WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Das war der Surf Cup Sylt 2016

Auf der Nordseeinsel werden nun die Zelte abgebaut. Vincent Langer reist mit einem Pokal mehr im Gepäck ab – das Favoriten-Trio überzeugt.

Nichts ist so beständig wie der Wandel der Windvorhersagen. Das lehrte uns zumindest der diesjährige Surf Cup auf der norddeutschen Promi-Insel. Kurz vor Beginn der Veranstaltung prognostizierten diverse Seiten noch gelbe und orangene Tage auf Sylt. Von Stunde zu Stunde änderten sich diese jedoch quer durch die Farbpalette, ehe blaue Balken übrig blieben. Auch Tag fünf, für den ursprünglich solider Westwind angedacht war, reihte sich hier nahtlos ein. Björn Dankers fasst eine dennoch erfolgreiche Veranstaltung zusammen:

„Die Internationale Deutsche Meisterschaft ist heute zu Ende gegangen. Rückblickend hatten wir einen super Event! Nicht nur weil fast an jedem Abend ein anderer Fahrer auf Platz eins stand. Und trotz des nicht gerade starken Windes konnten wir diverse Slalom Eliminationen und Formula-Races starten.

Das war der Surf Cup Sylt 2016

Nach den sommerlichen fünf Tagen konnte sich Vincent Langer den Gesamtsieg vor Nico Prien und Gunnar Asmussen mit jeweils zwei ersten Plätzen im Slalom und Formula sichern. Somit ist der neue und alte Deutscher Meister Vincent Langer – Herzlichen Glückwunsch!

Leider reichte der Wind am heutigen Morgen für weitere Wettfahrten nicht aus und es fand eine Regattaversammlung statt. Hier wurden unsere neuen Fahrersprecher, Dennis Müller, Nico Prien und Vincent Langer gewählt. Außerdem standen weitere Themen auf der Tagesordnung, die intern besprochen wurden.

Aktuell – nach dem Abschluss des Surf Cups Sylt – bin ich 20. Deutscher, was im kommenden Jahr definitiv ausbaufähig ist.


Das war der Surf Cup Sylt 2016

Am Ende danken wir alle Choppy Water, die es jedes Jahr wieder schaffen, eine deutsche Windsurf Tour stattfinden zu lassen. Und natürlich an die Regattacrew, die bei Wind und Wetter auf den Booten ausharrt. Wir können uns glücklich schätzen, eine so erfolgreiche Tour zu haben, die von anderen internationalen Fahrern auch besucht wird.

Es hat mir große Freude bereitet, euch täglich von der Deutschen Meisterschaft auf Sylt zu berichten! Björn“

Fotos: CW / Mediahouse.one GmbH


Alle Bilder (10):
Die obligatorische Sektdusche durfte nicht fehlen
Das Wetter war die Woche über ein Traum
Nico Prien surfte erstmals vor Sylt aufs Treppchen
Asmussen, Langer und Prien – ein Podium, an das man sich gewöhnt
Teilnehmerrekord: 73 WIndsurfer gingen an den Start
Es wurden Slalom Eliminationen und Formula-Rennen gestartet
Moritz Bochnia zog sich leider einen Muskelfaserriss zu – gute Besserung!






CONTESTS


PWA Sylt 2017: Es war legendär!

PWA Sylt 2017

Es war legendär!

Neun Tage Action, drei neue Weltmeister wurden gekrönt. Das Fanatic/North-Team ...
PWA Sylt 2017: Lina Erpenstein zeigt Klasse

PWA Sylt 2017

Lina Erpenstein zeigt Klasse

Wechselnde Bedingungen machen den Waveriderinnen zu schaffen. Lina Erpenstein ...
PWA Sylt 2017: Gollito verteidigt seinen Titel

PWA Sylt 2017

Gollito verteidigt seinen Titel

Amado Vrieswijk begeht im Finale einen folgenschweren Fehler. Gollito Estr ...

MORE CONTESTS


PWA Sylt 2017: Victor Fernandez triumphiert

PWA Sylt 2017

Victor Fernandez triumphiert

Zum ersten mal dieses Jahr Wave-Bedingungen mit Wind von rechts! Victor Fernandez siegt im Waveriding. Auch die Freestyler durften auf’s Wasser. ...
PWA Sylt 2017: Philip Köster ist Weltmeister

PWA Sylt 2017

Philip Köster ist Weltmeister

Sylt im Ausnahmezustand - Köster hat seinen Titel zurück! Der dritte Platz auf Sylt hat gereicht. Den Event-Sieg werden Victor Fernandez und Marcilio Browne unter sic ...
PWA Sylt 2017: Durchmarsch für Gollito

PWA Sylt 2017

Durchmarsch für Gollito

Nukleare Bedingungen auf Sylt. Gollito Estredo gewinnt die Freestyle Single Elimination vor Amado Vrieswijk. ...
PWA Sylt 2017: Startschuss für die Waverider

PWA Sylt 2017

Startschuss für die Waverider

From dawn till dusk: Zwölf Stunden Dauer-Wettkampf auf Sylt. Iballa Moreno gewinnt die Single Elimination der Damen. ...
PWA Sylt 2017: Raketenmann Marco Lang dominiert

PWA Sylt 2017

Raketenmann Marco Lang dominiert

Österreichs Marco Lang gewinnt die ersten beiden Eliminations auf Sylt mit unschlagbarem Topspeed. Vincent Langer auf Platz 2. ...
PWA Sylt 2017: Dreifacher Showdown vor Sylt

PWA Sylt 2017

Dreifacher Showdown vor Sylt

Gleich drei Titel werden an der deutschen Nordsee-Küste vergeben. Die Vorhersage sieht top aus. ...
PWA Hvide Sande 2017: Offringa ist Weltmeisterin

PWA Hvide Sande 2017

Offringa ist Weltmeisterin

Matteo Iachino gewinnt die letzte Elimination, Albeau siegt trotzdem. Extrem knappe Kiste bei den Damen. ...
PWA Hvide Sande 2017: Albeau erobert die Führung im Sturm

PWA Hvide Sande 2017

Albeau erobert die Führung im Sturm

Führungswechsel bei bis zu 50 Knoten auf dem Ringkøbing Fjord. Delphine Cousin stoppt Sarah-Quita Offringa. ...
PWA Hvide Sande 2017: Kördel fällt zurück

PWA Hvide Sande 2017

Kördel fällt zurück

Perfekter Tag für Albeau und Offringa. Iachino klammert sich an seine Führung, Offringa steht kurz vor der Titelverteidigung. ...
PWA Hvide Sande 2017: Kördel in Top-3

PWA Hvide Sande 2017

Kördel in Top-3

Weltmeister Iachino dominiert die ersten zwei Eliminations. Sebastian Kördel ist in Top-Form. Lena Erdil rebelliert gegen Sarah-Quita. ...
PWA Hvide Sande 2017: Dänisches Heimspiel

PWA Hvide Sande 2017

Dänisches Heimspiel

Vincent Langer und Sebastian Kördel können sich beim Worldcup im dänischen Hvide Sande erneut gute Chancen ausrechnen. ...
PWA Teneriffa 2017: Köster triumphiert

PWA Teneriffa 2017

Köster triumphiert

Philip Köster gewinnt auch den zweiten Worldcup und ist nun auf Weltmeisterkurs. Iballa Moreno macht das Comeback perfekt und siegt bei den Damen. ...
PWA Teneriffa 2017: Köster gewinnt in Wahnsinns-Bedingungen

PWA Teneriffa 2017

Köster gewinnt in Wahnsinns-Bedingungen

Windsurfen auf der Endstufe! Philip Köster gewinnt die Single Elimination mit vollem Druck im 3,7er. Mit extra großer Galerie! ...
PWA Teneriffa 2017: Köster und Erpenstein in Top-4

PWA Teneriffa 2017

Köster und Erpenstein in Top-4

Endlich Wind und Wellen auf Teneriffa! Köster und Erpenstein
performen sensationell. Gleich fünf Deutsche sind ganz vorne dabei. ...