WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA Sylt 2017: Raketenmann Marco Lang dominiert

Österreichs Marco Lang gewinnt die ersten beiden Eliminations auf Sylt mit unschlagbarem Topspeed. Vincent Langer auf Platz 2.

Am dritten Tag des Windsurf-Worldcups auf Sylt konnten die ersten Slalom-Races ausgetragen werden. Gegen 13h konnte bei sonnigstem Herbstwetter und Wind für große Segel und mittlere Boards die erste Elimination angeschossen werden. Marco Lang aus Linz/Österreich war ohne Zweifel der Mann des Tages. Der 31-Jährige fuhr heute im ersten Rennen den ersten Elimination-Sieg seiner Karriere ein. In der zweiten Elimination konnte er an diesen Erfolg direkt anschließen und siegte erneut.

PWA Sylt 2017: Raketenmann Marco Lang dominiert

Marco Lang hat nach dem ersten Finale gesagt, er würde am liebsten vergessen, dass er nun auf der Pole-Position liegt, damit er ohne Druck - und ohne abgelenkt zu sein - wieder ganz nach vorne fahren kann. Auch nach seinem zweiten Sieg wirkte er überrascht, dass es nochmal geklappt hat. Aber sein Topspeed war heute auch unschlagbar.

Bester des "Team Germany" ist aktuell der Kieler Vincent Langer. Er war auf absolutem Weltklasse-Niveau unterwegs und bewies Nerven wie Drahtseile. Jeder einzelne Start des amtierenden Formula-Weltmeister war on Point. Auch in beiden Winners' Finals war er als Erster an der Linie. In der ersten Elimination holte er Platz 2. Im Finale der zweiten Elimination landete er auf einem sehr guten vierten Platz. Overall besetzt er Platz 2 hinter Marco Lang. Das hat Podiums-Qualität! Der frischgebackene Deutsche Meister im Slalom, Gunnar Asmussen verpasst die Top-10 mit Platz 12 knapp. Sebastian Kördel landet auf Platz 17.


PWA Sylt 2017: Raketenmann Marco Lang dominiert

Die Titel-Kandidaten Antoine Albeau, Matteo Iachino und Pierre Mortefon hatten alle drei einen durchwachsenen Tag mit einem gutem und einem schlechten Ergebnis. Albeau bildet das Schlusslicht in den Top-10, Iachino und Mortefon liegen nur einen Steinwurf dahinter.

Mit dem schönen Wetter ist es wohl ab morgen wieder vorbei, dafür wird es spätestens nachmittags richtig windig - und zwar fast platt auflandig. Der Shorebreak wird sicher immens und hoffentlich nicht für zu viel kaputtes Material sorgen. Neben den Slalom-Racern wurden für morgen früh auch die Freestyler und Waverider zum Skippers' Meeting zitiert. Philip Köster ist gleich im ersten Heat dran, es lohnt also morgen den Livestream anzuschalten.

Stay tuned!

Fotos: PWA/John Carter, HOCH ZWEI /Joern Pollex

PWA Sylt 2017: Slalom - Zwischenstand nach zwei Eliminations
1. Marco Lang (Fanatic / NorthSails)
2. Vincent Langer (Fanatic /NorthSails)
3. Ross Williams (Tabou / GA Sails)
4. Arnon Dagan (RRD / NeilPryde)
5. Pascal Toselli (99NoveNove / LoftSails)
6. Jordy Vonk (Fanatic / NorthSails)
7. Cedric Bordes (Tabou / GA Sails)
8. Julien Quentel (Patrik / Avanti)
9. Enrico Marotti (RRD /NeilPryde)
10. Antoine Albeau (RRD / NeilPryde)
-
12. Gunnar Asmussen (Starboard / Severne)
13. Malte Reuscher (JP / NeilPryde)
17. Sebastian Kördel (Starboard / GA Sails)


Alle Bilder (20):
Kann sich freuen: Vincent Langer.
Perfekte Slalom Bedingungen auf Sylt.
Platz 17: Sebastian Kördel.
Tricky: Slalom auf der Nordsee.
Mit Topspeed: Gunnar Asmussen.
Gunnar Asmussen: Der Flensburger liegt knapp hinter den Top-10.
Erster Elimination-Sieg der Karriere: Marco Lang.
Crash!
Overall Platz 2 und 3: Vincent Langer und Ross Williams.
Raumwindkurs: Ben Van Der Steen.
Blieb zu 100% konzentriert: Marco Lang.
Deutscher Newcomer: Lars Paustian.
Platz 2: Vincent Langer.
Zwei Siege in Folge: Marco Lang.
Aus England: Ross Williams führt an der Tonne.
Der Weltmeister: Matteo Iachino.
Verfolgungsjagd: Ross Williams hinter Marco Lang.
Chaos an der Tonne.
Nicht auf einem Foil: Weltmeister Matteo Iachino.
Morgen geht es spannend weiter!






CONTESTS


PWA Marokko 2018: Die besten Bilder

PWA Marokko 2018

Die besten Bilder

Massive Bedingungen und Wahnsinns-Fotos aus Moulay. Iballa Moreno siegt und macht den ...
PWA Marokko 2018: Kickstart für Iballa Moreno

PWA Marokko 2018

Kickstart für Iballa Moreno

Iballa Moreno gewinnt die Single Elimination. Deutschlands Lina Erpens ...
PWA Marokko 2018: Lina Erpenstein im Interview

PWA Marokko 2018

Lina Erpenstein im Interview

Das erste mal findet ein Worldcup in Marokko statt. Für Deutschland i ...

MORE CONTESTS


PWA Junior World Cup Almerimar: Henri Kolberg triumphiert

PWA Junior World Cup Almerimar

Henri Kolberg triumphiert

Henri Kolberg aus Schleswig-Holstein gewinnt den Jugend-Worldcup am Center von Victor Fernandez. ...
PWA Neukaledonien 2017: Albeau und Offringa sind Weltmeister

PWA Neukaledonien 2017

Albeau und Offringa sind Weltmeister

Bester Deutscher ist Sebastian Kördel auf dem fünften Platz. Er und Marco Lang beenden die Saison in den Top-10 der Weltrangliste. ...
PWA Neukaledonien 2017: Kopf an Kopf Rennen

PWA Neukaledonien 2017

Kopf an Kopf Rennen

Albeau, Iachnio und Mortefon liegen extrem nah beieinander. Delphine Cousin gewinnt im Auto-Pilot. ...
PWA Neukaledonien 2017: Albeau übernimmt die Führung

PWA Neukaledonien 2017

Albeau übernimmt die Führung

Schwierige Bedingungen auf der südpazifischen Insel. Albeau ist auf Weltmeisterkurs, Kopf-an-Kopf-Rennen bei den Damen. ...
PWA Neukaledonien 2017: Kördel konsolidiert sich in Spitzengruppe

PWA Neukaledonien 2017

Kördel konsolidiert sich in Spitzengruppe

Top-Bedingungen am zweiten Tag. Sebastian Kördel klettert auf den vierten Platz. Antoine Albeau und Sarah-Quita Offringa holen auf. ...
PWA Neukaledonien 2017: Sebastian Kördel in Top-5

PWA Neukaledonien 2017

Sebastian Kördel in Top-5

Matteo Iachino und Delphine Cousin starten super in den Worldcup. Deutschlands Sebastian Kördel auf Platz 5. ...
PWA Neukaledonien 2017: Ist Albeau zu stoppen?

PWA Neukaledonien 2017

Ist Albeau zu stoppen?

Wer wird Slalom-Weltmeister? Beim Saison-Finale erwartet uns ein packendes Duell zwischen Matteo Iachino und Antoine Albeau. ...
Aloha Classic 2017: Morgan Noireaux erneut Ho'okipa-Champion

Aloha Classic 2017

Morgan Noireaux erneut Ho'okipa-Champion

Pünktlich zum Finale dreht Ho'okipa richtig auf! Morgan Noireaux sichert sich seinen dritten Sieg vor Bernd Rödiger und Kevin Pritchard. ...
Aloha Classic 2017: Moritz Mauch im Viertelfinale

Aloha Classic 2017

Moritz Mauch im Viertelfinale

Logo-hohe Wellen in Ho'okipa. Moritz Mauch arbeitet sich zusammen mit Antoine Martin und Camille Juban in die Top-16 vor. ...
Aloha Classic 2017: Auftakt für die Pros

Aloha Classic 2017

Auftakt für die Pros

Endlich Bedingungen! Robby Swift und Antoine Martin halten gegen die Starken Locals die PWA-Flagge hoch. ...
GFB Lemkenhafen 2017: Niclas Nebelung siegt

GFB Lemkenhafen 2017

Niclas Nebelung siegt

Niclas Nebelung gewinnt das wohl windigste und kälteste German Freestyle Battle aller Zeiten vor Valentin Böckler. ...
PWA Sylt 2017: Es war legendär!

PWA Sylt 2017

Es war legendär!

Neun Tage Action, drei neue Weltmeister wurden gekrönt. Das Fanatic/North-Team kann die Korken knallen lassen. Mit extra großer Galerie! ...
PWA Sylt 2017: Lina Erpenstein zeigt Klasse

PWA Sylt 2017

Lina Erpenstein zeigt Klasse

Wechselnde Bedingungen machen den Waveriderinnen zu schaffen. Lina Erpenstein sichert sich den vierten Platz. ...
PWA Sylt 2017: Gollito verteidigt seinen Titel

PWA Sylt 2017

Gollito verteidigt seinen Titel

Amado Vrieswijk begeht im Finale einen folgenschweren Fehler. Gollito Estredo wird zum achten mal Weltmeister. ...