WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

GFB Rügen: Viel Wind - perfekte Action!

2017-06-27 13:12:21 - Endlich wieder ein German Freestyle Battle - und zwar mit Wind! Mathias Genkel gewinnt vor Adi Beholz und Tilo Eber.

GFB  Rügen: Viel Wind - perfekte Action!
Adi Beholz slidet auf Platz zwei.

Am Wochenende fand das German Freestyle Battle auf Rügen statt. Mathias Genkel gewann vor Adi Beholz und Tilo Eber.
Die GFB Standby Phase für Rügen verging schneller, als erwartet. Bereits am zweiten Standby-Wochenende konnten die Freestyler in Suhrendorf auf wurde in
Ummanz auf Rügen ein zweitägiges Battle gestartet.

GFB  Rügen: Viel Wind - perfekte Action!
Foivos Tsoupras.

Für Unterstützung der 20 Teilnehmer sorgten Ostseecamping Suhrendorf und Windsurfing-Rügen.

Am Samstag ab 17 Uhr wurde die Single Elimination gestartet. Hier konnte vor allem der junge Nachwuchsfahrer Niclas Nebelung mit einem ersten Erfolg über Valentin Böckler und dann im Loosers Finale auch mit einem Sieg gegen Adi Beholz ein Ausrufezeichen setzen. Im alljährlichen Winners Finale gewann Mathias Genkel haarscharf gegen Tilo Eber mit beidseitig gesprungenen Switch- und Normalstance Moves.

Sonntags legte der Wind ab 13 Uhr los und die Double Elimination konnte gestartet werden. Auffällige Fahrer waren hier der junge Leander Oldenburg aus Föhr, sowie Constantin Geis aus Lübeck und der Local Pascal Mikolajski. Die Nachwuchsfahrer zeigten eine überraschende hoheLeistung an Power- und Sliding Moves. Auch Marc Pesman aus Holland gewann zwei Heats hintereinander, musste dann aber gegen den routinierten Tom Kuprat zurückstecken.

Für Foivos Tsoupras lief der Event nicht wie erhofft, er musste in der Single und der Double Elimination gegen den stark fahrenden Lasse Bönecke ran, der mit beidseitigen Powermoves und solider Taktik den Griechen aus dem Wettkampf schmiss. Lennart Brünig hatte wohl bisher sein bestes GFB Event. Erst Jannes Thomsen konnte ihn um Platz 6 stoppen. Jannes zeigte alle Tricks die man beherrschen muss, um in den Top 6 mitzufahren.
Valentin Böckler, der in der Single gegen Niclas Nebelung verloren hatte, wollte natürlich umso mehr Power in der Double zeigen. Nach Siegen über Constantin Geis, Lasse Bönecke und Jannes Thomsen, verlor er jedoch mit drei Punkten Unterschied gegen Adi Beholz im Lauf um Platz 4.


GFB  Rügen: Viel Wind - perfekte Action!
Mathias Genkel gewinnt knapp das GFB auf Rügen.

Adi Beholz gewann in der Double gegen seinen Konkurrenten Niclas Nebelung in einem knappen Heat und konnte sogar Tilo Eber im Lauf um Platz zwei mit Combo- & Powermoves überrennen. Auch das erste Finale gegen Mathias Genkel ging mit 0,5 Punkten Unterschied an Adi Beholz, im Super Finale war es dann doch die beidseitig-gesprungenen Switch- und Normalstance Moves, die den halben Punkt für Mathias Genkel, und somit den Sieger des GFB Rügen, ausmachten.

Leider reiste bei den Mädels nur Johanna Rümenapp nach Rügen, die aber bei den Männern auch eine gute Performance zeigte.








NEWS


Worldwide Wave: RRD Wave Cult V7 2018

Worldwide Wave: RRD Wave Cult V7 2018 20.9.2017 - Ein Board für alle Bedingungen - das verspricht Roberto Ricci. ...

Waterspeed App: Standalone für Apple Watch

Waterspeed App: Standalone für Apple Watch 18.9.2017 - Die App läuft selbstständig auf der Apple Watch und erlaubt damit das Aufzeichnen e ...

Gaza Surf Club auf DVD

Gaza Surf Club auf DVD 16.9.2017 - Das Surf-Movie abseits des Mainstreams kann man sich jetzt für das Heimkino zulegen. ...

Ralf Ewers gewinnt die Speedsurf-DM 2017

Ralf Ewers gewinnt die Speedsurf-DM 2017 15.9.2017 - Auf Fehmarn fand die Deutsche Meisterschaft im Speedsurfen statt. Ralf Ewers ist der neue Deutsche M ...

Naish Kollektion 2018

Naish Kollektion 2018 14.9.2017 - Die neuen Spielzeuge für Windsurfer vom Meister persönlich sind da! ...

Gunnar Asmussen knackt 100Km/h Schallmauer

Gunnar Asmussen knackt 100Km/h Schallmauer 13.9.2017 - Speed vom anderen Stern! Gunnar Asmussen fährt mal eben über 54 Knoten. ...

Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen

Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen 13.9.2017 - Fast 100 Starter und 12 Wettfahrten. Aron Gadorfalvi wird Europameister. Deutsch ...

LD Grönwohld: Asmussen gewinnt!

LD Grönwohld: Asmussen gewinnt! 12.9.2017 - Der Flensburger Gunnar Asmussen (GER-2) konnte den Multivan Windsurf Cup in Grönwohld für sich ...

PWA Hvide Sande 2017: Seegras macht Ärger

PWA Hvide Sande 2017: Seegras macht Ärger 11.9.2017 - Trotz Wind konnten keine weiteren Races abgeschlossen werden. ...

Neuer Plug-and-Play Freerider von Starboard

Neuer Plug-and-Play Freerider von Starboard 10.9.2017 - Starboard verbindet die Baureihen AtomIQ und Carve zum neuen CarveIQ. ...

PWA Hvide Sande: Ruhe vor dem Sturm

PWA Hvide Sande: Ruhe vor dem Sturm 9.9.2017 - Noch keine Races am ersten Tag. Es kommen fünf Tage mit Wind! ...