WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

BIC Techno Europameisterschaft 2015

2015-08-18 16:53:47 - Jonas Kuhlmann holt bei heftigen Bedingungen in Lettland Platz 10!

BIC Techno Europameisterschaft 2015

Vom 25. bis 01. August fand in Liepaja, Lettland die Europameisterschaft auf dem BIC Techno 293, dem offiziellen Pendant für Jugendliche zum olympischen RS:X, statt. Das Gebiet vor dem lettischen Küstenort Liepaja ist unter Surfern als absolutes Starkwindrevier bekannt. Wie bereits im vergangenen Jahr ging Jonas Kuhlmann neben 9 anderen Teilnehmern aus Deutschland für den TV Bruckhausen an den Start. Bei der EM handelte es sich um eine offene Veranstaltung. In diesem Jahr waren wieder Teilnehmer aus den USA und Hongkong mit dabei. Insgesamt gingen aus 25 Ländern an 5 Wettkampftagen in 6 Gruppen 298 Teilnehmer an den Start.

BIC Techno Europameisterschaft 2015

Die Regattaleitung konnte ganze 70 Läufe zählen. In Liepaja, der Stadt "wo der Wind geboren ist", wurde an manchen Wettkampftagen die Wellen mächtig hoch. Bereits an den Trainingstagen lies die Wettervorhersage nichts Gutes erahnen. Meterhohe Wellen wurden angesagt und Gerüchte über Verlegung der Veranstaltung machten sich breit. Das angekündigte Praxisrace für Montag wurde kurzerhand abgesagt und mit den Trainern ein Alternativplan für die kommende Woche erörtert. Sicherheit geht eben vor.


BIC Techno Europameisterschaft 2015

So wurde für die größeren U17 Boys entschieden, erst mal am Strand von Liepaja zu bleiben, während die U15 Boys und Girls per LKW an ein ca. 12 Kilometer weiter innenliegendes Hafenbecken verlegt worden sind. Gleicher Wind, aber ohne Welle und Strömung. Jonas hatte zum Glück an den stärkeren Wind- und Wellentagen keine Probleme. Eher im Gegenteil: Von Tag zu Tag steigerte er sich. Im 7. Lauf konnte er sogar bis auf das Podium vorfahren. Zwischendurch stand er auch insgesamt auf Platz 5, letzten Endes reichte es jedoch nur für den 10. Platz der Silverfeet. Die komplette Gruppe U17 Boys bestand aus 113 Jugendlichen. Eine starke Konkurrenzgruppe. Ganz klar dominierend holten sich die Franzosen - wie bereits im Vorjahr - den Europameistertitel nach Hause. Der erste, zweite und dritte Platz ging verdient an unsere Nachbarn in Frankreich.










NEWS


Waterspeed App: Standalone für Apple Watch

Waterspeed App: Standalone für Apple Watch 18.9.2017 - Die App läuft selbstständig auf der Apple Watch und erlaubt damit das Aufzeichnen e ...

Gaza Surf Club auf DVD

Gaza Surf Club auf DVD 16.9.2017 - Das Surf-Movie abseits des Mainstreams kann man sich jetzt für das Heimkino zulegen. ...

Ralf Ewers gewinnt die Speedsurf-DM 2017

Ralf Ewers gewinnt die Speedsurf-DM 2017 15.9.2017 - Auf Fehmarn fand die Deutsche Meisterschaft im Speedsurfen statt. Ralf Ewers ist der neue Deutsche M ...

Naish Kollektion 2018

Naish Kollektion 2018 14.9.2017 - Die neuen Spielzeuge für Windsurfer vom Meister persönlich sind da! ...

Gunnar Asmussen knackt 100Km/h Schallmauer

Gunnar Asmussen knackt 100Km/h Schallmauer 13.9.2017 - Speed vom anderen Stern! Gunnar Asmussen fährt mal eben über 54 Knoten. ...

Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen

Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen 13.9.2017 - Fast 100 Starter und 12 Wettfahrten. Aron Gadorfalvi wird Europameister. Deutsch ...

LD Grönwohld: Asmussen gewinnt!

LD Grönwohld: Asmussen gewinnt! 12.9.2017 - Der Flensburger Gunnar Asmussen (GER-2) konnte den Multivan Windsurf Cup in Grönwohld für sich ...

PWA Hvide Sande 2017: Seegras macht Ärger

PWA Hvide Sande 2017: Seegras macht Ärger 11.9.2017 - Trotz Wind konnten keine weiteren Races abgeschlossen werden. ...

Neuer Plug-and-Play Freerider von Starboard

Neuer Plug-and-Play Freerider von Starboard 10.9.2017 - Starboard verbindet die Baureihen AtomIQ und Carve zum neuen CarveIQ. ...

PWA Hvide Sande: Ruhe vor dem Sturm

PWA Hvide Sande: Ruhe vor dem Sturm 9.9.2017 - Noch keine Races am ersten Tag. Es kommen fünf Tage mit Wind! ...

Go für LDR Grönwohld 2017

Go für LDR Grönwohld 2017 8.9.2017 - Am Sonntag den 10. September startet das Long Distance Race für Profis und Hobby-Racer. ...