WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Fanatic Stubby TE: Ein revolutionäres Board-Design

Bereit für ein völlig neues und ungewöhnliches Board-Design? Dann ist der 215cm kurze Fanatic Stubby TE für dich interessant.

Mehr als ein ganzes Jahr hat das Fanatic R&D Team im Stillen an einem neuen, aufregenden Konzept gearbeitet. Ein Konzept, das schon im Vorfeld für Aufregung in der Surf-Welt sorgte. Die Idee dahinter: Gestreckte, paralleler verlaufende Kanten zu verwenden und gleichzeitig das Board auf sein wesentliches zu reduzieren um Eigenschaften wie Geschwindigkeit, Gleit-Stabilität und einfaches Fahren zu maximieren. Nach einer intensiven Phase der Konzeption brachte Fanatic Anfang letzten Jahres die ersten Prototypen aufs Wasser. Die Ergebnisse waren vielversprechend, das "Go" für die Entwicklung serienreifer Boards wurde gegeben. Gleichzeitig war die weitere Entwicklung eines der wohl bestgehüteten Geheimnisse der Windsurfszene. Ein gutes Jahr später präsentiert Fanatic jetzt den Stubby in zwei Größen: 77l und 88l, nur 214cm bzw. 215cm kurz.

Design-Merkmale
  • Gestreckte, parallel verlaufende Kanten für reduzierten Drag und verbesserte Kontrolle
  • Kurze, breite "Stubby-Nose" – reduziert auf die effektive Länge – für verminderte Trägheit, schnellere Richtungsänderungen & Rotationen, sowie sicheren Auftrieb nach Re-Entry und Sprüngen
  • Breites Double Diamond Tail für maximale Gleitpower
  • Tail-Channel für zusätzliche Führung und Kontrolle
  • Reduzierte Breite im Center für Speed und einen geraden Kantenverlauf
  • Nach hinten verlagerter Trimm und Stand, angepasst an Boardlänge, Heckbreite und Rockerlinie
  • Auf die Heckbreite abgestimmtes, größeres Tri-Fin Set für leichtes Höhelaufen, Lift und Grip
  • Durchgehendes V mit leichter Doppelkonkave im Unterwasserschiff für einfaches, kontrolliertes Gleiten, selbst im Kabbelwasser
  • Volle Rails für zusätzliche Sicherheit mit dünnem Tail für Griff bei radikalen Turns
  • Leichter Anstellwinkel der Side-Fins und Channel für idealen Strömungsverlauf und minimalen Drag

Fanatic Stubby TE: Ein revolutionäres Board-Design

Die Optik des neuen Designs ist gewöhnungsbedürftig, die ersten Kommentare hören sich meist so oder ähnlich an: „Sieht ja schon etwas seltsam aus - wohl eher ein Marketing-Gag!?“ Oder: „So ein breites Tail - das dreht doch nicht?! So kurz, der spitzelt doch ein."
Der (subjektive) optische Eindruck trügt. Wer zum ersten Mal auf den Stubby steigt, merkt gleich beim ersten Schlag wie einfach das Board los gleitet, wie natürlich sich die Standposition anfühlt, wie schnell und sicher das Board über jede Kabbelwelle fährt und wie einfach Höhelaufen damit ist. Diese Eigenschafen alleine können schon glücklich machen. Aber erst auf der Welle zeigt der Stubby sein gesamtes Potential.Mitentwickler Klaas Voget über die Fahreigenschaften: "Die geraden Kanten verleihen im Bottom-Turn unglaubliche Sicherheit, wobei der Stand – mit dem hinteren Fuß direkt auf dem Tail – jederzeit schnelle und enge Richtungsänderungen zulässt. Die gebau abgestimmte Rockerlinie hält die breite Nose des Boards jederzeit aus dem Wasser, selbst nach einem steilen Re-Entry."

Die Design-Merkmale des Stubby dürfen guten Gewissens als revolutionär bezeichnet werden. Unter dem breiten Double Diamond Tail befindet sich ein Channel. Ausgestattet sind die Boards mit einem vergleichsweise großen TriFin Set von MFC. Diese Kombination gibt dem Tail ausreichend Griff, die etwas größeren Sidefins unterstützen dabei die engen Turns. Den extremen Breiten im Heck und der Nose wirkt eine schlankere Boardmitte entgegen, die in Kombination mit einem V im Unterwasserschiff für guten Top-Speed und Kontrolle sorgt. Besonderes Augenmerk wurde bei der Entwicklung auf einen breiten Einsatzbereich geachtet. Das Design ist für alle Bedingungen geeigent - schräg auflandig und Sideshore, kleine Ostsee-Wellen oder masthohe Wellen in Dänemark oder Südafrika.

Fotos: Henning Nockel

Fazit:
Nahezu alles an diesem Board ist neu, auch das Feeling, das es beim Fahren verleiht. Damit ist es interessant für alle, die sich gerne überraschen, und durch Innovationen einen Motivationsschub verleihen lassen.

Technische Daten:
Model // Volumen// Breite/ Länge// Fittings

Stubby TE 77// 77l// 55cm// 212cm// 2x MFC Tri Fins 12cm, 1x18cm
Stubby TE88// 88l// 57,5cm// 215cm// 2x MFC Tri Fins 12cm, 1x19cm

Website:
www.fanatic.com/de/windsurfing








EQUIPMENT


Eine neue Dimension an Möglichkeiten: Neu: Fanatic Gecko Foil Edition

Eine neue Dimension an Möglichkeiten

Neu: Fanatic Gecko Foil Edition

Die neue Gecko Foil Edition ermöglicht d ...
Starboard UltraKode 2017: Ein Board, drei Finnen-Setups

Starboard UltraKode 2017

Ein Board, drei Finnen-Setups

Ein Brett für alle Fälle: Der 2017er Kode kann als Thru ...
Technologie-Offensive: 3Di-Segel von NorthSails

Technologie-Offensive

3Di-Segel von NorthSails

NorthSails enthüllt neues, kostspieliges Super-Segel. Raoul Joa und ...

MORE EQUIPMENT


NorthSails Idol LTD 2017: Das Freestyle-Segel des Champions

NorthSails Idol LTD 2017

Das Freestyle-Segel des Champions

Das NorthSails Idol LTD ist ein kompromissloses Segel für ambitionierte Freestyler. Es besticht durch ein extrem geringes Gewicht. ...
Neilpryde Combat 2017: Symbiose aus Performance und Vielseitigkeit

Neilpryde Combat 2017

Symbiose aus Performance und Vielseitigkeit

Das Combat ist der Best Seller aus dem Hause NeilPryde. Für die Saison 2017 wurde es im Detail verbessert. ...
Fanatic Blast TXTR und LTD: Freeriding in einer neuen Dimension

Fanatic Blast TXTR und LTD

Freeriding in einer neuen Dimension

Inspiriert von den erfolgreichsten Fanatic Shapes der vergangenen Saison – dem Stubby und den Falcons – bietet der Blast genau das, was der Name verspricht. ...
Quatro Super Mini Pro: Zwergen-Maße für riesigen Einsatzbereich

Quatro Super Mini Pro

Zwergen-Maße für riesigen Einsatzbereich

Nicht wesentlich kürzer als der 'Cube' und ein dennoch völlig anderes Konzept: Das ist der nagelneu entwickelte 'Super Mini Pro'. ...
NorthSails Warp F2017: Mit weniger Kraft zu mehr Speed

NorthSails Warp F2017

Mit weniger Kraft zu mehr Speed

Über zwei Jahre wurde an dem neuen Rennsegel gearbeitet. Das Resultat: Stärkere Angleitpower und Beschleunigung sowie weniger Anstrengung für die Fahrer. ...
North Hero 2017: Das neue 4-Latten World Cup Wave Segel

North Hero 2017

Das neue 4-Latten World Cup Wave Segel

Das Lieblingssegel von Victor Fernandez und Klaas Voget wurde für die neue Saison im Detail, aber dennoch merklich, verändert. ...
Fanatic FreeWave STB 2017: Das Stubby Konzept einen Schritt weiter gedacht

Fanatic FreeWave STB 2017

Das Stubby Konzept einen Schritt weiter gedacht

Fanatic bietet die kurzen Stubby Shapes jetzt auch bei Freewave und Freeride Boards an, und macht sie so für mehr Windsurfer zugänglich. ...
Neil Pryde geht in die Offensive: Neil Pryde bietet 3-Jahres Garantie auf Masten

Neil Pryde geht in die Offensive

Neil Pryde bietet 3-Jahres Garantie auf Masten

Nach Qualitätsproblemen in der Vergangenheit geht Neil Pryde in die Offensive und bietet eine 3-jährige Garantie auf alle Masten. Designer Robert Stroj erklärt, wie ...
NorthSails WARP F2016: World Cup Racing Performance

NorthSails WARP F2016

World Cup Racing Performance

Das WARP F2016 ist die neue Rennmaschine aus dem Hause NorthSails. ...
Fanatic Gecko 2016: Der Freeride Experte

Fanatic Gecko 2016

Der Freeride Experte

Breiter, dünner und weniger Volumen - der Fanatic Gecko überzeugt mit einem einfachen wie genialen Konzept. ...
Fanatic Quad 2016: Kontrollierbare Worldcup Performance

Fanatic Quad 2016

Kontrollierbare Worldcup Performance

Fanatics radikalstes Waveboard hat für 2016 noch einmal einen Sprung gemacht. Kompromisslos auf radikale Wellenritte getuned ist es dabei einfach und kontrolliert z ...
NorthSails Idol LTD: Ultraleichte Freestyle Performance

NorthSails Idol LTD

Ultraleichte Freestyle Performance

Das neue NorthSails Idol LTD ist eines der leichtesten Segel auf dem Markt und bietet trotzdem eine 2 Jahres Garantie. On Top gibt es eine weltmeisterliche Performance. ...
Simmer Style Makana iSUP: Windsurfen und Paddeln für Familien

Simmer Style Makana iSUP

Windsurfen und Paddeln für Familien

Mit dem neuen Simmer iSUP bekommt man Familie und Freunde aufs Board. ...
Neil Pryde Evo7: Weltmeisterliche Racing-Performance

Neil Pryde Evo7

Weltmeisterliche Racing-Performance

Das neue Racing-Segel Evo7 von Neil Pryde tritt an, um Tiel zu gewinnen. Dafür bietet es interessante Neuerungen. ...