WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Iballa Moreno ist PWA Wave-Weltmeisterin 2016

2016-10-26 20:57:22 - Iballa Moreno sichert sich den Hattrick - den dritten Wave-Titel in Folge. Sarah-Quita wird Dritte hinter Daida Moreno.

Iballa Moreno ist PWA Wave-Weltmeisterin 2016

Heute endete der vorletzte Wave-Worldcup der Saison in La Torche/Frankreich. Leider ließ der Wind die Waverider dermaßen im Stich, dass trotz großartigem Swell nicht ein einziger Vorrunden-Heat gefahren werden konnte. Es gab trotzdem etwas zu feiern: Iballa Moreno hat die Titelverteidigung das zweite Jahr in Folge gepackt und ist Wave-Weltmeisterin 2016. In Pozo auf Gran Canaria, ihrem Homespot, wurde sie nur enttäuschende dritte. Sie kämpfte sich mit Siegen in den zwei folgenden Events zurück an die Spitze der Weltrangliste. Die 38-Jährige und ihre Schwester Daida Moreno, die sich erneut zur Vizeweltmeisterin krönen ließ, werden beide nicht beim letzten Tourstop, dem Aloha Classic auf Maui, dabei sein - und das obwohl Iballa das Event in den letzten zwei Jahren jeweils dominant gewinnen konnte. Stattdessen wird Iballa auf Fiji um ihren ersten SUP-Weltmeistertitel kämpfen. Das Ranking der Top-3 ließe sich auch auf Maui nicht mehr verändern, da die Moreno-Twins schon einen zu großen Abstand zu Freestyle-Weltmeisterin Sarah-Quita Offringa haben, welche heute die zweite Wave-Trophäe ihrer Karriere mit nach Hause nehmen durfte. Diese kann sie jetzt zu ihren neun Freestyle-Weltmeisterpokalen stellen. Die Moreno Twins kommen zusammen inzwischen übrigens auf ganze 26 Titel!

Iballa Moreno ist PWA Wave-Weltmeisterin 2016

Durch das fehlende Ergebnis hier in Frankreich hat sich auch das Titelrennen der Herren in der Welle auf zwei Kandidaten reduziert. Alex Mussolini ist nun noch der einzige, der Victor Fernandez beim Aloha Classic noch in die Suppe spucken könnte. Fernandez müsste dafür lediglich vier Plätze hinter Mussolini, der lange Zeit auf Maui gelebt hat, landen. Es bleibt also spannend.


Iballa Moreno ist PWA Wave-Weltmeisterin 2016

Die Vorhersage für morgen sieht wieder sehr traurig aus. Das Skippers' Meeting der Slalom-Racer findet deswegen erst um 10h statt. Wir halten euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden.

Stay tuned!

Fotos: PWA/John Carter








NEWS


Alessio Stillrich mit Horrorverletzung

Alessio Stillrich mit Horrorverletzung 23.1.2018 - Der Deutsche zog sich bei einer missglückten Aerial-Landung eine Unterschenkelfraktur zu und ist ...

VDWS bei der boot 2018

VDWS bei der boot 2018 22.1.2018 - Ebenfalls auf der boot 2018: Der VDWS mit spannenden Attraktionen. ...

Balz Müller zu mb-Boards

Balz Müller zu mb-Boards 19.1.2018 - Der schmerzbefreite Schweizer wechselt damit zu einer äußerst interessanten Marke, die mit Peanut-Sh ...

Gun Sails sichert sich Steven van Broeckhoven

Gun Sails sichert sich Steven van Broeckhoven 18.1.2018 - Nach sechs Jahren mit den Wizards von Neilpryde wird der belgische Freestyler von nun an mit de ...

Limitierter RSBC-Hoody ab Februar im Handel

Limitierter RSBC-Hoody ab Februar im Handel 17.1.2018 - Wer auch abseits des Wassers Flagge für den Red Bull Storm Chase zeigen will, wird bei NP f& ...

Naish, Dunkerbeck, Flessner: Viel Prominenz auf der boot 2018

Naish, Dunkerbeck, Flessner: Viel Prominenz auf der boot 2018 15.1.2018 - Für Windsurf-Prominenz ist gesorgt! Auch in diesem Jahr wird die boot D&uu ...

Pascal Toselli wechselt zu JP

Pascal Toselli wechselt zu JP 14.1.2018 - Der Franzose verlässt damit die italienische Boardschmiede von 99NoveNove. ...

Jobangebot von Boards & More

Jobangebot von Boards & More 11.1.2018 - Boards & More (Fanatic, North Sails, ION) sucht einen neuen Mitarbeiter im Customer Service! ...

99NoveNove verpflichtet Ben van der Steen und Maciek Rutkowski

99NoveNove verpflichtet Ben van der Steen und Maciek Rutkowski 9.1.2018 - Gleich zwei neue Racer gehen nächstes Jahr für die Italiener an den ...

Dany Bruch und Dieter van der Eyken verlassen Starboard

Dany Bruch und Dieter van der Eyken verlassen Starboard 3.1.2018 - Der deutsche Waverider hat noch keinen neuen Boardsponsor, der belgische Freestyle-We ...

Matteo Iachino wechselt zu Severne

Matteo Iachino wechselt zu Severne 3.1.2018 - Das "Black Team" von Point7 verliert damit den Weltmeister von 2016. ...

Kai Lenny verlässt Naish

Kai Lenny verlässt Naish 3.1.2018 - Der wohl begabteste Waterman unserer Zeit verlässt damit die Marke seines Mentors Robby Naish. ...

Surfschule Bodensee sucht Stationsleitung für 2018

Surfschule Bodensee sucht Stationsleitung für 2018 2.1.2018 - Für die Sommersaison an Deutschlands größtem See werden noch Surflehr ...
Weitere News