WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

RS:Racing Evo 06: Die neue Speed-Maschine von Neil Pryde

Nach einem Jahr kontinuierlicher Entwicklung und Feinabstimmung, stellt Neil Pryde das neue RS:Racing EVO6 Segel vor.

Das neu entwickelte EVO 6 mit seinen leuchtenden Farben ist die aktuellste Speed Maschine aus dem RS:Racing Programm. Die neue Segelkonstruktion mit vierfachen Vorliekspanel-Layout, Komponenten-Masttasche, stromlinienförmigen Lattentaschen und optimierter Forceline Frame Konstruktion verspricht Höchstleistung auf den internationalen Regattakursen. Die verbesserten Leichtwindeigenschaften, exzellente Spitzengeschwindigkeiten, Stabilität und eine hervorragende Gesamtleistung macht das EVO6, laut eigenen Angaben, zum besten Racingsegel das jemals von NeilPryde entwickelt wurde. Das neue Segel ist mit Vorbestellung ab März im Handel erhältlich.

Design-Merkmale

Vierfaches Vorliekspanellayout
Das EVO6 verfügt über vier durchgehende Vorliekspanel. Diese neue Anordnung stabilisiert die kritischen Sektionen des Segels. Dabei wird ein leichtes und zugleich dehnungsarmes Segeltuch verwendet. Die Dicke des Segeltuches verhält sich proportional zu den verteilten Vorliekskräften. Durchgehende Panel ersetzen horizontal gesetze Nähte, die die stark belastete Anströhmkante kreuzen. Dies führt zu einer optimierten Rückmeldung und erhöhten Lebensdauer des Segels. Dank dieses neuen vierfachen Panellayouts an der Anströmkante, welches die sehr hohe Vorlieksspannung aushält, ist es ebenfalls möglich die Clear Pocket Konstruktion (Lattentaschen aus überlappenden Monofilmpanels) zu integrieren.

Komponenten-Masttaschenkonstruktion
Die EVO 6 Masttasche wurde durch die Kombination von verschiedensten Materialien mit speziellen Eigenschaften entwickelt um eine optimale Gewichtsreduktion, Profileingangsstabilität und Elastizität zu erreichen.
Dank der erhöhten Elastizität wird die Segelrotation vereinfacht.
Der vordere obere Bereich (1) wurde aus leichtem, gewebten Material gefertigt. Dies erhöht die Elastizität und Haltbarkeit des Segels. Es verhindert eine schnelle Abnutzung durch den direkten Kontakt mit dem Mast. Hinter diesem Panel wurde das dehnungsarme Dyneema™ArmourWeb (2) Material eingesetzt. Es trägt nicht nur die hohen Vorlieksbelastungen sondern ist entscheidend für die Stabilisierung des Eingangsprofils. Ebenfalls bietet es eine Aufhängung der Ultra Cams. Zwischen diesem Dyneema™ Panel und dem Segel wurde eine sehr leichtes, reißfestes Laminat mit Dyneema™ Garn eingesetzt (3). Die Folie kontrolliert die Dehnung und Dyneema™ bietet ultimative Reißfestigkeit. Darüber hinaus verhindert das Laminat das Ausreißen der Nähe und erhöht somit die Haltbarkeit. Für den unteren Teil der Masttasche wurde wie bei allen anderen NeilPryde Segeln das Luff Glide Masttaschenmaterial benutzt. Dieses Material kombiniert wenig Mastreibung (wichtig für leichte Rotationen) mit exzellenter Lebensdauer und der nötigen Elastizität im unteren Bereich.

RS:Racing Evo 06: Die neue Speed-Maschine von Neil Pryde

Clear Pocket Lattentaschen
Bei dem EVO 6 bilden die überlappenden Monofilmpanel eine Tasche für die Latten. Die herkömmlichen separaten Lattentaschen werden somit nicht mehr benötigt. Das spart unnötiges Gewicht ein und vereinfacht die Bauweise. Noch viel wichtiger ist, dass die Clear Pockets eine vollkommen symmetrische Tasche bilden, die eine gleichmäßige Belastungsverteilung der Latten auf beiden Seiten ermöglicht. Herkömmliche Lattentaschen werden an einer Seite des Segels vernäht und haben deswegen eine unterschiedliche Profiltiefe auf der Lee- oder Luvseite, je nachdem, wo sie angebracht ist. Die Clear Pockets vermeiden dieses Problem, da die Latten in der Mitte der überlappenden Teile des Segels eingesetzt werden.

Forceline
Der Schothornbereich des EVO6 verfügt über ein maßgeschneidertes laminiertes Kevlar™ Forceline Panel für eine optimale Druckverteilung. Die Kevlar™ Streifen des Forceline Panels sind direkt in den Segelkörper laminiert. Ausgehend von der Schothornöse verlaufen die Streifen fächerartig und radial an die angrenzenden Bahnen. Die extrem leichte und trotzdem besonders belastungsfähige Konstruktion führt zu einer optimalen Kraftverteilung, die alle herkömmlichen Bauweisen vergessen macht.

Fazit:
Das RS: Racing Evo 06 von Neil Pryde wird für alle leistungsorientierten Windsurfer im Racing-, Slalom- und Speed-Bereich eine erstklassige Wahl sein. Das beweisen die Erfolge der Vorgänger des neuesten Modells aus dem Hause Neil Pryde.

Technische Daten:
Größe/ Vorliek/ Gabel/ Verlängerung/ Latten/ Camber/ empf. Mast

5.0/ 396/ 170/ 26/ 7/ 4/ 370
5.4/ 407/ 170/ 26/ 7/ 4/ 400
5.8/ 429/ 175/ 8/ 7/ 4 / 430
6.4/ 449/ 183/ 30/ 7/ 4/ 460
7.0/ 470/ 193/ 20/ 7/ 4/ 460
7.8/ 490/ 204/ 10/ 7/ 4/ 490
8.6/ 511/214/ 30/ 7/ 4/ 490
9.5/ 532/ 242/ 12/ 7/ 4/ 520
10.0/ TBC / TBC/ TBC/ 8/ 5/ 520
11.0/ TBC/ TBC/ TBC/ 8/ 5/ 520
12.2/ TBC/ TBC/ TBC/ 8/ 5/ 520

Website:
www.neilpryde.de







EQUIPMENT


Fanatic Grip: Das Waveboard des Weltmeisters

Fanatic Grip

Das Waveboard des Weltmeisters

Grip: Das neue Waveboard von Fanatic ermöglicht individuelle Finnen Se ...
Das beste aus drei Welten: NorthSails Super Hero 2018

Das beste aus drei Welten

NorthSails Super Hero 2018

Das neue Wavesegel von North kombiniert das beste aus der Welt der ...
Eine neue Dimension an Möglichkeiten: Neu: Fanatic Gecko Foil Edition

Eine neue Dimension an Möglichkeiten

Neu: Fanatic Gecko Foil Edition

Die neue Gecko Foil Edition ermöglicht d ...

MORE EQUIPMENT


Starboard UltraKode 2017: Ein Board, drei Finnen-Setups

Starboard UltraKode 2017

Ein Board, drei Finnen-Setups

Ein Brett für alle Fälle: Der 2017er Kode kann als Thruster, Twinser oder Quad gefahren werden und ersetzt somit zwei bisherige Starboards. ...
Technologie-Offensive: 3Di-Segel von NorthSails

Technologie-Offensive

3Di-Segel von NorthSails

NorthSails enthüllt neues, kostspieliges Super-Segel. Raoul Joa und Klaas Voget erklären im Interview die Idee dahinter. ...
NorthSails Idol LTD 2017: Das Freestyle-Segel des Champions

NorthSails Idol LTD 2017

Das Freestyle-Segel des Champions

Das NorthSails Idol LTD ist ein kompromissloses Segel für ambitionierte Freestyler. Es besticht durch ein extrem geringes Gewicht. ...
Neilpryde Combat 2017: Symbiose aus Performance und Vielseitigkeit

Neilpryde Combat 2017

Symbiose aus Performance und Vielseitigkeit

Das Combat ist der Best Seller aus dem Hause NeilPryde. Für die Saison 2017 wurde es im Detail verbessert. ...
Fanatic Blast TXTR und LTD: Freeriding in einer neuen Dimension

Fanatic Blast TXTR und LTD

Freeriding in einer neuen Dimension

Inspiriert von den erfolgreichsten Fanatic Shapes der vergangenen Saison – dem Stubby und den Falcons – bietet der Blast genau das, was der Name verspricht. ...
Quatro Super Mini Pro: Zwergen-Maße für riesigen Einsatzbereich

Quatro Super Mini Pro

Zwergen-Maße für riesigen Einsatzbereich

Nicht wesentlich kürzer als der 'Cube' und ein dennoch völlig anderes Konzept: Das ist der nagelneu entwickelte 'Super Mini Pro'. ...
NorthSails Warp F2017: Mit weniger Kraft zu mehr Speed

NorthSails Warp F2017

Mit weniger Kraft zu mehr Speed

Über zwei Jahre wurde an dem neuen Rennsegel gearbeitet. Das Resultat: Stärkere Angleitpower und Beschleunigung sowie weniger Anstrengung für die Fahrer. ...
North Hero 2017: Das neue 4-Latten World Cup Wave Segel

North Hero 2017

Das neue 4-Latten World Cup Wave Segel

Das Lieblingssegel von Victor Fernandez und Klaas Voget wurde für die neue Saison im Detail, aber dennoch merklich, verändert. ...
Fanatic FreeWave STB 2017: Das Stubby Konzept einen Schritt weiter gedacht

Fanatic FreeWave STB 2017

Das Stubby Konzept einen Schritt weiter gedacht

Fanatic bietet die kurzen Stubby Shapes jetzt auch bei Freewave und Freeride Boards an, und macht sie so für mehr Windsurfer zugänglich. ...
Neil Pryde geht in die Offensive: Neil Pryde bietet 3-Jahres Garantie auf Masten

Neil Pryde geht in die Offensive

Neil Pryde bietet 3-Jahres Garantie auf Masten

Nach Qualitätsproblemen in der Vergangenheit geht Neil Pryde in die Offensive und bietet eine 3-jährige Garantie auf alle Masten. Designer Robert Stroj erklärt, wie ...
NorthSails WARP F2016: World Cup Racing Performance

NorthSails WARP F2016

World Cup Racing Performance

Das WARP F2016 ist die neue Rennmaschine aus dem Hause NorthSails. ...
Fanatic Gecko 2016: Der Freeride Experte

Fanatic Gecko 2016

Der Freeride Experte

Breiter, dünner und weniger Volumen - der Fanatic Gecko überzeugt mit einem einfachen wie genialen Konzept. ...
Fanatic Quad 2016: Kontrollierbare Worldcup Performance

Fanatic Quad 2016

Kontrollierbare Worldcup Performance

Fanatics radikalstes Waveboard hat für 2016 noch einmal einen Sprung gemacht. Kompromisslos auf radikale Wellenritte getuned ist es dabei einfach und kontrolliert z ...
NorthSails Idol LTD: Ultraleichte Freestyle Performance

NorthSails Idol LTD

Ultraleichte Freestyle Performance

Das neue NorthSails Idol LTD ist eines der leichtesten Segel auf dem Markt und bietet trotzdem eine 2 Jahres Garantie. On Top gibt es eine weltmeisterliche Performance. ...