WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA La Torche 2016: Traumbilder vom Warmup

Keine offizielle Wertung trotz fetter Aerials. Morgen kommt Wind!

Das frühe Skippers' Meeting hat sich heute nicht gelohnt. Die Wave-Worldcupper wurden heute morgen von einer absoluten Flaute begrüßt. Nichtsdestotrotz feuerte ein guter Swell wie schon in den letzten zwei Tagen hohle, barrelnde Wellen an den Strand von La Torche/Frankreich. Die Vorhersage sah eigentlich ganz vielversprechend aus: Gegen Mittag sollte der Wind etwas drehen, sodass er nicht mehr platt ablandig auf den Atlantik hinausweht. Klaas Voget war gegen 13h der erste, der mit einem 5er Segel auf's Wasser ging und die leichte Brise nutzte. Camille Juban seines Zeichens Weltrekordhalter der längsten jemals gewindsurften Welle und Local Hero Philippe Mesmeur ließen sich darauf hin auch nicht mehr lange bitten und folgten ihm auf's Wasser.

PWA La Torche 2016: Traumbilder vom Warmup

Die Schow war so gut, dass sich Head Judge Duncan Coombs dazu entschied, doch die Qualifikationsrunde für die nicht gesetzten Fahrer anzuschießen. Der erste Heat wurde schon nach der hälfte der 35 angesetzten Minuten abgebrochen, da der Wind so stark abnahm, dass einige Fahrer mit ihren Boards auf Tauchfahrt gingen. Faire Contestbedingungen stellten sich leider auch den restlichen Tag nicht ein. Trotzdem war fast das komplette Fahrerfeld auf dem Wasser und jeder schnappte sich hier und da aus dem Dümpeln eine der sauberen Wellen.


PWA La Torche 2016: Traumbilder vom Warmup

Die Vorhersage für morgen verspricht 23 bis 33 Knoten - eigentlich ein Traum für eine Wave-Elimination. Leider kommt der Wind aus Osten, es muss also abgewartet werden, ob der Winkel zum Strand Action zulässt. Das Skippers' Meeting findet um 8:30h statt und sobald jemand auf's Wasser geht, geht der Livestream online. Wir werden natürlich auch wieder berichten.

Stay tuned!

Fotos: PWA/John Carter










CONTESTS


PWA Fuerte 2017: Albeau überragend, Mortefon kämpft sich zurück

PWA Fuerte 2017

Albeau überragend, Mortefon kämpft sich zurück

Die beiden Franzosen legen einen furiosen ...
PWA Fuerte 2017: Sarah-Quita feiert La Decima

PWA Fuerte 2017

Sarah-Quita feiert La Decima

Sarah-Quita Offringa holt ihren zehnten Freestyle-Titel. Alexa Escherich au ...
PWA Fuerte 2017: Gollito triumphiert

PWA Fuerte 2017

Gollito triumphiert

Gollito Estredo gewinnt die Double Elimination und macht damit den ersten Schritt in ...

MORE CONTESTS


PWA Fuerte 2017: Sarah-Quita kurz vor Titel Nr. 10

PWA Fuerte 2017

Sarah-Quita kurz vor Titel Nr. 10

Die Weltmeisterin gewinnt die erste Double Elimination, bei den Herren konnte fast die gesamte Rückrunde ausgefahren werden. ...
PWA Fuerte 2017: Gollito schlägt Amado

PWA Fuerte 2017

Gollito schlägt Amado

Mit Gollito Estredo und Sarah-Quita Offringa gewinnen beide Weltmeister die Single Elimination mit massiver Air-Time. ...
PWA Fuerte 2017: Gollito on fire

PWA Fuerte 2017

Gollito on fire

Mit einem neuen Move holt Gollito die höchste Heat-Punktzahl des Tages. Man munkelt, er hätte noch zwei weitere in Petto. ...
PWA Fuerte 2017: Vollgas-Vorhersage

PWA Fuerte 2017

Vollgas-Vorhersage

Morgen startet der PWA Worldcup auf Fuerteventura. Zuerst matchen sich Gollito Estredo und Co., danach sind die Racer dran. ...
PWA Pozo 2017: Philip Köster und Daida Moreno gewinnen das Highwind-Event

PWA Pozo 2017

Philip Köster und Daida Moreno gewinnen das Highwind-Event

Philip Köster und Daida Moreno reichen die Siege der Single Elimination für den Gesamtsieg. Bei den Damen erreicht Lina Erpenstein einen ...
PWA Pozo 2017: Marcilio Browne vor einem Durchmarsch?

PWA Pozo 2017

Marcilio Browne vor einem Durchmarsch?

Justyna Sniady schlägt Sarah-Quita Offringa. Marcilio Browne klettert weiter hoch. Nur noch vier Damen und fünf Herren sind im Rennen. ...
PWA Pozo 2017: Moritz Mauch on a roll

PWA Pozo 2017

Moritz Mauch on a roll

Die Double Elimination ist unterwegs. Moritz Mauch startete ganz unten und ist immer noch im Rennen. ...
PWA Pozo 2017: Köster und Erpenstein überragend

PWA Pozo 2017

Köster und Erpenstein überragend

Philip Köster gewinnt die Single Elimination, Lina Erpenstein schlägt Sarah-Quita Offringa überraschend und fährt auf's Podium. ...
PWA Pozo 2017: Perfektes Comeback für Köster

PWA Pozo 2017

Perfektes Comeback für Köster

Brutaler Wind zum Saison-Auftakt der Waverider auf Gran Canaria. Nur noch 16 Fahrer der Single-Elimination sind übrig, darunter vier Deutsche. ...
PWA Pozo 2017: Schlägt Köster zurück?

PWA Pozo 2017

Schlägt Köster zurück?

Das Warten hat ein Ende! Endlich geht die PWA Wave-Worldtour wieder los. ...
Mathias Genkel triumphiert: GFB Rügen 2017 - die besten Bilder

Mathias Genkel triumphiert

GFB Rügen 2017 - die besten Bilder

So hoch war das Level noch nie! Mathias Genkel, Adi Beholz, Tilo Eber und Co. in einer extra großen Galerie. ...
DWC Sylt: Flo Jung gewinnt Wave-Finale gegen Leon Jamaer

DWC Sylt

Flo Jung gewinnt Wave-Finale gegen Leon Jamaer

Der zweite Veranstaltungstag des DWC und der Formula Windsurfing Weltmeisterschaften im Rahmen des Summer Openings auf Sylt begann mit stürmischem Wind und hohen We ...
PWA Costa Brava 2017: Antoine Albeau siegt

PWA Costa Brava 2017

Antoine Albeau siegt

Der Imperator war nicht aufzuhalten und verweist Iachino und Mortefon auf ihre Plätze. Kördel auf Platz 14. ...
PWA Costa Brava 2017: Antoine Albeau ist zurück

PWA Costa Brava 2017

Antoine Albeau ist zurück

Ist der Abo-Weltmeister zurück in der Spur? Kördel arbeitet sich in Top-10 vor. ...