WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Meeresmüll kommt in der Bundesliga an

2016-11-07 11:46:22 - Das massive Plastikproblem der Ozeane wurde am Wochenende einer breiten Masse präsentiert. Adidas stellte erstmals Trikots aus recycelten PET-Flaschen her.

Meeresmüll kommt in der Bundesliga an

Am vergangenen Samstag spielte der Rekordmeister aus München gegen den sogenannten "Plastikclub" TSG Hoffenheim. Ob es nun Zufall war oder nicht, dass die Bayern ausgerechnet in diesem Spiel ein Trikot aus Plastikflaschen trugen, die aus dem Meer gefischt wurden, sei mal dahingestellt. Dennoch eine tolle und gelungene Aktion. Schließlich machten FCB-Ausrüster Adidas und die Umwelt-Organisation Parley so auf die dramatische Meeresverschmutzung aufmerksam. Einer breiten Empfängermasse ist man sich in der Bundesliga – gerade beim FC Bayern – gewiss.

Das rote Jersey bestand nach BILD-Informationen aus 28 Plastikflaschen, die vor den Küsten der Malediven aus dem Wasser geangelt wurden. Nach Angaben Xabi Alonsos soll das neue Trikot sogar etwas leichter und ebenso angenehm zu tragen sein, wie bisherige Shirts.

Auf dem Rasen nutzte den Bayern die Kampagne übrigens nicht viel. In den 90 Minuten traf nur die TSG zweimal in die Maschen – davon jedoch einmal in die eigenen. 1:1 hieß es somit nach dem "Plastik-Gipfel".

Dennoch ist es toll zu sehen, dass sich immer mehr Menschen, Verbände und Vereine mit dem Thema "Müllkippe Meer" beschäftigen. Mehr davon!



Fotos: Pierre Bouras, The Aquapower Expedition








NEWS


RRD baut Foil-Board

RRD baut Foil-Board 22.4.2017 - Neu im Roberto Ricci Line-Up ist ein Hydrofoil-Spezialist. ...

Bei ION wird's heiß

Bei ION wird's heiß 20.4.2017 - Und damit sind nicht die Temperaturen gemeint. ...

Handlings-Wunder für See und Meer

Handlings-Wunder für See und Meer 18.4.2017 - Das neue Matrix von Gaastra ist Plug-and-Play par excellence. ...

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil 17.4.2017 - Bei den neuen Masten von Severne wird nur nach Gewicht differenziert. ...

Monster-März beim Bayrischen Speedkini

Monster-März beim Bayrischen Speedkini 16.4.2017 - Jeden Tag Druck im Segel! So einen März hatte der Speedkini noch nie. ...

Schicke neue Webseite von bsp media

Schicke neue Webseite von bsp media 14.4.2017 - Die Macher der Red Bull Storm Chase haben einen neuen Internetauftritt. ...

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins 12.4.2017 - Die deutsche Finnen-Marke bringt eine High-End-Finne für Worldcup-Profis mit maximalem Speed ...

IWT Marokko: Noch Plätze frei

IWT Marokko: Noch Plätze frei 11.4.2017 - Deine Chance an dem Wave-Contest teilzunehmen. ...

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast 10.4.2017 - Nimm' deine Moves aus der Vogelperspektive auf! ...

Vincent Langer fährt ab sofort VW

Vincent Langer fährt ab sofort VW 9.4.2017 - Fetter Sponsor-Deal für den deutschen Vorzeige-Racer. ...

ION bringt den Long-John zurück

ION bringt den Long-John zurück 6.4.2017 - Liebhaber des Klassikers unter den Neoprenanzügen können aufatmen. ...