WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Die nächste Formula-WM findet auf Sylt statt

2016-12-08 08:12:03 - Beim Summer Opening auf Sylt sind nächstes Jahr die besten Formula-Racer der Welt dabei.

Die nächste Formula-WM findet auf Sylt statt

Der Saisonauftakt des Deutschen Windsurf Cups auf Sylt bietet in diesem Jahr ein besonderes Highlight: Im Rahmen der Veranstaltung findet vom 30. Mai bis 05. Juni 2017 die Formula Windsurfing Weltmeisterschaft statt. Die Regatta ist mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotiert.

Formula Windsurfing ist die Leichtwinddisziplin im Windsurfen. Ab zwei Windstärken können die Racer mit ihren 12qm-Segeln schon gleiten. Gestartet wird in einem Full-Fleet System. Hierbei starten alle Teilnehmer gleichzeitig und liefern sich spannende Positionskämpfe an den Bojen. Im Formula Windsurfing kommt es besonders auf das taktische Geschick der Windsurfer an. Als Favoriten gelten neben dem Deutschen Meister und Ranglistensieger aus 2016 Vincent Langer (GER-1), die zweit- und drittplatzierten Nico Prien (GER-7) und Dennis Müller (GER-89). Außerdem ist Gunnar Asmussen (GER-2) ein heißer Kandidat auf den WM-Titel.

Die nächste Formula-WM findet auf Sylt statt

Auch die Slalom-Piloten und Waver werden beim Summer Opening nicht zu kurz kommen. Um alle Windstärken optimal zu nutzen, werden die Disziplinen Slalom und Wave als zusätzliche Disziplinen integriert. Ihre Ergebnisse werden als Teil der nationalen Rangliste des Deutschen Windsurf Cups gewertet.

„Wir sind sehr glücklich, den Zuschlag erhalten zu haben, die Formula Windsurfing WM durchführen zu dürfen. Auch in den vergangenen Jahren haben wir immer wieder internationale Top-Events nach Sylt geholt und freuen uns sehr, viele internationale Stars auf Sylt begrüßen zu dürfen“, so Matthias Regber, Geschäftsführer der Choppy Water GmbH.


Die nächste Formula-WM findet auf Sylt statt

Fotos: CW / mediahouse.one








NEWS


Waterspeed App: Standalone für Apple Watch

Waterspeed App: Standalone für Apple Watch 18.9.2017 - Die App läuft selbstständig auf der Apple Watch und erlaubt damit das Aufzeichnen e ...

Gaza Surf Club auf DVD

Gaza Surf Club auf DVD 16.9.2017 - Das Surf-Movie abseits des Mainstreams kann man sich jetzt für das Heimkino zulegen. ...

Ralf Ewers gewinnt die Speedsurf-DM 2017

Ralf Ewers gewinnt die Speedsurf-DM 2017 15.9.2017 - Auf Fehmarn fand die Deutsche Meisterschaft im Speedsurfen statt. Ralf Ewers ist der neue Deutsche M ...

Naish Kollektion 2018

Naish Kollektion 2018 14.9.2017 - Die neuen Spielzeuge für Windsurfer vom Meister persönlich sind da! ...

Gunnar Asmussen knackt 100Km/h Schallmauer

Gunnar Asmussen knackt 100Km/h Schallmauer 13.9.2017 - Speed vom anderen Stern! Gunnar Asmussen fährt mal eben über 54 Knoten. ...

Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen

Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen 13.9.2017 - Fast 100 Starter und 12 Wettfahrten. Aron Gadorfalvi wird Europameister. Deutsch ...

LD Grönwohld: Asmussen gewinnt!

LD Grönwohld: Asmussen gewinnt! 12.9.2017 - Der Flensburger Gunnar Asmussen (GER-2) konnte den Multivan Windsurf Cup in Grönwohld für sich ...

PWA Hvide Sande 2017: Seegras macht Ärger

PWA Hvide Sande 2017: Seegras macht Ärger 11.9.2017 - Trotz Wind konnten keine weiteren Races abgeschlossen werden. ...

Neuer Plug-and-Play Freerider von Starboard

Neuer Plug-and-Play Freerider von Starboard 10.9.2017 - Starboard verbindet die Baureihen AtomIQ und Carve zum neuen CarveIQ. ...

PWA Hvide Sande: Ruhe vor dem Sturm

PWA Hvide Sande: Ruhe vor dem Sturm 9.9.2017 - Noch keine Races am ersten Tag. Es kommen fünf Tage mit Wind! ...

Go für LDR Grönwohld 2017

Go für LDR Grönwohld 2017 8.9.2017 - Am Sonntag den 10. September startet das Long Distance Race für Profis und Hobby-Racer. ...