WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Langer, Asmsussen & Co beim DWC in Grömitz

2017-06-09 08:20:28 - Vom 16. bis 18. Juni 2017 findet im Ostseebad Grömitz der nächste DWC-Stop mit den Disziplinen Racing, Slalom und Wave statt.

Langer, Asmsussen & Co beim DWC in Grömitz

Nach dem gelungenen Auftakt auf Sylt zieht der DWC auch 2017 wieder in das Ostseebad Grömitz. Vom 16. bis 18. Juni 2017 treffen sich die besten deutschen Windsurfer, um sich in den Disziplinen Racing, Slalom und Wave zu duellieren - schließlich geht es um wichtige Punkte für die Jahresgesamtrangliste.

"Der Auftakt des Multivan Windsurf Cups Grömitz im vergangenen Jahr hat allen Beteiligten extrem viel Spaß gemacht. Es war eine einmalige Atmosphäre und wir freuen uns auch in den nächsten Jahren in Grömitz starten zu können“, so Matthias Regber (CEO der Choppy Water GmbH).

Zu den klaren Favoriten auf eine Podiumsplatzierung gehen der aktuelle Formula-Weltmeister Vincent Langer (GER-1), Gunnar Asmussen (GER-2) aus Flensburg, der Ravensburger Fabian Mattes (GER-202), der Schönberger Nicolas Prien (GER-7) oder auch der Norderneyer Dennis Müller (GER-89) an den Start. Als Lokalmatador zählt Christoph Künzel (GER-281), der bereits in jungen Jahren als Surflehrer in der Wassersportstation Grömitz gearbeitet hat und den Spot somit wie seine Westentasche kennt.

Neben den zahlreichen nationalen Windsurfstars werden erstmalig auch Teilnehmer der BIC Techno 293 Klasse beim Multivan Windsurf Cup in Grömitz dabei sein. Dies ist die weltweite Jugend-Nachwuchsklasse. Hier starten Windsurfer und Windsurferinnen im Alter ab 12 Jahren. Über 8.000 Kids sind weltweit in dieser Klasse aktiv. In Grömitz haben sie die Chance auf der gleichen Regattabahn wie ihre Idole zu starten.

Tagsüber dürfen sich die Besucher über reichlich Action auf dem Wasser freuen. Durch eine fachkundige Moderation wird allen Fans das Geschehen auf dem Wasser nähergebracht. Täglich von 10:00 - 22:00 Uhr stehen: Schlemmen und shoppen, tanzen und genießen auf dem Programm des Multivan Windsurf Cups. Die Live-Bands "Urban Beach" und "Merlot" sorgen hier für die richtige Stimmung. Aber nicht nur die Erwachsenen kommen auf ihre Kosten. Auch die kleinsten Surffans können sich auf dem Stand Up Paddle Board oder beim Kinderschminken austoben.









NEWS


RRD X-FIRE V10: Das Board des nächsten Weltmeisters?

RRD X-FIRE V10: Das Board des nächsten Weltmeisters? 17.11.2017 - Ab sofort ist die neue Slalom-Maschine von Antoine Albeau im Shop erhältlich. ...

Steffi Wahl fährt jetzt Windflüchter Surfboards

Steffi Wahl fährt jetzt Windflüchter Surfboards 15.11.2017 - Deutschlands Top-Waveriderin ist ab sofort nicht mehr auf den Boards von Patrik, so ...

Update vom Kanal: Laufer und Asmussen wollen Rekord brechen

Update vom Kanal: Laufer und Asmussen wollen Rekord brechen 13.11.2017 - Andy Laufer und Gunnar Asmussen wollen in Namibia den deutschen Rekord von Christ ...

PWA 2018: Neuer Wave-Tourstop und Zusammenarbeit mit IWT

PWA 2018: Neuer Wave-Tourstop und Zusammenarbeit mit IWT 10.11.2017 - Headjudge Duncan Coombs hat ein paar Einblicke in die Zukunft der Word Tour gegeben. ...

Gratis Surf-Film während des Aloha Classics

Gratis Surf-Film während des Aloha Classics 5.11.2017 - Blackwaters, die Dokumentation über Morgan Noireaux könnt ihr hier angucken. ...

Rolex World Sailor of the Year 2017: Sarah-Quita Offringa nominiert

Rolex World Sailor of the Year 2017: Sarah-Quita Offringa nominiert 4.11.2017 - Sarah-Quita könnte die wichtigste Trophäe der Segel-Welt gewinn ...

Neu von Fanatic: Foil Flow H9

Neu von Fanatic: Foil Flow H9 2.11.2017 - Fanatic bringt ein einsteigerfreundliches Foil auf den Markt. ...

BIC Techno 293 Weltmeisterschaft 2017

BIC Techno 293 Weltmeisterschaft 2017 31.10.2017 - Israel ist erfolgreichste Nation bei der WM in Spanien. Die beiden deutschen Teilnehmer verfehlen ihr Z ...

Bald erhältlich: RRD Compact Wave

Bald erhältlich: RRD Compact Wave 29.10.2017 - Das erste Windsurf-Rigg, was in einen Rucksack passt. ...

Go für GFB Lemkenhafen 2017

Go für GFB Lemkenhafen 2017 26.10.2017 - Diesen Samstag findet das letzte German Freestyle Battle der Saison statt. ...

Aloha Classic 2017 wird PWA Qualifier Event

Aloha Classic 2017 wird PWA Qualifier Event 25.10.2017 - Zwar immer noch kein Worldcup aber immerhin Preisgeld und Qualifier Status. ...

Steven Van Broeckhoven verletzt

Steven Van Broeckhoven verletzt 24.10.2017 - Der belgische Freestyler musste sich wegen seinem Knöchel erneut unter das Messer legen. ...

Leon Jamaer gewinnt Wave-Contest in Holland

Leon Jamaer gewinnt Wave-Contest in Holland 23.10.2017 - Der Kieler gewinnt "Die Schlacht von Domburg". ...
Weitere News