WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Das Wechselkarussell dreht sich weiter

2016-01-01 17:04:35 - Iachino, Rutkowski und Co. geben Sponsoren-Änderungen bekannt

Das Wechselkarussell dreht sich weiter

Die lange Winterpause der World Tour wird nicht nur für Trainingslager und Reisen genutzt, nein, vielmehr ist es die 'Transferperiode' der Fahrer und Marken. Hierbei kommt es immer wieder zu einigen Überraschungen und echten Coups der kleinen Firmen. Auch diesen Herbst und Winter wurden schon einige Wechsel über die Bühne gebracht. Wir geben euch einen Überblick über die jüngsten Transfers.

Bei Slalom-Senkrechtstarter Matteo Iachino ist die Tinte noch gar nicht richtig trocken. Der Italiener gab erst heute bekannt, dass er von Fanatic und North ins Fahrerlager von Point-7 und Starboard wechselt.

Freesstyle-Dame Maxime van Gent verlässt denselben Stall wie Iachino und heuert bei JP-Australia und NeilPryde an.

Maciek Rutkowski gab via Facebook bekannt, dass er sich nach drei beziehungsweise vier Jahren von Patrik und Point-7 trennt. Wohin es den sympathischen Polen zieht, ist allerdings noch nicht bekannt.

Für Maciek kommt der italienische Freestyler Marco Vinante ins Team der Piratensegel und wird 2016 auf der PWA und EFPT mit den neuen Tüchern an den Start gehen.

Auch Bruno Martini (zuvor RRD) wird in der kommen Saison mit Segeln von Point-7 aufs Wasser gehen.


Vor einigen Wochen haben außerdem Adi Beholz (von Fanatic zu Patrik), Gunnar Asmussen (von Patrik zu Starboard), Bernd Roediger (von Quatro/Goya zu Naish), Patrik Diethelm und Karin Jaggi (von Loftsails zu Sailloft Hamburg) ihre Wechsel bekannt gegeben. Wir sind gespannt, welche Überraschungen die Winterpause noch parat hat. Stay tuned!

Das Wechselkarussell dreht sich weiter

Fotos: PWA/John Carter








NEWS


Leon Jamaer gewinnt Wave-Contest in Holland

Leon Jamaer gewinnt Wave-Contest in Holland 23.10.2017 - Der Kieler gewinnt "Die Schlacht von Domburg". ...

Tiree Wave Classic 2017: Adam Lewis siegt

Tiree Wave Classic 2017: Adam Lewis siegt 21.10.2017 - Die Briten trotzen Hurricane Ophelia. Adam Lewis gewinnt vor Marc Pare. ...

Jobangebot in der Windsurfbranche

Jobangebot in der Windsurfbranche 19.10.2017 - Boards & More (Fanatic, North Sails, Ion) sucht einen neuen Mitarbeiter im Customer Service! ...

Bic-Techno Weltmeisterschaft 2017 startet am Samstag

Bic-Techno Weltmeisterschaft 2017 startet am Samstag 18.10.2017 - Die größte Windsurf-Klasse der Welt sucht seine Weltmeister. Im spanischen Sa ...

ION Accessoires für's Winter-Surfen

ION Accessoires für's Winter-Surfen 16.10.2017 - Damit ihr im Winter nicht nur auf dem Wasser warm bleibt. ...

Noch zwei Wochen bis zum Aloha Classic

Noch zwei Wochen bis zum Aloha Classic 15.10.2017 - Leider ohne Worldcup-Status - dafür aber mit den besten Wellen. ...

Arbeite an den schönsten Plätzen der Welt

Arbeite an den schönsten Plätzen der Welt 13.10.2017 - Der VDWS macht dich fit für den Traum-Job Surflehrer. ...

DAM-X Event 2017 mit Funrace

DAM-X Event 2017 mit Funrace 10.10.2017 - Funrace, European Freestyle Pro Tour und vieles mehr beim diesjährigen DAM-X Event. ...

Surfcompany Slalom Cup 2017: Lasse Brudek siegt

Surfcompany Slalom Cup 2017: Lasse Brudek siegt 9.10.2017 - Lasse Brudek ist der Wilhelmshavener Stadtmeister. ...

Plant das ultimative Surfer-Ferienhaus und gewinnt 6.700 Euro

Plant das ultimative Surfer-Ferienhaus und gewinnt 6.700 Euro 7.10.2017 - Neben einer professionelle Surfausrüstung gibt es einen Urlaub in Hvide Sa ...

Stephan Hecker deklassiert Weltspitze beim Chiemsee Insel-Marathon

Stephan Hecker deklassiert Weltspitze beim Chiemsee Insel-Marathon 4.10.2017 - Mit insgesamt 76 Startern war der Chiemsee Insel-Marathon in diesem Jahr s ...

Wenns mal wieder kälter wird: ION Trockenanzüge 2017

Wenns mal wieder kälter wird: ION Trockenanzüge 2017 1.10.2017 - Surfen bei arktischen Temperaturen? Die ION Fuse und Envee machen es mögl ...

PWA Sylt 2017: Quentel und Kornum gehen in Foil-Führung

PWA Sylt 2017: Quentel und Kornum gehen in Foil-Führung 30.9.2017 - Nur vier bis neun Knoten Wind auf Sylt. Das Motto: Foilen statt heulen. ...
Weitere News