WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Lars Paustian im Interview

2016-02-22 16:35:14 - Der U17-Meister im Gespräch über Training, Teneriffa und seinen Titelgewinn.

Lars Paustian im Interview

Lars Paustian ist ein Name, den man sich unbedingt merken sollte. Obwohl der Tour-Rookie erst seit 2014 an Regatten teilnimmt, konnte er bereits im vergangenen Jahr den U17-Meistertitel einsacken. Doch darauf ausruhen will sich der Teenager noch lange nicht, vielmehr hat er sich neue, höhere Ziele gesteckt. APM (Starboard) hat den Nachwuchssurfer auf der boot Düsseldorf einmal zum Gespräch gebeten. Unten könnt ihr das Interview nachlesen:


Lars, herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des deutschen U17-Meistertitels. Wie lief die Saison?
„Vielen Dank. Die Saison lief wirklich super – wir hatten sechs Events und ich konnte nicht nur wie geplant alle mitfahren, sondern mir auch noch bei jedem Stopp den Sieg in meiner Altersklasse sichern. Einfach perfekt – aber ausruhen ist nicht. Jetzt heißt es bereits: Vollgas geben und fürs nächste Jahr trainieren.“

Training ist ein gutes Stichwort. Warst du diesen Winter bereits unterwegs?

„Da letztes Jahr El Médano so gute Bedingungen geboten hatte, zog es mich diesen Winter erneut in den Süden Teneriffas. Mit Gunnar Asmussen, Malte Reuscher und Bruno Martini sowie den Nachwuchsfahrern Julien Pockrandt und Michele Becker hatte ich richtig starke Trainingspartner – also perfekt zum Trainieren. Alleine wirst du sicher nicht schneller. Hauptaugenmerk lag auf meinem Top-Speed, auch das Halsentraining ist, dank der ausgelegten Bojen, nicht zu kurz gekommen.“

Lars Paustian im Interview

Ist El Médano also das perfekte Winterdomizil für Slalomfahrer?
„Das ist natürlich immer Geschmackssache. Ich finde es super, da du dich besonders auf ruppige Bedingungen optimal einfahren kannst und immer starke Trainingspartner an deiner Seite hast. Wer, wie ich als Schüler, nur wenige Wochen im Winter Zeit hat, kann sein Material in El Médano normalerweise auf alle möglichen Bedingungen einfahren. Von Leichtwind bis zum kleinsten Kit. Bei Flachwasser und fiesem Chop.“

Waren denn die 2016er Boards bereits im Gepäck? Gibt’s Veränderungen zum letzten Jahr?
„Durchaus. Ich war richtig viel mit dem neuen 114er Starboard iSonic unterwegs, der mir richtig gut gefällt. Im Vergleich zum 110er aus dem Vorjahr komme ich mit diesem Board, gepaart mit 8,6m2, deutlich früher ins Gleiten.“

Der boot Düsseldorf hast du in diesem Jahr auch einen Besuch abgestattet?
„Ja, das war richtig cool. Ich konnte hier auf der großen Bühne in Halle 1 mit Dirk Muschenich sogar einige Interviews geben und anschließend am Starboard-Stand meine Erfahrungen, die ich gerade auf Teneriffa mit den neuen iSonics gemacht habe, 1:1 an die Interessenten weitergeben. Der Trip nach Düsseldorf hat sich voll ausgezahlt.“

Deine Ziele für das kommende Jahr?
„Für 2016 habe ich mir vorgenommen meine Overallplatzierung weiter zu verbessern. Nächstes Jahr „muss“ ich in der U-20 Kategorie ran. Mein Ziel ist der Titel!"



Fotos: TWS








NEWS


Neue Flachwasser-Segel von RRD

Neue Flachwasser-Segel von RRD 18.2.2018 - Besonders ist das Compact Freeride MK1, welches in einen Rucksack passt. ...

Initiative Wellenreiten an Schulen jetzt auch mit SUP

Initiative Wellenreiten an Schulen jetzt auch mit SUP 17.2.2018 - Auf Klassenfahrten nach Sylt bringt die Initiative den Schülern nicht nur das Well ...

Nico Prien: Verletzung kuriert, neuer Sponsor

Nico Prien:  Verletzung kuriert, neuer Sponsor 15.2.2018 - Bessere Ergebnisse durch mentale Stärke? Nico Prien setzt auf den „Braineffect“. ...

Gun Sails Frühjahrs Extra Deals

Gun Sails Frühjahrs Extra Deals 13.2.2018 - Aufgepasst: Ab sofort gibt es die gesamte Gun Sails 2017er Taschen und Neopren Kollektion zu besonders g ...

Starboard - aktiv beim Umweltschutz

Starboard - aktiv beim Umweltschutz 12.2.2018 - Verbesserte Produktionstechnologien, Recycling und vieles mehr. Starboard zeigt große Bemühung ...

Jobangebot: Mitarbeiter/in für den Customer Service und Logistik

Jobangebot: Mitarbeiter/in für den Customer Service und Logistik 11.2.2018 - Die Pryde Group aus Taufkirchen bei München sucht Verstärkung ...

Speedmaster of La Palme 2018

Speedmaster of La Palme 2018 8.2.2018 - Die erste Qualifikationsregatta der deutschen Speedsurfer findet in Frankreich statt. ...

XCEL Wetsuits Collection X

XCEL Wetsuits Collection X 7.2.2018 - Zum Jubiläum gibt es besondere Neoprenanzüge von XCEL. ...

Beach&Boat 2018: Wassersport-Messe in Leipzig

Beach&Boat 2018: Wassersport-Messe in Leipzig 5.2.2018 - Pünktlich zur neuen Saison geht die Beach&Boat in Leipzig an den Start. ...

Windsurftraining im Camp - Himmelfahrt auf Fehmarn

Windsurftraining im Camp - Himmelfahrt auf Fehmarn 3.2.2018 - Surfen macht in der Gruppe am meisten Spaß. Über Himmelfahrt können Fortge ...

PWA Worldtour 2018: Acht Events, Portugal neu dabei

PWA Worldtour 2018: Acht Events, Portugal neu dabei 2.2.2018 - Der neue PWA Tour-Kalender ist draußen. Acht Tourstopps stehen auf der Liste. Neu d ...

Surfen mit kompetenten Coaches

Surfen mit kompetenten Coaches 1.2.2018 - Wellenreiten ist ein perfektes Training für engagierte Windsurfer. Safari Surf Adventures bietet ein komp ...

Lina Erpenstein wechselt zu Severne Boards

Lina Erpenstein wechselt zu Severne Boards 31.1.2018 - Die Newcomerin der letzten beiden Jahre vertraut von nun an auf australische Boards. ...
Weitere News