WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Naish wieder Industry Partner der PWA

2015-11-19 12:55:34 - Die Kultmarke steigt nach einigen Jahren Abstinenz erneut bei der World Tour ein. Ein neues Youth Team verstärkt die Ambitionen der Windsurf-Sparte.

Naish wieder Industry Partner der PWA

World Cup-Fahrer dürfen auf der Tour nicht jede x-beliebige Marke fahren. Nur Unternehmen, die der PWA beitreten, sind erlaubt - soweit nichts Neues. Zwar dürfen Boards unkenntlich, sprich schwarz-weiß gemacht werden, eine richtige Alternative ist dies für diverse Pros jedoch nicht. Marken, die der PWA partout nicht beitreten möchten, haben es somit schwer, ein internationales Top-Team auf die Beine zu stellen.
Robby Naish entschied sich dennoch, die nach ihm benannte Marke für einige Jahre aus dem World Cup Zirkus zurückzuziehen. Vielmehr wurde der Fokus auf SUP und Kitesurfen gelegt. "Diese zwei Sportarten sind - kommerziell gesehen - die größeren", verrät der Windsurf-Gott, "aber Windsurfen wächst wieder, deshalb sind wir zurück!"
Doch nicht nur auf der World Tour greift die US-Marke erneut an. Mit einem Youth-Team, das sich gewaschen hat, wird in die Zukunft investiert. Kai Lenny, Bernd Rödiger und Josh Stones Zögling Harley bilden die neue Achse im Nachwuchsbereich.

Eines scheint sicher: Von Naish werden wir in Zukunft wider mehr zu hören und sehen bekommen.

Naish wieder Industry Partner der PWA

Fotos: Naish International








NEWS


RRD baut Foil-Board

RRD baut Foil-Board 22.4.2017 - Neu im Roberto Ricci Line-Up ist ein Hydrofoil-Spezialist. ...

Bei ION wird's heiß

Bei ION wird's heiß 20.4.2017 - Und damit sind nicht die Temperaturen gemeint. ...

Handlings-Wunder für See und Meer

Handlings-Wunder für See und Meer 18.4.2017 - Das neue Matrix von Gaastra ist Plug-and-Play par excellence. ...

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil 17.4.2017 - Bei den neuen Masten von Severne wird nur nach Gewicht differenziert. ...

Monster-März beim Bayrischen Speedkini

Monster-März beim Bayrischen Speedkini 16.4.2017 - Jeden Tag Druck im Segel! So einen März hatte der Speedkini noch nie. ...

Schicke neue Webseite von bsp media

Schicke neue Webseite von bsp media 14.4.2017 - Die Macher der Red Bull Storm Chase haben einen neuen Internetauftritt. ...

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins 12.4.2017 - Die deutsche Finnen-Marke bringt eine High-End-Finne für Worldcup-Profis mit maximalem Speed ...

IWT Marokko: Noch Plätze frei

IWT Marokko: Noch Plätze frei 11.4.2017 - Deine Chance an dem Wave-Contest teilzunehmen. ...

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast 10.4.2017 - Nimm' deine Moves aus der Vogelperspektive auf! ...

Vincent Langer fährt ab sofort VW

Vincent Langer fährt ab sofort VW 9.4.2017 - Fetter Sponsor-Deal für den deutschen Vorzeige-Racer. ...

ION bringt den Long-John zurück

ION bringt den Long-John zurück 6.4.2017 - Liebhaber des Klassikers unter den Neoprenanzügen können aufatmen. ...