WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA Fuerte 2017: Gollito on fire

Mit einem neuen Move holt Gollito die höchste Heat-Punktzahl des Tages. Man munkelt, er hätte noch zwei weitere in Petto.

Der Freestyle-Worldcup auf Fuerteventura startete dieses Jahr mit einem Knall. Die Kanaren-Insel zeigte, wieso sie für Weltklassebedingungen bekannt ist: Starker Wind und steile Rampen sorgten für einen idealen Freestyle-Spielplatz. Am Ende des ersten Tages ist die Single Elimination schon so weit fortgeschritten, dass nur noch vier Damen und acht Herren im Rennen sind.

PWA Fuerte 2017: Gollito on fire

Auf dem Weg an die Spitze
Der belgische Ex-Weltmeister Steven van Broeckhoven war heute auf einer Mission. Konstant produzierte er einige der höchsten Scores des Tages und gewann seine Heats mit unglaublich leicht aussehenden Flugmanövern und Move-Kombos. Trotzdem war es der amtierende Weltmeister Gollito Estredo, der den besten Heat des Tages fuhr. Der Venezolaner sammelte gegen Sam Esteve ganze 175,3 Punkte mit radikalen Sprüngen wie einem Stalled Forward, einem Air-Chachoo und einem Pushloop sowie technischen Kombos wie Double-Burnern und Double-Culos. Als Topping à la Estredo gab es noch eine neue Movekombination zu sehen: Gollito zeigte einen Shoveit-into-Forward, einen Move, der im Worldcup bisher noch nicht vorkam.

Von den deutschen Fahrern sind Marco Lufen, Julian Wiemar, Adi Beholz und auch Nachwuchs-Talent Niclas Nebelung eine Runde weiter gekommen.


PWA Fuerte 2017: Gollito on fire

Business as usual bei den Damen
Bei den Damen überlebten alle Favoriten unangekratzt ihre ersten Heats. Oda Johanne aus Norwegen und Vizeweltmeisterin Maaike Huvermann waren grundsolide, gewannen ihre Heats, aber treffen sich nun schon im Halbfinale - und nur eine kann weiter kommen. Auf der anderen Seite treffen sich Arianne Aukes und die neunfache Weltmeisterin Sarah-Quita Offringa, die heute schon Culos, Burner und regular Konos auf's Wasser knallte. Das wird ein hartes Stück Arbeit!

Die Vorhersage für morgen sieht Fuerteventura-typisch großartig aus. Wind, Wellen und Sonnenschein. Das Finale der Single Elimination wird morgen auf jeden Fall ausgetragen werden können. Im Livestream verpasst ihr keinen Heat und auch wir werden morgen wieder berichten. Mal sehen, ob Gollito einen weiteren seiner angeblich drei neuen, noch geheimen Moves präsentiert.

Stay tuned!

Fotos: PWA/John Carter









CONTESTS


PWA Teneriffa 2017: Köster triumphiert

PWA Teneriffa 2017

Köster triumphiert

Philip Köster gewinnt auch den zweiten Worldcup und ist nun auf Weltmeis ...
PWA Teneriffa 2017: Köster gewinnt in Wahnsinns-Bedingungen

PWA Teneriffa 2017

Köster gewinnt in Wahnsinns-Bedingungen

Windsurfen auf der Endstufe! Philip Köster gewinnt ...
PWA Teneriffa 2017: Köster und Erpenstein in Top-4

PWA Teneriffa 2017

Köster und Erpenstein in Top-4

Endlich Wind und Wellen auf Teneriffa! Köster und Erpenstein ...

MORE CONTESTS


PWA Teneriffa 2017: Philip Köster ist Favorit

PWA Teneriffa 2017

Philip Köster ist Favorit

Ab morgen sind auf Teneriffa acht deutsche Worldcupper und vier Worldcupperinnen dabei. Da geht einiges! ...
Surf Cup Sylt 2017: Eine Deutsche Meisterschaft der Superlative

Surf Cup Sylt 2017

Eine Deutsche Meisterschaft der Superlative

Die Deutsche Meisterschaft 2017 auf Sylt verdient das Prädikat "historisch", konnten doch alle Diszpilinen ausgefahren werden. Vincent Langer gewinnt die Dis ...
PWA Fuerte 2017: Albeau bleibt Fuerte-Dominator

PWA Fuerte 2017

Albeau bleibt Fuerte-Dominator

Antoine Albeau gewinnt das Event und setzt damit seine unglaubliche Siegesserie seit 2006 (mit einer Unterbrechung durch Finian Maynard 2012) weiter fort. Hinter ihm reihen sich ...
PWA Fuerte 2017: Albeau erobert Führung zurück, Horrorsturz von Taty Frans

PWA Fuerte 2017

Albeau erobert Führung zurück, Horrorsturz von Taty Frans

Die erste Elimination des Tages gewinnt Ross Williams, in der zweiten siegt Julien Quentel vor Antoine Albeau, der damit wieder auf Platz 1 z ...
PWA Fuerte 2017: Ross Williams gewinnt Elimination 5, Sebastian Kördel wird Siebter

PWA Fuerte 2017

Ross Williams gewinnt Elimination 5, Sebastian Kördel wird Siebter

Der Brite gewinnt nach seinen überragend konstanten Leistungen der vergangenen Tage endlich eine Elimination. Sebastian Kördel ...
PWA Fuerte 2017: Albeau zeigt Nerven, Iachino schließt auf

PWA Fuerte 2017

Albeau zeigt Nerven, Iachino schließt auf

Der Franzose legte gleich wieder mit einem ersten Platz los, bevor er sich im zweiten Eliminations-Finale einen Frühstart leistet. Die zweite Elimination ge ...
PWA Fuerte 2017: Albeau überragend, Mortefon kämpft sich zurück

PWA Fuerte 2017

Albeau überragend, Mortefon kämpft sich zurück

Die beiden Franzosen legen einen furiosen Start hin. Antoine Albeau gewinnt die erste Elimination vor Julien Quentel, bevor Pierre Mortefon in der ...
PWA Fuerte 2017: Sarah-Quita feiert La Decima

PWA Fuerte 2017

Sarah-Quita feiert La Decima

Sarah-Quita Offringa holt ihren zehnten Freestyle-Titel. Alexa Escherich aus Deutschland wird PWA Rookie of the Year. ...
PWA Fuerte 2017: Gollito triumphiert

PWA Fuerte 2017

Gollito triumphiert

Gollito Estredo gewinnt die Double Elimination und macht damit den ersten Schritt in Richtung der Titelverteidigung. ...
PWA Fuerte 2017: Sarah-Quita kurz vor Titel Nr. 10

PWA Fuerte 2017

Sarah-Quita kurz vor Titel Nr. 10

Die Weltmeisterin gewinnt die erste Double Elimination, bei den Herren konnte fast die gesamte Rückrunde ausgefahren werden. ...
PWA Fuerte 2017: Gollito schlägt Amado

PWA Fuerte 2017

Gollito schlägt Amado

Mit Gollito Estredo und Sarah-Quita Offringa gewinnen beide Weltmeister die Single Elimination mit massiver Air-Time. ...
PWA Fuerte 2017: Gollito on fire

PWA Fuerte 2017

Gollito on fire

Mit einem neuen Move holt Gollito die höchste Heat-Punktzahl des Tages. Man munkelt, er hätte noch zwei weitere in Petto. ...
PWA Fuerte 2017: Vollgas-Vorhersage

PWA Fuerte 2017

Vollgas-Vorhersage

Morgen startet der PWA Worldcup auf Fuerteventura. Zuerst matchen sich Gollito Estredo und Co., danach sind die Racer dran. ...
PWA Pozo 2017: Philip Köster und Daida Moreno gewinnen das Highwind-Event

PWA Pozo 2017

Philip Köster und Daida Moreno gewinnen das Highwind-Event

Philip Köster und Daida Moreno reichen die Siege der Single Elimination für den Gesamtsieg. Bei den Damen erreicht Lina Erpenstein einen ...