WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Neues Konzept beim Naish Global

2016-08-28 14:57:18 - Parallele Outlines, flacher Rocker und kompakter Shape: Diese Veränderungen sollen die Performance des Global deutlich aggressiver machen.

Neues Konzept beim Naish Global

Der Hawaiianer Bernd Roediger arbeitete an der Gestaltung des 2017er Naish Global ordentlich mit und sorgte für ein völlig neues Konzept des Waveboards. "Vom Vorgängershape übernommen wurde die bereits sehr gute Performance in puncto Gleiten, Kontrolle und Speed. Der neue Shape weist aber einen spürbar aggressiveren Waveriding-Charakter auf", geben die Macher bekannt.

Das Designkonzept ist bereits aus dem Wellenreitsektor bekannt und wurde auch schon von anderen Marken auf die Windsurfschiene übertragen. Ähnlich wie beim Stubby (Fanatic), Reactor (Starboard) oder Slate (JP) setzen die Entwickler auf einen kurzen, kompakten und pummeligen Shape, um den Fahrern eine hervorragende Mischung aus Gleitfreudigkeit, Radikalität und Drehbarkeit anzubieten.

"Um den Einsatzbereich des Global so universell wie möglich zu halten, ist das Board etwas länger als vergleichbare Shapekonzepte anderer Marken", heißt es aus dem Hause Naish. Und weiter: "Dies erlaubt mehr Aufbiegung im Bug (reduziert das Risiko, dass sich die breite Nose nach einem Frontside-Turn eingräbt) und ermöglicht eine gleichmäßige Rockerline, die den Übergang ins Gleiten harmonischer vollzieht."

Mehr Informationen über den 2017er Global gibt es auf Naishsails.com.

Neues Konzept beim Naish Global

Fotos: Naish Windsurfing








NEWS


RRD X-FIRE V10: Das Board des nächsten Weltmeisters?

RRD X-FIRE V10: Das Board des nächsten Weltmeisters? 17.11.2017 - Ab sofort ist die neue Slalom-Maschine von Antoine Albeau im Shop erhältlich. ...

Steffi Wahl fährt jetzt Windflüchter Surfboards

Steffi Wahl fährt jetzt Windflüchter Surfboards 15.11.2017 - Deutschlands Top-Waveriderin ist ab sofort nicht mehr auf den Boards von Patrik, so ...

Update vom Kanal: Laufer und Asmussen wollen Rekord brechen

Update vom Kanal: Laufer und Asmussen wollen Rekord brechen 13.11.2017 - Andy Laufer und Gunnar Asmussen wollen in Namibia den deutschen Rekord von Christ ...

PWA 2018: Neuer Wave-Tourstop und Zusammenarbeit mit IWT

PWA 2018: Neuer Wave-Tourstop und Zusammenarbeit mit IWT 10.11.2017 - Headjudge Duncan Coombs hat ein paar Einblicke in die Zukunft der Word Tour gegeben. ...

Gratis Surf-Film während des Aloha Classics

Gratis Surf-Film während des Aloha Classics 5.11.2017 - Blackwaters, die Dokumentation über Morgan Noireaux könnt ihr hier angucken. ...

Rolex World Sailor of the Year 2017: Sarah-Quita Offringa nominiert

Rolex World Sailor of the Year 2017: Sarah-Quita Offringa nominiert 4.11.2017 - Sarah-Quita könnte die wichtigste Trophäe der Segel-Welt gewinn ...

Neu von Fanatic: Foil Flow H9

Neu von Fanatic: Foil Flow H9 2.11.2017 - Fanatic bringt ein einsteigerfreundliches Foil auf den Markt. ...

BIC Techno 293 Weltmeisterschaft 2017

BIC Techno 293 Weltmeisterschaft 2017 31.10.2017 - Israel ist erfolgreichste Nation bei der WM in Spanien. Die beiden deutschen Teilnehmer verfehlen ihr Z ...

Bald erhältlich: RRD Compact Wave

Bald erhältlich: RRD Compact Wave 29.10.2017 - Das erste Windsurf-Rigg, was in einen Rucksack passt. ...

Go für GFB Lemkenhafen 2017

Go für GFB Lemkenhafen 2017 26.10.2017 - Diesen Samstag findet das letzte German Freestyle Battle der Saison statt. ...

Aloha Classic 2017 wird PWA Qualifier Event

Aloha Classic 2017 wird PWA Qualifier Event 25.10.2017 - Zwar immer noch kein Worldcup aber immerhin Preisgeld und Qualifier Status. ...

Steven Van Broeckhoven verletzt

Steven Van Broeckhoven verletzt 24.10.2017 - Der belgische Freestyler musste sich wegen seinem Knöchel erneut unter das Messer legen. ...

Leon Jamaer gewinnt Wave-Contest in Holland

Leon Jamaer gewinnt Wave-Contest in Holland 23.10.2017 - Der Kieler gewinnt "Die Schlacht von Domburg". ...
Weitere News