WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Flo Jung wechselt zu Starboard

2017-01-13 17:05:43 - Der Waverider soll bei der Entwicklung umweltfreundlicher Boards helfen.

Flo Jung wechselt zu Starboard

Der deutsche Profi-Waverider Florian Jung verlässt RRD und ist ab sofort auf den Boards von Starboard unterwegs. Dort wird der 32-Jährige in der Entwicklung des neuen "Eco-board concept" arbeiten, die Produkte mit minimaler ökologischer Auswirkung aber maximaler Performance auf dem Wasser hervorbringen soll. Das passt wie die Faust auf's Auge: Als Contest-Maschine ist Florian Jung schließlich nicht bekannt, aber kein Weltklasse-Windsurfer engagiert sich so für soziale Projekte und den Umweltschutz wie der Waverider aus Saarbrücken. Den Segeln von Gun-Sails aus seiner Heimatstadt bleibt er übrigens treu.

"Ich bin froh, Teil des Starboard Teams zu sein und zu helfen Boards aus erneuerbaren, recycelten oder biologisch abbaubaren Materialien zu produzieren. Den Planet zu schützen, ist ein Schritt in die richtige Richtung. Endlich haben wir die Wahl nachhaltige Boards zu fahren, die auch positive Effekte abseits der Windsurf-Welt haben." - Flo Jung

"Wir feuen uns Florian Jung bei uns im "Tiki-Stamm" zu begrüßen. In der Zukunft werden wir Boards mit weniger als 100kg CO2-Ausstoß produzieren und für den Rest zahlreiche Mangroven pflanzen." - Svein Rasmussen

Flo Jung wechselt zu Starboard

Fotos: Fishbowldiaries








NEWS


Noch sechs Tage Hammer-Rabatte

Noch sechs Tage Hammer-Rabatte 24.4.2017 - Spare 100€ bei deiner nächsten Gun Sails-Bestellung. ...

RRD baut Foil-Board

RRD baut Foil-Board 22.4.2017 - Neu im Roberto Ricci Line-Up ist ein Hydrofoil-Spezialist. ...

Bei ION wird's heiß

Bei ION wird's heiß 20.4.2017 - Und damit sind nicht die Temperaturen gemeint. ...

Handlings-Wunder für See und Meer

Handlings-Wunder für See und Meer 18.4.2017 - Das neue Matrix von Gaastra ist Plug-and-Play par excellence. ...

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil 17.4.2017 - Bei den neuen Masten von Severne wird nur nach Gewicht differenziert. ...

Monster-März beim Bayrischen Speedkini

Monster-März beim Bayrischen Speedkini 16.4.2017 - Jeden Tag Druck im Segel! So einen März hatte der Speedkini noch nie. ...

Schicke neue Webseite von bsp media

Schicke neue Webseite von bsp media 14.4.2017 - Die Macher der Red Bull Storm Chase haben einen neuen Internetauftritt. ...

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins 12.4.2017 - Die deutsche Finnen-Marke bringt eine High-End-Finne für Worldcup-Profis mit maximalem Speed ...

IWT Marokko: Noch Plätze frei

IWT Marokko: Noch Plätze frei 11.4.2017 - Deine Chance an dem Wave-Contest teilzunehmen. ...

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast 10.4.2017 - Nimm' deine Moves aus der Vogelperspektive auf! ...

Vincent Langer fährt ab sofort VW

Vincent Langer fährt ab sofort VW 9.4.2017 - Fetter Sponsor-Deal für den deutschen Vorzeige-Racer. ...