WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Pascal Toselli wechselt zu Challenger Sails

2016-01-22 16:08:34 - Der Franzose wird in der nächsten Saison mit den Segeln von Challenger Sails um die vorderen Plätze kämpfen. Er bleibt aber in Italien: Wie sein voriger Sponsor Point7 kommt auch Challenger Sails aus Italien.

Pascal Toselli wechselt zu Challenger Sails

Der 31-Jährige unterschrieb den Vertrag bei Challenger Sails für die nächste Saison, um noch erfolgreicher sowohl bei den französichen Meisterschaften als auch bei der PWA-Tour mitzufahren. Dort hatte er im letzten Jahr einen nur mäßig zufrieden stellenden 15. Platz in der Gesamtwertung erreicht.

Dazu meint der Franzose: „Ich bin stolz, Teil des Challenger Sails Teams zu sein! Jeder im Team ist sehr motiviert und professionell. Ich habe schon die Gelegenheit gehabt, Claudio Badiali (Segeldesigner, Anm. der Redaktion) zu treffen und seinen tolle Loft in Italien zu besichtigen; ein toller Ort für Entwicklung mit vielen ambitionierten Projekten. Ich bin sehr zuversichtlich und froh, Challenger Sails in den kommenden Jahren zu repräsentieren.“

Pascal Toselli wechselt zu Challenger Sails

Der Segeldesigner Claudio Badiali äußert sich wie folgt: „Das ganze Team und ich sind stolz darauf, Pascal Toselli für die nächste Saison gewonnen zu haben. Bei seinem Besuch hier Senigallia konnte ich ihn kennenlernen: Er ist ein sehr professioneller Fahrer mit einem „low profile“ - genau das, was ich mag! Unsere Vorstellungen und technischen Visionen stimmen überein und wir arbeiten gerade an der weiteren Zusammenarbeit. Ich bin mehr als motiviert: Es ist das erste Mal, dass wir eine PWA-Saison mit einem Weltklasse-Fahrer starten. Wir haben beide das Ziel, der Welt unsere Stärke und das Potential, Weltmeister zu werden, zu zeigen."

Große Worte von den beiden - wir sind gespannt, wie sich die Zusammenarbeit entwickelt. Unser Interview mit Pascal findet ihr hier.

Fotos: Challenger Sails








NEWS


Andre Hartung gewinnt die Hamburger Meisterschaft 2018

Andre Hartung gewinnt die Hamburger Meisterschaft 2018 26.4.2018 - Unglaublich! Zum vierten Mal in Folge gewinnt Andre Hartung aus Großenbrode die ...

Neues Hardshell-Trapez: Argon von Prolimit

Neues Hardshell-Trapez: Argon von Prolimit 25.4.2018 - Das neue Prolimit Argon Trapez ist das Ergebnis einen langen Entwicklungsprozess. ...

JP Super Ride - Neue Boardklasse zum Heizen

JP Super Ride - Neue Boardklasse zum Heizen 23.4.2018 - Mit dem "Super Ride" bringt JP ein neues Boardkonzept auf das Wasser, das die besten Eigenschafte ...

Speedmasters de la Palme 2018: Manfred Merle siegt

Speedmasters de la Palme 2018: Manfred Merle siegt 22.4.2018 - In Südfrankreich veranstaltete der Verein Deutscher Speedsurfer die erste Regatta der ...

Surf-Bundesliga 2018 in den Startlöchern

Surf-Bundesliga 2018 in den Startlöchern 20.4.2018 - Über 100 deutsche Longboard-Piloten auch 2018 wieder in der Surf-Bundesliga am Start. ...

Jetzt anmelden: Windsurf Kids Camp 6.0 mit Vincent Langer

Jetzt anmelden: Windsurf Kids Camp 6.0 mit Vincent Langer 19.4.2018 - Das beliebte Windsurf Kids Camp by Vincent Langer geht in das sechste Jahr. ...

Zweiter PWA Youth-Worldcup 2018 in Los Alcazares

Zweiter PWA Youth-Worldcup 2018 in Los Alcazares 17.4.2018 - Vom 2. bis 5. Mai 2018 findet in Spanien der zweite offizielle PWA Nachwuchs-Worldcup statt. ...

Neues Alu-Foil erhältlich: RRD WH FLIGHT 85

Neues Alu-Foil erhältlich: RRD WH FLIGHT 85 16.4.2018 - Das WH FLIGHT ALU 85 ist das fortschrittlichste Aluminium-Foil von RRD. ...

In zwei Wochen: Surf-Fohmarkt vom Surf Club Kiel 2018

In zwei Wochen: Surf-Fohmarkt vom Surf Club Kiel 2018 14.4.2018 - Dein Keller ist überfüllt? Übernächstes Wochenende findet der Flohm ...

Gunsails: Kombi-Deals zum Saisonstart 2018

Gunsails: Kombi-Deals zum Saisonstart 2018 12.4.2018 - Stelle dir dein Traum-Rigg zusammen und bekomme 60€ geschenkt! ...

Neu von ION: Onyx Series 2018

Neu von ION: Onyx Series 2018 11.4.2018 - Ein Anzug, drei Versionen. Welche nimmst du? ...

Thomas Traversa neu bei K4 Fins

Thomas Traversa neu bei K4 Fins 9.4.2018 - Der französische Wave-Superstar fährt nun offiziell mit den gelben Plastik-Finnen von K4. ...

Selektive Bedingungen und immer noch keine Double in Marokko

Selektive Bedingungen und immer noch keine Double in Marokko 6.4.2018 - Nur die Mutigsten gingen gestern auf's Wasser. ...
Weitere News