WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

German Freestyle Battles 2017: Zurück beim Surf-Festival

2017-02-09 15:45:52 - 
Die GFBs starten mit fünf Tourstops und einer offiziellen Deutschen Meisterschaft in die neue Saison.

German Freestyle Battles 2017: Zurück beim Surf-Festival

Die German Freestyle Battles (GFB) bündeln die Topevents des Deutschen Windsurf Cups in der Disziplin Freestyle. Die besten deutschen Freestyle Windsurfer und Nachwuchshoffnungen fahren die GFB Tour mit. Die Freestyle Elite kann sich jetzt auf eine spannende Saison 2017 freuen: Zwei fixe Events und drei Stand-By Events sind in Planung. Das besondere Highlight ist dabei die offizielle Deutsche Meisterschaft, die im Rahmen des Surf Cups auf Sylt durchgeführt wird. 2017 gibt es auch endlich die lang erwartete offizielle Deutsche Meisterschaft auch für die Freestyler. Endlich können auch die Trickser beim wichtigsten nationalen Windsurf-Event, dem Surf Cup Sylt mit dabei sein. Mit dem Surf Festival auf Fehmarn gibt es einen zweiten fixen Tourstopp. Zusätzlich gibt es drei Standby Events in Meldorf, auf Rügen und in Lemkenhafen. Mit insgesamt fünf Freestyle Events erwartet die Trickser 2017 ein starkes Contestprogramm.


„Von Jahr zu Jahr kommen neue Teilnehmer zu den Events. Die Dichte an Freestyle-orientierten Fahrern wächst rasant. Es ist ein super Feeling im Windsurfsport etwas zu erreichen, vor allem dann, wenn man junge Nachwuchssportler pusht und ihnen die Möglichkeit bietet einfach und ohne jegliche Kosten Wettkampferfahrung zu sammeln. 2017 möchten wir uns noch mehr um genau diese Entwicklungen kümmern und tüfteln gerade ein Trainingsprogramm aus, bei dem wir spezielle Mentoren als Trainingspartner auf dem Wasser anbieten.“ - GFB-Organisator Valentin Böckler

German Freestyle Battles 2017: Zurück beim Surf-Festival

Bei den German Freestyle Battles steht der Spaß an erster Stelle! Wer teilnehmen möchte, sollte die Basic Freestyle-Moves drauf haben. Die Formalitäten wie Vereinsmitgliedschaft, Haftpflichtversicherung und die Mitgliedschaft in der German Windsurfing Association (GWA) kann man auch unbürokratisch vor Ort regeln. Für weitere Informationen könnt Ihr die Jungs und Mädels vom GFB jederzeit auf ihrer Facebook-Seite kontaktieren.








NEWS


GAZA SURF CLUB: 5x2 Tickets zu gewinnen

GAZA SURF CLUB: 5x2 Tickets zu gewinnen 25.2.2017 - Wir verlosen Kino-Tickets zum Start des Dokumentarfilms "GAZA SURF CLUB" am 30.3.2017. ...

ION stellt neue Windsurf Trapeze vor

ION stellt neue Windsurf Trapeze vor 24.2.2017 - Die neuen ION WIRE_TEC Trapeze bieten ein noch bequemeres und sicheres Fahrgefühl. ...

Neue Teamrider bei Gaastra und Tabou

Neue Teamrider bei Gaastra und Tabou 23.2.2017 - Neben alten Bekannten haben GA und Tabou auch frisches Talent in ihrem Team für 2017. ...

Cine-Mar Movie Night Tour 2017

Cine-Mar Movie Night Tour 2017 22.2.2017 - Die Filmtour für alle Meerliebhaber und Abenteuerlustigen zieht ab Mitte Februar durch Europa. ...

One Hour Classic 2017 am Gardasee

One Hour Classic 2017 am Gardasee 21.2.2017 - Das RRD One Hour Classic ist das Mega-Event für alle Garda-Fans. Die Registration ist nun offen. ...

Du kaufst ein Board, Starboard pflanzt Baum

Du kaufst ein Board, Starboard pflanzt Baum 20.2.2017 - Neue Umwelt-Offensive von Philip Kösters Board-Sponsor. ...

Stürmischer Start in den Speedkini 2017

Stürmischer Start in den Speedkini 2017 18.2.2017 - Hack in Bayern! Die bayerischen Speeder trotzten der Kälte und sammelten im Januar schon ei ...

Philip Köster feiert Comeback nach Verletzung

Philip Köster feiert Comeback nach Verletzung 17.2.2017 - Der dreifache Windsurf-Weltmeister ist rund sechs Monate nach seiner schweren Verletzung ...

Surfrider Foundation startet europaweite Beach-Cleanups

Surfrider Foundation startet europaweite Beach-Cleanups 16.2.2017 - Für Deutschland ist noch kein einziges gemeldet. ...

Die ersten Serien-Foils sind da

Die ersten Serien-Foils sind da 15.2.2017 - NeilPryde macht Ernst: 799€ soll das erste Aluminium-Foil kosten, 2400€ die Carbon-Variante. ...

Gaastra wechselt Mastenbiegekurve

Gaastra wechselt Mastenbiegekurve 13.2.2017 - Nach zehn Jahren kommt jetzt der Wechsel zu Constant Curve. Zur Markteinführung gibt's direkt 30% Raba ...