WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA Maui 2016: Fernandez vs. Mussolini

Showdown beim Aloha Classic. Wer wird Wave-Weltmeister 2016?

Nur ein paar Tage nach dem Ende des vorletzten Wave-Worldcups der Saison im französischen La Torche sind die besten Waverider der Welt nun schon auf der anderen Seite des Globus - im hawaiianischen Surf-Paradies Maui. Der "NoveNove Maui Aloha Classic", der zusammen mit der American Windsurfing Tour am legendären Ho'okipa Beach Park organisiert wird, läuft vom 31. Oktober bis 13. November und ist die perfekte Bühne für den Showdown zwischen den letzten beiden Titelkandidaten. Ho'okipa bedeutet übersetzt "Gastfreundschaft" und ist die Geburtsstätte der Disziplin Waveriding. Die besten Wellen der Tour treffen hier auf die wie ein Uhrwerk funktionierenden Trade Winds. Nicht wenige Profi-Windsurfer, unter anderem auch Robby Naish, sind der Meinung Ho'okipa sei der beste Spot der Spot der Welt. Kein Wunder, dass sich hier jährlich alle Windsurf-Marken zum Photoshooting für das neue Material versammeln.

PWA Maui 2016: Fernandez vs. Mussolini
PWA Maui 2016: Fernandez vs. Mussolini

In den nächsten zwei Wochen wird es sich entscheiden: Kann Alex Mussolini Victor Fernandez noch aufhalten? Fernandez geht nach dem Flauten-Worldcup in La Torche, der ohne Ergebnis ausging, als Favorit ins Titelrennen. Der Spanier kann nur noch von Alex Mussolini geschlagen werden - und nur wenn Mussolini den Aloha Classic gewinnt und Fernandez unterhalb des dritten Platz landet. In diesem Fall lägen beide in der Weltrangliste mit 6.201 Punkten gleich auf, sodass der Weltmeistertitel Mann gegen Mann ausgefahren werden müsste. Wird Mussolini dagegen zu irgendeinem Zeitpunkt aus der Double Elimination geworfen, dann ist Fernandez der offizielle Weltmeister 2016.

Obwohl Mussolini schon auf Maui zur Schule gegangen ist - es wird kein leichtes Spiel: Den Aloha Classic gewinnt man nicht einfach so. Nicht nur die PWA Regulars haben hier ein Wörtchen mitzureden, sondern auch die nicht minder starken Maui Locals, die es an ihrem Homespot mit jedem Weltmeister aufnehmen können. Allen voran Morgan Noireaux. Der 22-Jährige gewann den Aloha Classic mit den besten Full-Rail-Turns und den besten Cutbacks des gesamten Feldes nun schon die letzten beiden Jahre in Folge. Auch der dreifache Weltmeister Kauli Seadi aus Brasilien ist wieder mit am Start. Seadi konnte Noireaux letztes Jahr in ein Superfinal zwingen und hat ebenfalls schon eine Reihe von Podiumsplatzierungen in Ho'okipa vorzuweisen. Mit seinem unverwechselbaren Style ist er auf jeden Fall ein Hingucker! Spannend werden auch die Heats mit Levi Siver, Graham Ezzy, Kai Lenny, Kevin Pritchard und den Legenden Jason Polakow, Josh Stone und Robby Naish.


PWA Maui 2016: Fernandez vs. Mussolini

Bei den Damen hat sich das Titelrennen schon entschieden. Iballa Moreno wurde schon in Frankreich zur Weltmeisterin gekrönt. Sie wird auf Maui nicht dabei sein, da sie zur gleichen Zeit auf Fiji um ihren ersten Weltmeistertitel auf dem SUP kämpft. Fiona Wylde wird unterdessen auf Maui als Favorit gehandelt. Die 19-Jährige ist schon jetzt eine der besten Down-the-line Waveriderinnen des Planeten und wurde in den letzten beiden Jahren Zweite.

Wir werden euch in den nächsten beiden Wochen natürlich über alle Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Wir sagen nur eins: Die Vorhersage sieht großartig aus.

Stay tuned!

Fotos: PWA/John Carter









CONTESTS


PWA Fuerte 2017: Albeau überragend, Mortefon kämpft sich zurück

PWA Fuerte 2017

Albeau überragend, Mortefon kämpft sich zurück

Die beiden Franzosen legen einen furiosen ...
PWA Fuerte 2017: Sarah-Quita feiert La Decima

PWA Fuerte 2017

Sarah-Quita feiert La Decima

Sarah-Quita Offringa holt ihren zehnten Freestyle-Titel. Alexa Escherich au ...
PWA Fuerte 2017: Gollito triumphiert

PWA Fuerte 2017

Gollito triumphiert

Gollito Estredo gewinnt die Double Elimination und macht damit den ersten Schritt in ...

MORE CONTESTS


PWA Fuerte 2017: Sarah-Quita kurz vor Titel Nr. 10

PWA Fuerte 2017

Sarah-Quita kurz vor Titel Nr. 10

Die Weltmeisterin gewinnt die erste Double Elimination, bei den Herren konnte fast die gesamte Rückrunde ausgefahren werden. ...
PWA Fuerte 2017: Gollito schlägt Amado

PWA Fuerte 2017

Gollito schlägt Amado

Mit Gollito Estredo und Sarah-Quita Offringa gewinnen beide Weltmeister die Single Elimination mit massiver Air-Time. ...
PWA Fuerte 2017: Gollito on fire

PWA Fuerte 2017

Gollito on fire

Mit einem neuen Move holt Gollito die höchste Heat-Punktzahl des Tages. Man munkelt, er hätte noch zwei weitere in Petto. ...
PWA Fuerte 2017: Vollgas-Vorhersage

PWA Fuerte 2017

Vollgas-Vorhersage

Morgen startet der PWA Worldcup auf Fuerteventura. Zuerst matchen sich Gollito Estredo und Co., danach sind die Racer dran. ...
PWA Pozo 2017: Philip Köster und Daida Moreno gewinnen das Highwind-Event

PWA Pozo 2017

Philip Köster und Daida Moreno gewinnen das Highwind-Event

Philip Köster und Daida Moreno reichen die Siege der Single Elimination für den Gesamtsieg. Bei den Damen erreicht Lina Erpenstein einen ...
PWA Pozo 2017: Marcilio Browne vor einem Durchmarsch?

PWA Pozo 2017

Marcilio Browne vor einem Durchmarsch?

Justyna Sniady schlägt Sarah-Quita Offringa. Marcilio Browne klettert weiter hoch. Nur noch vier Damen und fünf Herren sind im Rennen. ...
PWA Pozo 2017: Moritz Mauch on a roll

PWA Pozo 2017

Moritz Mauch on a roll

Die Double Elimination ist unterwegs. Moritz Mauch startete ganz unten und ist immer noch im Rennen. ...
PWA Pozo 2017: Köster und Erpenstein überragend

PWA Pozo 2017

Köster und Erpenstein überragend

Philip Köster gewinnt die Single Elimination, Lina Erpenstein schlägt Sarah-Quita Offringa überraschend und fährt auf's Podium. ...
PWA Pozo 2017: Perfektes Comeback für Köster

PWA Pozo 2017

Perfektes Comeback für Köster

Brutaler Wind zum Saison-Auftakt der Waverider auf Gran Canaria. Nur noch 16 Fahrer der Single-Elimination sind übrig, darunter vier Deutsche. ...
PWA Pozo 2017: Schlägt Köster zurück?

PWA Pozo 2017

Schlägt Köster zurück?

Das Warten hat ein Ende! Endlich geht die PWA Wave-Worldtour wieder los. ...
Mathias Genkel triumphiert: GFB Rügen 2017 - die besten Bilder

Mathias Genkel triumphiert

GFB Rügen 2017 - die besten Bilder

So hoch war das Level noch nie! Mathias Genkel, Adi Beholz, Tilo Eber und Co. in einer extra großen Galerie. ...
DWC Sylt: Flo Jung gewinnt Wave-Finale gegen Leon Jamaer

DWC Sylt

Flo Jung gewinnt Wave-Finale gegen Leon Jamaer

Der zweite Veranstaltungstag des DWC und der Formula Windsurfing Weltmeisterschaften im Rahmen des Summer Openings auf Sylt begann mit stürmischem Wind und hohen We ...
PWA Costa Brava 2017: Antoine Albeau siegt

PWA Costa Brava 2017

Antoine Albeau siegt

Der Imperator war nicht aufzuhalten und verweist Iachino und Mortefon auf ihre Plätze. Kördel auf Platz 14. ...
PWA Costa Brava 2017: Antoine Albeau ist zurück

PWA Costa Brava 2017

Antoine Albeau ist zurück

Ist der Abo-Weltmeister zurück in der Spur? Kördel arbeitet sich in Top-10 vor. ...