WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA Fuerte 2017: Albeau erobert Führung zurück, Horrorsturz von Taty Frans

Die erste Elimination des Tages gewinnt Ross Williams, in der zweiten siegt Julien Quentel vor Antoine Albeau, der damit wieder auf Platz 1 zurückkehrt. Der Tag wird überschattet von einem Horrosturz von Taty Frans, der mit Höchstgeschwindigkeit in Pierre Mortefon reinkracht.

Der vorletzte Tag des Worldcups auf Fuerteventura bot erneut jede Menge Action bei Wind bis zu 40 Knoten. Das Renngeschehen wurde jedoch von einem Horrorsturz im letzten Rennen des Tages überschattet. Taty Frans hatte von Luv kommend die Kontrolle verloren und mähte bei seinem Sturz auch noch Pierre Mortefon nieder. Beiden geht es den Umständen entsprechend gut.

In Elimination 6 erlebte Antoine Albeau eine Event-Premiere: Zum ersten Mal flog er vor dem Finale aus dem Rennen. Diese Chance ließ sich Ross Williams nicht entgehen, der vor Matteo Iachino gewann. Der Italiener setzte sich dadurch kurzzeitig an die Spitze des Gesamtrankings.

Die Tür für die Gesamtführung stand für Ross Willliams weit offen, nachdem Matteo Iachino im ersten Halbfinale die Segel gestrichen hatte. Er hätte nur noch das Finale mit einem guten Platz abschließen müssen und hätte damit die Gesamtführung übernommen. Wäre da nicht der Sturz zusammen mit Sebastian Kördel an der letzten Halsentonne gewesen, der Williams zu Iachino ins Loosers Finale schickte.

PWA Fuerte 2017: Albeau erobert Führung zurück, Horrorsturz von Taty Frans

Das Finale wurde von dem Horrorsturz überschattet. Bei Wind über der 40-Knoten-Marke stieg Taty Frans Board auf und riss Pierre Mortefon gleich mit. Der Sturz sah auf den Livebildern fürchterlich aus, allerdings geht es beiden Fahrern den Umständen entsprechend gut. Taty Frans liegt im Krankenhaus und muss wohl genäht werden. Das eigentliche Wunder ist aber, dass Pierre Mortefon außer einem gehörigen Schock nicht mehr passiert ist. Das Finale gewann am Ende Julien Quentel vor Antoine Albeau, der damit die Gesamtführung zurück erobert.

Die Action des letzten Tages soll ab 11:30 Uhr losgehen - lasst euch das in unserem Livestream nicht entgehen!

Gesamtranking nach 7 Eliminations
1. Antoine Albeau (RRD / NeilPryde)
2. Matteo Iachino (Starboard / Point-7 / Shamal Sunglasses)
3. Ross Williams (Tabou / GA Sails / Mystic / Shamal Sunglasses)
4. Pierre Mortefon (Fanatic / NorthSails / Chopper Fins)
5. Julien Quentel (Patrik / Avanti)
6. Pascal Toselli (99NoveNove / Loft Sails / Chopper Fins)
7. Cedric Bordes (Tabou / GA Sails)
8. Ben van der Steen (Patrik / Gun Sails)
9. Cyril Moussilmani (99NoveNove / Severne)
10. Taty Frans (Starboard / GA Sails / Mystic)

Fotos: © John Carter / PWA


PWA Fuerte 2017: Albeau erobert Führung zurück, Horrorsturz von Taty Frans
Der schlimme Sturz im Detail: Da fliegen Taty Frans und Pierre Mortefon mitsamt Stuff schon übereinander.


Alle Bilder (8):
Segel-Sandsturm.
Ein halber Backloop von Valentin Brault.
Ross Williams konnte Elimination 6 gewinnen.
Ross Williams kurz hinter Matteo Iachino, dem erspäter den Eliminations-Sieg abknüpft.
Ross Williams triumphiert nach Elimination 6.
Enger Halsenfight zwischen Marco Lang und Antoine Albeau.
Taty Frans rauscht ungebremst in Pierre Mortefon. Antoine Albeau kommt mit dem Schrecken davon.
Julien Quentel mit Fullspeed zum Sieg in Elimination 7.






CONTESTS


PWA Neukaledonien 2017: Albeau und Offringa sind Weltmeister

PWA Neukaledonien 2017

Albeau und Offringa sind Weltmeister

Bester Deutscher ist Sebastian Kördel auf dem fünf ...
PWA Neukaledonien 2017: Kopf an Kopf Rennen

PWA Neukaledonien 2017

Kopf an Kopf Rennen

Albeau, Iachnio und Mortefon liegen extrem nah beieinander. Delphine Cousin g ...
PWA Neukaledonien 2017: Albeau übernimmt die Führung

PWA Neukaledonien 2017

Albeau übernimmt die Führung

Schwierige Bedingungen auf der südpazifischen Insel. ...

MORE CONTESTS


PWA Neukaledonien 2017: Kördel konsolidiert sich in Spitzengruppe

PWA Neukaledonien 2017

Kördel konsolidiert sich in Spitzengruppe

Top-Bedingungen am zweiten Tag. Sebastian Kördel klettert auf den vierten Platz. Antoine Albeau und Sarah-Quita Offringa holen auf. ...
PWA Neukaledonien 2017: Sebastian Kördel in Top-5

PWA Neukaledonien 2017

Sebastian Kördel in Top-5

Matteo Iachino und Delphine Cousin starten super in den Worldcup. Deutschlands Sebastian Kördel auf Platz 5. ...
PWA Neukaledonien 2017: Ist Albeau zu stoppen?

PWA Neukaledonien 2017

Ist Albeau zu stoppen?

Wer wird Slalom-Weltmeister? Beim Saison-Finale erwartet uns ein packendes Duell zwischen Matteo Iachino und Antoine Albeau. ...
Aloha Classic 2017: Morgan Noireaux erneut Ho'okipa-Champion

Aloha Classic 2017

Morgan Noireaux erneut Ho'okipa-Champion

Pünktlich zum Finale dreht Ho'okipa richtig auf! Morgan Noireaux sichert sich seinen dritten Sieg vor Bernd Rödiger und Kevin Pritchard. ...
Aloha Classic 2017: Moritz Mauch im Viertelfinale

Aloha Classic 2017

Moritz Mauch im Viertelfinale

Logo-hohe Wellen in Ho'okipa. Moritz Mauch arbeitet sich zusammen mit Antoine Martin und Camille Juban in die Top-16 vor. ...
Aloha Classic 2017: Auftakt für die Pros

Aloha Classic 2017

Auftakt für die Pros

Endlich Bedingungen! Robby Swift und Antoine Martin halten gegen die Starken Locals die PWA-Flagge hoch. ...
GFB Lemkenhafen 2017: Niclas Nebelung siegt

GFB Lemkenhafen 2017

Niclas Nebelung siegt

Niclas Nebelung gewinnt das wohl windigste und kälteste German Freestyle Battle aller Zeiten vor Valentin Böckler. ...
PWA Sylt 2017: Es war legendär!

PWA Sylt 2017

Es war legendär!

Neun Tage Action, drei neue Weltmeister wurden gekrönt. Das Fanatic/North-Team kann die Korken knallen lassen. Mit extra großer Galerie! ...
PWA Sylt 2017: Lina Erpenstein zeigt Klasse

PWA Sylt 2017

Lina Erpenstein zeigt Klasse

Wechselnde Bedingungen machen den Waveriderinnen zu schaffen. Lina Erpenstein sichert sich den vierten Platz. ...
PWA Sylt 2017: Gollito verteidigt seinen Titel

PWA Sylt 2017

Gollito verteidigt seinen Titel

Amado Vrieswijk begeht im Finale einen folgenschweren Fehler. Gollito Estredo wird zum achten mal Weltmeister. ...
PWA Sylt 2017: Victor Fernandez triumphiert

PWA Sylt 2017

Victor Fernandez triumphiert

Zum ersten mal dieses Jahr Wave-Bedingungen mit Wind von rechts! Victor Fernandez siegt im Waveriding. Auch die Freestyler durften auf’s Wasser. ...
PWA Sylt 2017: Philip Köster ist Weltmeister

PWA Sylt 2017

Philip Köster ist Weltmeister

Sylt im Ausnahmezustand - Köster hat seinen Titel zurück! Der dritte Platz auf Sylt hat gereicht. Den Event-Sieg werden Victor Fernandez und Marcilio Browne unter sic ...
PWA Sylt 2017: Durchmarsch für Gollito

PWA Sylt 2017

Durchmarsch für Gollito

Nukleare Bedingungen auf Sylt. Gollito Estredo gewinnt die Freestyle Single Elimination vor Amado Vrieswijk. ...
PWA Sylt 2017: Startschuss für die Waverider

PWA Sylt 2017

Startschuss für die Waverider

From dawn till dusk: Zwölf Stunden Dauer-Wettkampf auf Sylt. Iballa Moreno gewinnt die Single Elimination der Damen. ...