen braut sich auf dem Atlan...
Kapstadt kann jeder! Traumbedingungen zum Jahreswechsel in Cold Hawaii

Kapstadt kann jeder! Traumbedingungen zum Jahreswechsel in Cold Hawaii

- Der Dezember war der gefühlt windreichste Monat in ganz 2014. Und der Januar schlie&s...
boot 2015 - die größte Wassersportmesse der Welt

boot 2015 - die größte Wassersportmesse der Welt

- Strand Atmosphäre, Messeneuheiten, Stars und Action – die boot Messe in Düsseldorf ist f&uu...
Ein Jahresrückblick - das Windsurf-Jahr 2014

Ein Jahresrückblick - das Windsurf-Jahr 2014

- Unser Jahresrückblick 2013 erfreute sich größter Beliebtheit. Ein guter Grund - neben vielen an...
Red Bull Storm Chase - A Force 10 Adventure: Ein Interview mit den Machern

Red Bull Storm Chase - A Force 10 Adventure: Ein Interview mit den Machern

- Ein Interview mit den Machern über die aufwendigste Windsurf-Film Produktion alle...
Windsurfers präsentiert die Red Bull Stormchase Europapremiere

Windsurfers präsentiert die Red Bull Stormchase Europapremiere

- WINDSURFERS präsentiert die Europapremiere des außergewöhnlichsten Windsurf-F...
Alstervergnügen für Windsurfer

Alstervergnügen für Windsurfer

- Eine Feierabend Windsurf Session auf der Hamburger Alster - Träumerei oder bald Wirklichkeit? Ein Lagebericht aus ...
Die Wikinger kommen

Die Wikinger kommen

- Die Dänen sind laut World Happiness Report der New Yorker Columbia University die glücklichsten Menschen der Welt. Trotzdem verlas...
Zwei Legenden im Interview: Robert Teriitehau und Robby Naish

Zwei Legenden im Interview: Robert Teriitehau und Robby Naish

- Wir trafen mit Robby Naish (51) und Robert Teriitehau (46) zwei der schillerndsten Persönlichk...
Sommerferien 2014 - DK im Ausnahmnezustand

Sommerferien 2014 - DK im Ausnahmnezustand

- Sturm, riesige Wellen und Menschenmassen. In Klitmøller und Umgebung herrscht diese Tage Ausnahmezustand....
Siam-Park Super Session

Siam-Park Super Session

- Radikal kann Windsurfen auch ohne Wind sein! Von einem Jetski angezogen katapultierten sich die Wave-Profis über die künstliche...
Windsurfing Euro Cup

Windsurfing Euro Cup

- Der Windsurfing Euro Cup. Tourmanager Matthias Regber erklärt das neue Regattaformat....
Wer ist der Schnellste auf dem See?

Wer ist der Schnellste auf dem See?

- Beim Speed Kini Wettbewerb wird der schnellste Windsurfer auf bayrischen Seen gesucht. Mitmachen kann jeder....
Sommer-Märchen 2014

Sommer-Märchen 2014

- 7:1, 27 Grad und 7 Bft. Ein Traum wird wahr! Die besten Bilder von einem fantastischen Tag....
If you are going to San Francisco...

If you are going to San Francisco...

- Leif Bischoff und Leon Jamaer trugen keine Blumen im Haar - dafür aber ihren Windsurf-Stuff nach Kalifornien. Das hat ...
Endlich Wind! 7Bft auf der Ostsee

Endlich Wind! 7Bft auf der Ostsee

- Die besten Bilder vom Nordost-Sturm. Gute 35 Knoten sorgten für reichlich Action auf der Ostsee....
3-Latten Segel - was können die neuen Wavesegel?

3-Latten Segel - was können die neuen Wavesegel?

- Die neuen Segel mit noch einer Latte weniger sind der neuste Schrei in der Windsurf-Industrie! Macht das Si...
Surffestival

Surffestival

- Das Surf-Festival lockt in diesem Jahr mit einer echten Neuerung. Mit dem Chiemsee „German Freestyle Battles“ gibt es eine echte Action-Garantie. Da...
Best of GFB 1.0 Lemkenhafen - Die besten Bilder!

Best of GFB 1.0 Lemkenhafen - Die besten Bilder!

- Diesen Sonntag fand das erste German Freestyle Battle des Jahres in Lemkenhafen statt. In der Galerie unten find...
Fliegen mit Surfmaterial

Fliegen mit Surfmaterial

- Der große Windsurfers-Check: Stressig, zu teuer, und die Gefahr von zerstörtem Material? Lohnt sich das Fliegen mit Windsurf-...
Team Boddenstyle - eine Gruppe Windsurf-Verrückter gibt Gas

Team Boddenstyle - eine Gruppe Windsurf-Verrückter gibt Gas


Das Team Boddenstyle. Viele haben den Namen schon mal gelesen oder gehört! Aber die Wenigsten wissen, wer oder was wirklich dahinter steht. Windsurfers klärt euch auf.

e Tom 14 Uhr geht`s los, habe gerade die neuesten Daten vom Dänen. Sieht gut aus, West/Süd/West - ab nach Saal.” Tom: “Nein! Mein Brett ist noch nicht ausgehärtet.” Michi: „Dann pack doch den Hobel kurz vor den Heizlüfter! Ich sag mal schnell Johannes und Burkhard bescheid.”

Kommt der Wind, kommt die Hektik. Denn sie lieben das Windsurfen. Die mittlerweile 10 Jungs verbindet die Eigenschaft, ganz hibbelig zu werden, wenn ein Rascheln in den Bäumen zu verzeichnen ist. Diese Momente kennt jeder Windsurf-Verrückte. Und das Team Boddenstyle ist ein Haufen solcher Verrückter, die in diesen Momenten der Versuchung nicht widerstehen können – einfach Surfen gehen. Der Alltag wird dann nach der Windprognose strukturiert, ein Treffpunkt ausgemacht, und innerhalb kürzester Zeit rollen die Busse Richtung Strand.



Oder doch besser Wiese? Denn wie der Name “Boddenstyle” schon preisgibt, surft die Freestyle-Clique am Liebsten auf dem Bodden, umsäumt von Schilfgürteln, umgeben von Kuhwiesen und dem feinen Duft der Freiheit. Ihr Playground ist also ein Binnengewässer, welches beste Freestyle-Bedingungen bei fast jeder Windrichtung offeriert. Regelmäßig 5 bis 6 Beaufort, kleiner Chop und stehtiefes Wasser - da liegt es nahe, dass die Jungs zu den besten Freestylern Deutschlands zählen. “Die Spots am Bodden sind perfekt!”, sagt Michael Baluff, spockender Teamältester im Team. Fügt jedoch kurz darauf hinzu, ihre Geheimwaffe liege im Team und nicht in der Wahl der Spots. Wer also ist im Team dabei? Und wie sind sie dazu gekommen?


Schon als junge Segler wollten Tom Schmidt, Johannes Witte, sein Bruder Robert, und Burkhard Hauer das Windsurfen so schnell wie möglich erlernen. Die ersten Schritte gingen mit dem vorhandenen Basiswissen und etwas Geschick sehr schnell. Dem damaligen Segeltrainer war die Erzürnung leicht anzusehen, wenn seine Schützlinge das Windsurfbrett der Jolle vorzogen und vorm Segelgelände die Duckjibe perfektionierten. 4 junge Leute, 4 alte Segel, 4 noch ältere Bretter! Fast jeden Tag surften Sie nach der Schule mit oder ohne Wind alle zusammen. 40 Minuten mit dem Fahrradanhänger zum Spot, rauf auf`s Wasser und dann wieder 40 Minuten zurück. Die Anhänger wurden teilweise vor der Schule geparkt und nach Unterrichts-Schluss ging es dann mit Vollgas, auch miesestem Wetter, zum Spot. Die Sucht nach dem Gleiten war treibende Kraft, der Spaß auf dem Wasser Entschädigung genug für die Strapazen. Nach drei Monaten klappten alle möglichen Halsenvarianten schon ganz gut. Aber da war noch etwas, das super aussah und gleichzeitig unerreichbar erschien.

“Freestyle!!!! Wow…das wollen wir auch! Aber mit unserm alten Zeug?-
Jetzt wird investiert!”

SEITE:     1     2     3  


Gallery
Bild-Anzahl: 25
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:
ZOOM:







NEWSLETTER KONTAKT IMPRESSUM
Windsurfers auf facebook
Windsurfers auf twitter
Windsurfers auf google plus



NEWS

 | 

CONTEST

 | 

TEST

 | 

EQUIPMENT

 | 

PEOPLE

 | 

TRAVEL

 | 

SPECIAL

 | 

TV

 | 

GALLERY


HOME

 | 

NEWSLETTER

 | 

IMPRESSUM

 | 

KONTAKT


WINDSURFERS | Ingo Meyer, Feldstr. 38 a, 24105 Kiel, © 2015