WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA Fuerte 2017: Gollito on fire

Mit einem neuen Move holt Gollito die höchste Heat-Punktzahl des Tages. Man munkelt, er hätte noch zwei weitere in Petto.

Der Freestyle-Worldcup auf Fuerteventura startete dieses Jahr mit einem Knall. Die Kanaren-Insel zeigte, wieso sie für Weltklassebedingungen bekannt ist: Starker Wind und steile Rampen sorgten für einen idealen Freestyle-Spielplatz. Am Ende des ersten Tages ist die Single Elimination schon so weit fortgeschritten, dass nur noch vier Damen und acht Herren im Rennen sind.

PWA Fuerte 2017: Gollito on fire

Auf dem Weg an die Spitze
Der belgische Ex-Weltmeister Steven van Broeckhoven war heute auf einer Mission. Konstant produzierte er einige der höchsten Scores des Tages und gewann seine Heats mit unglaublich leicht aussehenden Flugmanövern und Move-Kombos. Trotzdem war es der amtierende Weltmeister Gollito Estredo, der den besten Heat des Tages fuhr. Der Venezolaner sammelte gegen Sam Esteve ganze 175,3 Punkte mit radikalen Sprüngen wie einem Stalled Forward, einem Air-Chachoo und einem Pushloop sowie technischen Kombos wie Double-Burnern und Double-Culos. Als Topping à la Estredo gab es noch eine neue Movekombination zu sehen: Gollito zeigte einen Shoveit-into-Forward, einen Move, der im Worldcup bisher noch nicht vorkam.

Von den deutschen Fahrern sind Marco Lufen, Julian Wiemar, Adi Beholz und auch Nachwuchs-Talent Niclas Nebelung eine Runde weiter gekommen.


PWA Fuerte 2017: Gollito on fire

Business as usual bei den Damen
Bei den Damen überlebten alle Favoriten unangekratzt ihre ersten Heats. Oda Johanne aus Norwegen und Vizeweltmeisterin Maaike Huvermann waren grundsolide, gewannen ihre Heats, aber treffen sich nun schon im Halbfinale - und nur eine kann weiter kommen. Auf der anderen Seite treffen sich Arianne Aukes und die neunfache Weltmeisterin Sarah-Quita Offringa, die heute schon Culos, Burner und regular Konos auf's Wasser knallte. Das wird ein hartes Stück Arbeit!

Die Vorhersage für morgen sieht Fuerteventura-typisch großartig aus. Wind, Wellen und Sonnenschein. Das Finale der Single Elimination wird morgen auf jeden Fall ausgetragen werden können. Im Livestream verpasst ihr keinen Heat und auch wir werden morgen wieder berichten. Mal sehen, ob Gollito einen weiteren seiner angeblich drei neuen, noch geheimen Moves präsentiert.

Stay tuned!

Fotos: PWA/John Carter

Alle Bilder (14):
Monster-Shaka: Adam Sims genießt den Ausblick.
Rotiert doppelt: Amado Vrieswijk.
New-school in massiver Höhe: Amado Vrieswijk von Bonaire.
Durchgedreht: Balz - Balls - Müller.
Autsch! Balz Müller legt sich spektakulär ab.
Air-Chachoo vom Weltmeister.
Freihändig: Anthony Ruenes.
Aus Venezuela: Gollitos Finne in den Farben seiner Heimat.
Direkt über dem Fotografen: Gollito Estredo.
Eiskalt durchgerannt: Steven Van Broekhoven.
Aus Deutschland dabei: Die 15-jährige Alexa Escherich.
Davy Scheffers: Air-Chachoo.
Mama ist Freestyle-Pro: Der Nachwuchs von Olya Raskina.
Morgen wird es richtig spannend!






CONTESTS


PWA Neukaledonien 2017: Albeau und Offringa sind Weltmeister

PWA Neukaledonien 2017

Albeau und Offringa sind Weltmeister

Bester Deutscher ist Sebastian Kördel auf dem fünf ...
PWA Neukaledonien 2017: Kopf an Kopf Rennen

PWA Neukaledonien 2017

Kopf an Kopf Rennen

Albeau, Iachnio und Mortefon liegen extrem nah beieinander. Delphine Cousin g ...
PWA Neukaledonien 2017: Albeau übernimmt die Führung

PWA Neukaledonien 2017

Albeau übernimmt die Führung

Schwierige Bedingungen auf der südpazifischen Insel. ...

MORE CONTESTS


PWA Neukaledonien 2017: Kördel konsolidiert sich in Spitzengruppe

PWA Neukaledonien 2017

Kördel konsolidiert sich in Spitzengruppe

Top-Bedingungen am zweiten Tag. Sebastian Kördel klettert auf den vierten Platz. Antoine Albeau und Sarah-Quita Offringa holen auf. ...
PWA Neukaledonien 2017: Sebastian Kördel in Top-5

PWA Neukaledonien 2017

Sebastian Kördel in Top-5

Matteo Iachino und Delphine Cousin starten super in den Worldcup. Deutschlands Sebastian Kördel auf Platz 5. ...
PWA Neukaledonien 2017: Ist Albeau zu stoppen?

PWA Neukaledonien 2017

Ist Albeau zu stoppen?

Wer wird Slalom-Weltmeister? Beim Saison-Finale erwartet uns ein packendes Duell zwischen Matteo Iachino und Antoine Albeau. ...
Aloha Classic 2017: Morgan Noireaux erneut Ho'okipa-Champion

Aloha Classic 2017

Morgan Noireaux erneut Ho'okipa-Champion

Pünktlich zum Finale dreht Ho'okipa richtig auf! Morgan Noireaux sichert sich seinen dritten Sieg vor Bernd Rödiger und Kevin Pritchard. ...
Aloha Classic 2017: Moritz Mauch im Viertelfinale

Aloha Classic 2017

Moritz Mauch im Viertelfinale

Logo-hohe Wellen in Ho'okipa. Moritz Mauch arbeitet sich zusammen mit Antoine Martin und Camille Juban in die Top-16 vor. ...
Aloha Classic 2017: Auftakt für die Pros

Aloha Classic 2017

Auftakt für die Pros

Endlich Bedingungen! Robby Swift und Antoine Martin halten gegen die Starken Locals die PWA-Flagge hoch. ...
GFB Lemkenhafen 2017: Niclas Nebelung siegt

GFB Lemkenhafen 2017

Niclas Nebelung siegt

Niclas Nebelung gewinnt das wohl windigste und kälteste German Freestyle Battle aller Zeiten vor Valentin Böckler. ...
PWA Sylt 2017: Es war legendär!

PWA Sylt 2017

Es war legendär!

Neun Tage Action, drei neue Weltmeister wurden gekrönt. Das Fanatic/North-Team kann die Korken knallen lassen. Mit extra großer Galerie! ...
PWA Sylt 2017: Lina Erpenstein zeigt Klasse

PWA Sylt 2017

Lina Erpenstein zeigt Klasse

Wechselnde Bedingungen machen den Waveriderinnen zu schaffen. Lina Erpenstein sichert sich den vierten Platz. ...
PWA Sylt 2017: Gollito verteidigt seinen Titel

PWA Sylt 2017

Gollito verteidigt seinen Titel

Amado Vrieswijk begeht im Finale einen folgenschweren Fehler. Gollito Estredo wird zum achten mal Weltmeister. ...
PWA Sylt 2017: Victor Fernandez triumphiert

PWA Sylt 2017

Victor Fernandez triumphiert

Zum ersten mal dieses Jahr Wave-Bedingungen mit Wind von rechts! Victor Fernandez siegt im Waveriding. Auch die Freestyler durften auf’s Wasser. ...
PWA Sylt 2017: Philip Köster ist Weltmeister

PWA Sylt 2017

Philip Köster ist Weltmeister

Sylt im Ausnahmezustand - Köster hat seinen Titel zurück! Der dritte Platz auf Sylt hat gereicht. Den Event-Sieg werden Victor Fernandez und Marcilio Browne unter sic ...
PWA Sylt 2017: Durchmarsch für Gollito

PWA Sylt 2017

Durchmarsch für Gollito

Nukleare Bedingungen auf Sylt. Gollito Estredo gewinnt die Freestyle Single Elimination vor Amado Vrieswijk. ...
PWA Sylt 2017: Startschuss für die Waverider

PWA Sylt 2017

Startschuss für die Waverider

From dawn till dusk: Zwölf Stunden Dauer-Wettkampf auf Sylt. Iballa Moreno gewinnt die Single Elimination der Damen. ...