WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Die nächste Formula-WM findet auf Sylt statt

2016-12-08 08:12:03 - Beim Summer Opening auf Sylt sind nächstes Jahr die besten Formula-Racer der Welt dabei.

Die nächste Formula-WM findet auf Sylt statt

Der Saisonauftakt des Deutschen Windsurf Cups auf Sylt bietet in diesem Jahr ein besonderes Highlight: Im Rahmen der Veranstaltung findet vom 30. Mai bis 05. Juni 2017 die Formula Windsurfing Weltmeisterschaft statt. Die Regatta ist mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotiert.

Formula Windsurfing ist die Leichtwinddisziplin im Windsurfen. Ab zwei Windstärken können die Racer mit ihren 12qm-Segeln schon gleiten. Gestartet wird in einem Full-Fleet System. Hierbei starten alle Teilnehmer gleichzeitig und liefern sich spannende Positionskämpfe an den Bojen. Im Formula Windsurfing kommt es besonders auf das taktische Geschick der Windsurfer an. Als Favoriten gelten neben dem Deutschen Meister und Ranglistensieger aus 2016 Vincent Langer (GER-1), die zweit- und drittplatzierten Nico Prien (GER-7) und Dennis Müller (GER-89). Außerdem ist Gunnar Asmussen (GER-2) ein heißer Kandidat auf den WM-Titel.

Die nächste Formula-WM findet auf Sylt statt

Auch die Slalom-Piloten und Waver werden beim Summer Opening nicht zu kurz kommen. Um alle Windstärken optimal zu nutzen, werden die Disziplinen Slalom und Wave als zusätzliche Disziplinen integriert. Ihre Ergebnisse werden als Teil der nationalen Rangliste des Deutschen Windsurf Cups gewertet.

„Wir sind sehr glücklich, den Zuschlag erhalten zu haben, die Formula Windsurfing WM durchführen zu dürfen. Auch in den vergangenen Jahren haben wir immer wieder internationale Top-Events nach Sylt geholt und freuen uns sehr, viele internationale Stars auf Sylt begrüßen zu dürfen“, so Matthias Regber, Geschäftsführer der Choppy Water GmbH.


Die nächste Formula-WM findet auf Sylt statt

Fotos: CW / mediahouse.one








NEWS


Roland Cup 2017

Roland Cup 2017 18.7.2017 - Jonas Kuhlmann gewinnt den 45. Rolandcup auf dem Zwischenahner Meer bei akzeptablen Bedingungen. ...

ION-Tops für die wärmsten Sessions des Jahres

ION-Tops für die wärmsten Sessions des Jahres 17.7.2017 - Diese Tops eignen sich perfekt, um sie zusammen mit Boardshorts zu tragen. ...

Crowdfunding: Fahrräder für die Jugend Kabuls

Crowdfunding: Fahrräder für die Jugend Kabuls 16.7.2017 - Ein paar hippe Kids aus Afghanistan haben den Verein "Drop and Ride" selber gegrü ...

Neuer Award für Gewässerschutz-Projekte

Neuer Award für Gewässerschutz-Projekte 14.7.2017 - Die Fürst Albert Foundation, die Deutsche Meeresstiftung und die boot Düsseldorf ...

PWA Pozo 2017: Vocker und Bandini gewinnen Nachwuchs-Contest

PWA Pozo 2017: Vocker und Bandini gewinnen Nachwuchs-Contest 12.7.2017 - U13, U16 und U18: Sind das die zukünftigen Weltmeister? ...

Ankündigung: IDM Sylt

Ankündigung: IDM Sylt 12.7.2017 - Fast alle Disziplinen sind Ende Juli auf Sylt vertreten und surfen um die Titel der Internationalen Deutschen Meis ...

Flautenkiller SUP

Flautenkiller SUP 11.7.2017 - Starboard und BIC Sport bieten Neuheiten und Bestseller für alle Paddelbegeisterten. ...

Vincent Langer dominiert beim DWC Kühlungsborn 2017

Vincent Langer dominiert beim DWC Kühlungsborn 2017 10.7.2017 - An dem Kieler führte auch für Gunnar Asmussen und Nico Prien kein Weg vorb ...

Robby Naish erklärt sein neues Foil

Robby Naish erklärt sein neues Foil 7.7.2017 - Der Meister persönlich zeigt uns, wie das neue Naish Foil funktioniert. ...

Twan Verseput gewinnt Dunkerbeck Speed Challenge 2017

Twan Verseput gewinnt Dunkerbeck Speed Challenge 2017 5.7.2017 - Der 24-jährige Niederländer lässt damit sein großes Idol Björ ...

Fanatic stellt neue Wave- und Freestyleboards vor

Fanatic stellt neue Wave- und Freestyleboards vor 4.7.2017 - Fanatic bietet für die Saison 2018 das neue ‚Grip‘, den modifizierten ‚Skate‘ sowie de ...