WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Neues Konzept beim Naish Global

2016-08-28 14:57:18 - Parallele Outlines, flacher Rocker und kompakter Shape: Diese Veränderungen sollen die Performance des Global deutlich aggressiver machen.

Neues Konzept beim Naish Global

Der Hawaiianer Bernd Roediger arbeitete an der Gestaltung des 2017er Naish Global ordentlich mit und sorgte für ein völlig neues Konzept des Waveboards. "Vom Vorgängershape übernommen wurde die bereits sehr gute Performance in puncto Gleiten, Kontrolle und Speed. Der neue Shape weist aber einen spürbar aggressiveren Waveriding-Charakter auf", geben die Macher bekannt.

Das Designkonzept ist bereits aus dem Wellenreitsektor bekannt und wurde auch schon von anderen Marken auf die Windsurfschiene übertragen. Ähnlich wie beim Stubby (Fanatic), Reactor (Starboard) oder Slate (JP) setzen die Entwickler auf einen kurzen, kompakten und pummeligen Shape, um den Fahrern eine hervorragende Mischung aus Gleitfreudigkeit, Radikalität und Drehbarkeit anzubieten.

"Um den Einsatzbereich des Global so universell wie möglich zu halten, ist das Board etwas länger als vergleichbare Shapekonzepte anderer Marken", heißt es aus dem Hause Naish. Und weiter: "Dies erlaubt mehr Aufbiegung im Bug (reduziert das Risiko, dass sich die breite Nose nach einem Frontside-Turn eingräbt) und ermöglicht eine gleichmäßige Rockerline, die den Übergang ins Gleiten harmonischer vollzieht."

Mehr Informationen über den 2017er Global gibt es auf Naishsails.com.

Neues Konzept beim Naish Global

Fotos: Naish Windsurfing








NEWS


Noch sechs Tage Hammer-Rabatte

Noch sechs Tage Hammer-Rabatte 24.4.2017 - Spare 100€ bei deiner nächsten Gun Sails-Bestellung. ...

RRD baut Foil-Board

RRD baut Foil-Board 22.4.2017 - Neu im Roberto Ricci Line-Up ist ein Hydrofoil-Spezialist. ...

Bei ION wird's heiß

Bei ION wird's heiß 20.4.2017 - Und damit sind nicht die Temperaturen gemeint. ...

Handlings-Wunder für See und Meer

Handlings-Wunder für See und Meer 18.4.2017 - Das neue Matrix von Gaastra ist Plug-and-Play par excellence. ...

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil 17.4.2017 - Bei den neuen Masten von Severne wird nur nach Gewicht differenziert. ...

Monster-März beim Bayrischen Speedkini

Monster-März beim Bayrischen Speedkini 16.4.2017 - Jeden Tag Druck im Segel! So einen März hatte der Speedkini noch nie. ...

Schicke neue Webseite von bsp media

Schicke neue Webseite von bsp media 14.4.2017 - Die Macher der Red Bull Storm Chase haben einen neuen Internetauftritt. ...

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins 12.4.2017 - Die deutsche Finnen-Marke bringt eine High-End-Finne für Worldcup-Profis mit maximalem Speed ...

IWT Marokko: Noch Plätze frei

IWT Marokko: Noch Plätze frei 11.4.2017 - Deine Chance an dem Wave-Contest teilzunehmen. ...

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast 10.4.2017 - Nimm' deine Moves aus der Vogelperspektive auf! ...

Vincent Langer fährt ab sofort VW

Vincent Langer fährt ab sofort VW 9.4.2017 - Fetter Sponsor-Deal für den deutschen Vorzeige-Racer. ...