WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA Neukaledonien 2017: Sebastian Kördel in Top-5

Matteo Iachino und Delphine Cousin starten super in den Worldcup. Deutschlands Sebastian Kördel auf Platz 5.

Direkt am ersten Renntag wurden die Slalom-Worldcupper beim Airwaves Noumea Dream Cup auf Neukaledonien mit perfekten Trade Winds empfangen. Nach den Windsurf-Bedingungen kann man auf der süd-pazifischen Insel die Uhr stellen! Bei 20 bis 25 Knoten konnte direkt nach der Registration die erste Elimination der Damen und Herren durchgezogen werden. Beide Titelrennen sind zum jetzigen Zeitpunkt noch komplett offen. Die beiden Herausforderer der Weltranglisten-Ersten, Delphine Cousin und Matteo Iachino sicherten sich die Eröffnungs-Siege. Es wird also kein Spaziergang für Sarah-Quita Offringa und Antoine Albeau.

PWA Neukaledonien 2017: Sebastian Kördel in Top-5

Guter Start für den amtierenden Weltmeister Matteo Iachino.
Antoine Albeau ist bei diesem Event der Gejagte, Matteo Iachino ist der Jäger - und der junge Italiener gab Vollgas. Im Winners' Final der ersten Elimination führte er von der Startlinie bis ins Ziel. Eine absolut fehlerlose Vorstellung vom amtierenden Weltmeister. Der Vorteil liegt aber weiterhin auf der Seite von Frankreichs Antoine Albeau. Der Hüne landete auf Platz 4, deutlich vom achten Platz entfernt, den er mindestens erreichen muss, um den Titel mit nach Hause auf die Île de Ré zu nehmen. Für Aufsehen sorgte heute erneut Marco Lang. Lang durfte sich beim letzten Worldcup auf Sylt das erste mal ganz oben auf's Treppchen stellen. Alle, die diesen Erfolg als einmaliges "Glück" abstempelten, strafte der Österreicher heute Lügen. Er gewann jeden seiner Heats, im Finale staubte er den zweiten Platz ab. Es sieht aus, als würde Lang wieder ganz nach vorne fahren können! Sein Teamkollege Pierre Mortefon wurde dritter. Gut abgeschnitten hat auch Sebastian Kördel. Der Deutsche Slalom-Pro startete stark in die Saison, hatte aber mit einem Zwischentief zu kämpfen. Mit einem fünften Platz meldet er sich jetzt zurück.

Sarah-Quita Offringa nicht im Rhythmus.
Surferin des Tages war ohne Zweifel die 17-jährige Lilou Granier. Um ein Haar hätte sie sich heute ihren ersten Elimination-Sieg auf der Worldtour sichern können. Die Local führte das gesamte Rennen, umrundete die letzte Boje sicher, wurde dann aber auf der Zielgeraden ganz knapp noch von der ehemaligen Weltmeisterin Delphine Cousin überholt. Cousin muss Nägel mit Köpfen machen. Sie ist die einzige, die Sarah-Quita Offringa bei ihrer Titelverteidigung noch gefährlich werden kann. Die Weltmeisterin von Aruba hatte unterdessen noch Probleme. Nach einem schlechten Start beendete sie die erste Elimination nur auf einem fünften Platz. Trotzdem müssen noch mindestens drei Eliminations gefahren werden, damit Sarah-Quitas nächster Titel überhaupt in Gefahr schwebt. Sie hat also noch genug Zeit sich zu erholen.


PWA Neukaledonien 2017: Sebastian Kördel in Top-5

Dank der Trade Winds wird es morgen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit genau dieselben Bedingungen geben wie heute. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Fotos: PWA/John Carter

Zwischenstand Airwaves Noumea Dream Cup 2017 - Damen
1. Delphine Cousin Questel (Starboard / S2Maui)
2. Lilou Granier
3. Yuki Sunaga (LoftSails)
4. Marion Mortefon (Fanatic / NorthSails)
5. Sarah-Quita Offringa (Starboard / NeilPryde)

Zwischenstand Airwaves Noumea Dream Cup 2017 - Herren
1. Matteo Iachino (Starboard / Point-7)
2. Marco Lang (Fanatic / NorthSails)
3. Pierre Mortefon (Fanatic / NorthSails)
4. Antoine Albeau (RRD / NeilPryde)
5. Sebastian Kördel (Starboard / GA Sails)
6. Pascal Toselli (99NoveNove / LoftSails)
7. Ross Williams (Tabou / GA Sails)
8. Amado Vrieswijk (JP / Severne)
9. Malte Reuscher (JP / NeilPryde)
10. Gonzalo Costa Hoevel (Starboard / Severne)


Alle Bilder (20):
Ein echter Italiener: Matteo Iachino mit Pasta.
Will ihren Titel sichern: Sarah-Quita Offringa.
Fuhr in die Top-10: Freestyler Amado Vrieswijk.
Das Paradies schläft noch: Noumea am frühen morgen.
An der Tonne wird es manchmal eng.
Delphine Cousin: Die Französin muss Nägel mit Köpfen machen.
Der Weltmeister: Matteo Iachino.
Erster Sieg für Iachino.
Matteo Iachino ist auf der Jagd nach Albeau.
Hat nur noch Außenseiterchancen: Ross Williams.
Erst 17 aber schon auf Podiums-Kurs: Lilou Granier.
Ihr Home-Spot: Lilou Granier.
Geht als Favorit ins Rennen: Antoine Albeau.
Noch nicht im Rhythmus: Sarah-Quita Offringa.
In den Top-5: Sebastian Kördel.
Österreichs Raketen-Mann: Marco Lang.
Das Winners-Final der Damen.
Die Worldcupper sind teilweise schon länger für's Warm-Up vor Ort.
Super schnell unterwegs: Marco Lang.
Hinten im Bild: Sebastian Kördel.






CONTESTS


PWA Neukaledonien 2017: Albeau und Offringa sind Weltmeister

PWA Neukaledonien 2017

Albeau und Offringa sind Weltmeister

Bester Deutscher ist Sebastian Kördel auf dem fünf ...
PWA Neukaledonien 2017: Kopf an Kopf Rennen

PWA Neukaledonien 2017

Kopf an Kopf Rennen

Albeau, Iachnio und Mortefon liegen extrem nah beieinander. Delphine Cousin g ...
PWA Neukaledonien 2017: Albeau übernimmt die Führung

PWA Neukaledonien 2017

Albeau übernimmt die Führung

Schwierige Bedingungen auf der südpazifischen Insel. ...

MORE CONTESTS


PWA Neukaledonien 2017: Kördel konsolidiert sich in Spitzengruppe

PWA Neukaledonien 2017

Kördel konsolidiert sich in Spitzengruppe

Top-Bedingungen am zweiten Tag. Sebastian Kördel klettert auf den vierten Platz. Antoine Albeau und Sarah-Quita Offringa holen auf. ...
PWA Neukaledonien 2017: Sebastian Kördel in Top-5

PWA Neukaledonien 2017

Sebastian Kördel in Top-5

Matteo Iachino und Delphine Cousin starten super in den Worldcup. Deutschlands Sebastian Kördel auf Platz 5. ...
PWA Neukaledonien 2017: Ist Albeau zu stoppen?

PWA Neukaledonien 2017

Ist Albeau zu stoppen?

Wer wird Slalom-Weltmeister? Beim Saison-Finale erwartet uns ein packendes Duell zwischen Matteo Iachino und Antoine Albeau. ...
Aloha Classic 2017: Morgan Noireaux erneut Ho'okipa-Champion

Aloha Classic 2017

Morgan Noireaux erneut Ho'okipa-Champion

Pünktlich zum Finale dreht Ho'okipa richtig auf! Morgan Noireaux sichert sich seinen dritten Sieg vor Bernd Rödiger und Kevin Pritchard. ...
Aloha Classic 2017: Moritz Mauch im Viertelfinale

Aloha Classic 2017

Moritz Mauch im Viertelfinale

Logo-hohe Wellen in Ho'okipa. Moritz Mauch arbeitet sich zusammen mit Antoine Martin und Camille Juban in die Top-16 vor. ...
Aloha Classic 2017: Auftakt für die Pros

Aloha Classic 2017

Auftakt für die Pros

Endlich Bedingungen! Robby Swift und Antoine Martin halten gegen die Starken Locals die PWA-Flagge hoch. ...
GFB Lemkenhafen 2017: Niclas Nebelung siegt

GFB Lemkenhafen 2017

Niclas Nebelung siegt

Niclas Nebelung gewinnt das wohl windigste und kälteste German Freestyle Battle aller Zeiten vor Valentin Böckler. ...
PWA Sylt 2017: Es war legendär!

PWA Sylt 2017

Es war legendär!

Neun Tage Action, drei neue Weltmeister wurden gekrönt. Das Fanatic/North-Team kann die Korken knallen lassen. Mit extra großer Galerie! ...
PWA Sylt 2017: Lina Erpenstein zeigt Klasse

PWA Sylt 2017

Lina Erpenstein zeigt Klasse

Wechselnde Bedingungen machen den Waveriderinnen zu schaffen. Lina Erpenstein sichert sich den vierten Platz. ...
PWA Sylt 2017: Gollito verteidigt seinen Titel

PWA Sylt 2017

Gollito verteidigt seinen Titel

Amado Vrieswijk begeht im Finale einen folgenschweren Fehler. Gollito Estredo wird zum achten mal Weltmeister. ...
PWA Sylt 2017: Victor Fernandez triumphiert

PWA Sylt 2017

Victor Fernandez triumphiert

Zum ersten mal dieses Jahr Wave-Bedingungen mit Wind von rechts! Victor Fernandez siegt im Waveriding. Auch die Freestyler durften auf’s Wasser. ...
PWA Sylt 2017: Philip Köster ist Weltmeister

PWA Sylt 2017

Philip Köster ist Weltmeister

Sylt im Ausnahmezustand - Köster hat seinen Titel zurück! Der dritte Platz auf Sylt hat gereicht. Den Event-Sieg werden Victor Fernandez und Marcilio Browne unter sic ...
PWA Sylt 2017: Durchmarsch für Gollito

PWA Sylt 2017

Durchmarsch für Gollito

Nukleare Bedingungen auf Sylt. Gollito Estredo gewinnt die Freestyle Single Elimination vor Amado Vrieswijk. ...
PWA Sylt 2017: Startschuss für die Waverider

PWA Sylt 2017

Startschuss für die Waverider

From dawn till dusk: Zwölf Stunden Dauer-Wettkampf auf Sylt. Iballa Moreno gewinnt die Single Elimination der Damen. ...