WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA Fuerte 2017: Ross Williams gewinnt Elimination 5, Sebastian Kördel wird Siebter

Der Brite gewinnt nach seinen überragend konstanten Leistungen der vergangenen Tage endlich eine Elimination. Sebastian Kördel wird im hochklassig besetzten Finale Siebter. Führender im Gesamtranking ist weiterhin Antoine Albeau.

Heute wehte vormittags auf Fuerteventura nur ein leichter onshore Wind – normalerweise bedeutet das für Sotavento einen actionlosen Tag. Zum Glück drehte der Passat noch offshore und ermöglichte das Durchführen der Elimination 5. Anders als an den Tagen zuvor wurden heute bei 20-25 Knoten die großen Segel bis 8 m² gewässert.

Ross Williams zeigte sich am besten aufgelegt: Der Brite ist schon länger dafür bekannt, vor allem bei „Leichtwind“ so richtig aufzutrumpfen. Direkt nacheinander gewann er Halbfinale und das Finale. Damit festigt er seinen dritten Platz im Gesamtranking, liegt nur noch 5,3 Punkte hinter dem Führenden Antoine Albeau und bringt sich ins Gespräch für den Gesamtsieger von Fuerte.

Antoine Albeau sitzt nach einem 4. Platz weiterhin an der Spitze. Allerdings rückt mit Matteo Iachino der Weltmeister von 2016 immer näher – nur noch 3,6 Punkte trennen die beiden. Matteo Iachino müsste Antoine Albeau also im nächsten Rennen mindestens vier Plätze hinter sich lassen, um die Führung zu übernehmen.

PWA Fuerte 2017: Ross Williams gewinnt Elimination 5, Sebastian Kördel wird Siebter

Pierre Mortefon setzte seine wechselhafte Serie mit einem 9. Platz nach dem Exit im Halbfinale fort. Trotzdem rückt der Franzose von Platz 6 auf Platz 4 vor. Sein Landsmann Pascal Toselli platziert sich durch seinen heutigen dritten Platz auf dem fünften Platz. Für Julien Quntel und Cyril Moussilmani, die nach den ersten Rennen noch unter den Top 5 waren, verlief der Tag nicht sehr erfreulich: Julien Quentel surfte sich schon in der zweiten Runde ins Abseits, Cyril Moussilmani machte es im in Runde 3 nach. Beide rangieren allerdings immer noch in den Top 10.

Sebastian Kördel verbesserte sich im Finale im Vergleich zu gestern um einen Platz. Der Radolfzeller landete auf dem siebten Platz – eine starke Leistung inmitten der globalen Slalomelite. Damit liegt er im Moment auf Platz 13. Setzt er seine ansteigende Formkurve fort, könnte noch eine Top 10 Platzierung herausspringen.

Für morgen sind leider nur bedingt racetaugliche Bedingungen vorhergesagt. Die Sotavento-Locals äußerten allerdings die Hoffnung, dass es sich wieder ähnlich wie heute entwickeln könnte. Wir halten euch auf dem Laufenden. Stay tuned!

Gesamtranking nach 5 Eliminations
1. Antoine Albeau (RRD / NeilPryde)
2. Matteo Iachino (Starboard / Point-7 / Shamal Sunglasses)
3. Ross Williams (Tabou / GA Sails / Mystic / Shamal Sunglasses)
4. Pierre Mortefon (Fanatic / NorthSails / Chopper Fins)
5. Pascal Toselli (99NoveNove / Loft Sails)
6. Cedric Bordes (Tabou / GA Sails)
7. Taty Frans (Starboard / GA Sails / Mystic)
8. Julien Quentel (Patrik / Avanti)
9. Cyril Moussilmani (99NoveNove / Severne)
10. Ingmar Daldorf (Tabou / GA Sails)

Fotos: © John Carter / PWA


PWA Fuerte 2017: Ross Williams gewinnt Elimination 5, Sebastian Kördel wird Siebter
Das GA-Team hart am Arbeiten. Ob der Sprung wohl gewollt ist?


Alle Bilder (8):
Da entdeckt Arnon Dagan wohl gerade den erfreulichen Forecast für den Nachmittag.
Taty Frans versprüht gute Laune.
Antoine Albeau fliegt auf der Finne.
Bringt das Sieger-Board ins Lager: Ross Williams.
Wer so entspannt halst wie Ross Williams, hat den Sieg auch verdient.
Alles bestens bei Ross Williams.
Sebastian Kördel schenkt an der Halsentonne nichts her.
Blue in blue: Julien Quentel beim Heizen.






CONTESTS


PWA Neukaledonien 2017: Albeau und Offringa sind Weltmeister

PWA Neukaledonien 2017

Albeau und Offringa sind Weltmeister

Bester Deutscher ist Sebastian Kördel auf dem fünf ...
PWA Neukaledonien 2017: Kopf an Kopf Rennen

PWA Neukaledonien 2017

Kopf an Kopf Rennen

Albeau, Iachnio und Mortefon liegen extrem nah beieinander. Delphine Cousin g ...
PWA Neukaledonien 2017: Albeau übernimmt die Führung

PWA Neukaledonien 2017

Albeau übernimmt die Führung

Schwierige Bedingungen auf der südpazifischen Insel. ...

MORE CONTESTS


PWA Neukaledonien 2017: Kördel konsolidiert sich in Spitzengruppe

PWA Neukaledonien 2017

Kördel konsolidiert sich in Spitzengruppe

Top-Bedingungen am zweiten Tag. Sebastian Kördel klettert auf den vierten Platz. Antoine Albeau und Sarah-Quita Offringa holen auf. ...
PWA Neukaledonien 2017: Sebastian Kördel in Top-5

PWA Neukaledonien 2017

Sebastian Kördel in Top-5

Matteo Iachino und Delphine Cousin starten super in den Worldcup. Deutschlands Sebastian Kördel auf Platz 5. ...
PWA Neukaledonien 2017: Ist Albeau zu stoppen?

PWA Neukaledonien 2017

Ist Albeau zu stoppen?

Wer wird Slalom-Weltmeister? Beim Saison-Finale erwartet uns ein packendes Duell zwischen Matteo Iachino und Antoine Albeau. ...
Aloha Classic 2017: Morgan Noireaux erneut Ho'okipa-Champion

Aloha Classic 2017

Morgan Noireaux erneut Ho'okipa-Champion

Pünktlich zum Finale dreht Ho'okipa richtig auf! Morgan Noireaux sichert sich seinen dritten Sieg vor Bernd Rödiger und Kevin Pritchard. ...
Aloha Classic 2017: Moritz Mauch im Viertelfinale

Aloha Classic 2017

Moritz Mauch im Viertelfinale

Logo-hohe Wellen in Ho'okipa. Moritz Mauch arbeitet sich zusammen mit Antoine Martin und Camille Juban in die Top-16 vor. ...
Aloha Classic 2017: Auftakt für die Pros

Aloha Classic 2017

Auftakt für die Pros

Endlich Bedingungen! Robby Swift und Antoine Martin halten gegen die Starken Locals die PWA-Flagge hoch. ...
GFB Lemkenhafen 2017: Niclas Nebelung siegt

GFB Lemkenhafen 2017

Niclas Nebelung siegt

Niclas Nebelung gewinnt das wohl windigste und kälteste German Freestyle Battle aller Zeiten vor Valentin Böckler. ...
PWA Sylt 2017: Es war legendär!

PWA Sylt 2017

Es war legendär!

Neun Tage Action, drei neue Weltmeister wurden gekrönt. Das Fanatic/North-Team kann die Korken knallen lassen. Mit extra großer Galerie! ...
PWA Sylt 2017: Lina Erpenstein zeigt Klasse

PWA Sylt 2017

Lina Erpenstein zeigt Klasse

Wechselnde Bedingungen machen den Waveriderinnen zu schaffen. Lina Erpenstein sichert sich den vierten Platz. ...
PWA Sylt 2017: Gollito verteidigt seinen Titel

PWA Sylt 2017

Gollito verteidigt seinen Titel

Amado Vrieswijk begeht im Finale einen folgenschweren Fehler. Gollito Estredo wird zum achten mal Weltmeister. ...
PWA Sylt 2017: Victor Fernandez triumphiert

PWA Sylt 2017

Victor Fernandez triumphiert

Zum ersten mal dieses Jahr Wave-Bedingungen mit Wind von rechts! Victor Fernandez siegt im Waveriding. Auch die Freestyler durften auf’s Wasser. ...
PWA Sylt 2017: Philip Köster ist Weltmeister

PWA Sylt 2017

Philip Köster ist Weltmeister

Sylt im Ausnahmezustand - Köster hat seinen Titel zurück! Der dritte Platz auf Sylt hat gereicht. Den Event-Sieg werden Victor Fernandez und Marcilio Browne unter sic ...
PWA Sylt 2017: Durchmarsch für Gollito

PWA Sylt 2017

Durchmarsch für Gollito

Nukleare Bedingungen auf Sylt. Gollito Estredo gewinnt die Freestyle Single Elimination vor Amado Vrieswijk. ...
PWA Sylt 2017: Startschuss für die Waverider

PWA Sylt 2017

Startschuss für die Waverider

From dawn till dusk: Zwölf Stunden Dauer-Wettkampf auf Sylt. Iballa Moreno gewinnt die Single Elimination der Damen. ...