WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Julian Wiemar verletzt

2015-11-30 15:36:09 - Die deutsche Freestyle-Hoffnung Julian Wiemar hat sich beim Training die Hand gebrochen - und bleibt trotzdem gut gelaunt.

Julian Wiemar verletzt

Julian Wiemar im Pech! Beim Training am brasilianischen Spot Camocim in der Nähe von Jericoacoara hat sich der 19-Jährige einen Mittelhandknochen gebrochen. Julian schildert den Unfall gegenüber WINDSURFERS wie folgt:

„Ich habe mich beim rausfahren gegen eine Welle relativ hoch rausgeschossen und bin am höchsten Punkt, als ich in der Luft über dem Segel lag, aus beiden Fußschlaufen gerutscht und mit voller Kraft in mein Segel gefallen. Meine Rippen haben den Gabelbaum getroffen und haben es ausgehalten, meine Hand hat unglücklicherweise den Mast erwischt und hat es nicht ausgehalten. Der Weg mit gebrochener Hand von der Sandbank ans Ufer, von dort einen Kilometer laufend zur Fähre, mit der Fähre über die Flussmündung auf die andere Seite und anschließend auf dem Motorrad ins Krankenhaus, war schmerzhaft und lang. Danke an alle Freunde die mir geholfen haben! Die Röntgen Aufnahmen zeigen einen geraden Bruch im dritten Mittelhandknochen, somit muss nichts operiert, beziehungsweise gerichtet werden. Ich werde nun Brasilien noch zwei Wochen außerhalb des Wassers genießen - ich glaube in der Sonne heilt es sich schneller, als daheim in Deutschland - und anschließend im Dezember zu Hause versuchen, schnellst möglich wieder fit zu werden. Auch wenn es sehr schade ist, dass ich nicht auf das Wasser komme, lässt es sich hier gut aushalten. Und jammern bringt ja auch keine Besserung“

Julian Wiemar verletzt

Wir wünschen gute Besserung! In Kürze folgt auch wieder eine Fortsetzung von Julians Logbuch auf dem Weg zum Windsurf Pro.








NEWS


Malte Reuscher wechselt zu Fanatic

Malte Reuscher wechselt zu Fanatic 10.12.2017 - Der Worldcupper und DWCler verlässt JP und fährt 2018 Fanatic. ...

Gun Sails mit neuem Logo, neuer Website und neuen Produkten

Gun Sails mit neuem Logo, neuer Website und neuen Produkten 7.12.2017 - Für 2018 präsentiert sich die Deutsche Segelmarke Gun Sails in neuem Li ...

Red Bull Storm Chase 2018: Offizielle neue Waiting-Period

Red Bull Storm Chase 2018: Offizielle neue Waiting-Period 5.12.2017 - Der härteste Windsurf-Contest der Welt ist zurück. Die Waiting-Period der ...

Naish erweitert Foil-Range

Naish erweitert Foil-Range 3.12.2017 - Das Foil-Brett "Hover" bekommt einen größeren Bruder. ...

Norden Surfboards: Christmas Deal Aktion 2017

Norden Surfboards: Christmas Deal Aktion 2017 1.12.2017 - Norden Surfboards lockt vor Weihnachten mit tollen Angeboten. ...

Umfrage: Reisen mit Surf-Equipment

Umfrage: Reisen mit Surf-Equipment 29.11.2017 - Helft dem jungen Start-Up Bladdersurf und gewinnt einen 250€ Amazon-Gutschein! ...

Riggs im Rucksack: Neues Freeride-Segel

Riggs im Rucksack: Neues Freeride-Segel 27.11.2017 - RRD erweitert seine Compact Series um zwei Freeride-Segel. Genau wie das Wave-Pendant soll es in eine ...

PWA Worldcup 2018: Neues Event in Essaouira

PWA Worldcup 2018: Neues Event in Essaouira 22.11.2017 - Am Weltklasse-Spot in Marokko werden Anfang April 2018 neben der IWT wohl auch die PWA einen Stop ...

Sturz im Speedkanal: Andy Laufer verletzt

Sturz im Speedkanal: Andy Laufer verletzt 20.11.2017 - Andy Laufer crasht in Namibia und ist jetzt auf dem Weg zurück nach Deutschland. ...

RRD X-FIRE V10: Das Board des nächsten Weltmeisters?

RRD X-FIRE V10: Das Board des nächsten Weltmeisters? 17.11.2017 - Ab sofort ist die neue Slalom-Maschine von Antoine Albeau im Shop erhältlich. ...

Steffi Wahl fährt jetzt Windflüchter Surfboards

Steffi Wahl fährt jetzt Windflüchter Surfboards 15.11.2017 - Deutschlands Top-Waveriderin ist ab sofort nicht mehr auf den Boards von Patrik, so ...

Update vom Kanal: Laufer und Asmussen wollen Rekord brechen

Update vom Kanal: Laufer und Asmussen wollen Rekord brechen 13.11.2017 - Andy Laufer und Gunnar Asmussen wollen in Namibia den deutschen Rekord von Christ ...

PWA 2018: Neuer Wave-Tourstop und Zusammenarbeit mit IWT

PWA 2018: Neuer Wave-Tourstop und Zusammenarbeit mit IWT 10.11.2017 - Headjudge Duncan Coombs hat ein paar Einblicke in die Zukunft der Word Tour gegeben. ...
Weitere News