WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Prolimit Mercury 2016

2016-02-25 11:21:24 - Maximaler Stretch, schnell trocknend und umweltschonend: Diese neuen Features hat Prolimits Flaggschiff.

Prolimit Mercury 2016

Von einem guten Neoprenanzug wird heutzutage weit mehr als lediglich gute Wärmeeigenschaften erwartet. Das perfekte Modell sollte stretchbar sein, nicht-spürbare und doch reißfeste Nähte besitzen, aus umweltfreundlichem Material bestehen, Tragekomfort bieten und, und, und.
Mit dem 2016er Mercury Freezip 6/4 hat Prolimit einen Anzug in petto, der den anspruchsvollen Wünschen der Kunden bereits ziemlich nahe kommt. Durch die Verwendung außergewöhnlich großer Neoprenstücke wurde beispielsweise die Anzahl der Nähte auf ein Minimum reduziert und der Stretch somit maximiert. Dreifach verklebte Blindstichnähte plus FTM-Versiegelungen garantieren nebenbei angenehme, wasserdichte und gleichzeitig robuste Verbindungen der Neoprenelemente.

Da Prolimit auf PAK gänzlich verzichtet, werden auch die ökologischen sowie gesundheitlichen Kriterien berücksichtigt. Außerdem erhält der 2016er Mercury ein Innenfutter im Brust- und Oberschenkelbereich, welches zusätzlich wärmt und angenehmen Tragekomfort bietet.

Prolimit Mercury 2016

Brandneuer Aspekt und das absolute Highlight des diesjährigen Mercury ist ohne Zweifel das neu verwendete Neo Quick Dry Lining im Inneren des Anzugs. Lange Pausen zwischen den Sessions, um den Neo trocken zu bekommen, gehören somit der Vergangenheit an.

Die WINDSURFERS-Redaktion hat bereits diverse 2016er Produkte von Prolimit auf Herz und Nieren geprüft. Unser Fazit: Sehr weiches, angenehmes Material mit sensationellen Wärmeeigenschaften und qualitativ hochwertiger Verarbeitung. Der Hersteller verspricht nicht zu viel.

Für 299€ kann der Mercury in den Größen XS bis XL erworben werden. Weitere Infos auf Prolimit.com.








NEWS


RRD baut Foil-Board

RRD baut Foil-Board 22.4.2017 - Neu im Roberto Ricci Line-Up ist ein Hydrofoil-Spezialist. ...

Bei ION wird's heiß

Bei ION wird's heiß 20.4.2017 - Und damit sind nicht die Temperaturen gemeint. ...

Handlings-Wunder für See und Meer

Handlings-Wunder für See und Meer 18.4.2017 - Das neue Matrix von Gaastra ist Plug-and-Play par excellence. ...

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil 17.4.2017 - Bei den neuen Masten von Severne wird nur nach Gewicht differenziert. ...

Monster-März beim Bayrischen Speedkini

Monster-März beim Bayrischen Speedkini 16.4.2017 - Jeden Tag Druck im Segel! So einen März hatte der Speedkini noch nie. ...

Schicke neue Webseite von bsp media

Schicke neue Webseite von bsp media 14.4.2017 - Die Macher der Red Bull Storm Chase haben einen neuen Internetauftritt. ...

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins 12.4.2017 - Die deutsche Finnen-Marke bringt eine High-End-Finne für Worldcup-Profis mit maximalem Speed ...

IWT Marokko: Noch Plätze frei

IWT Marokko: Noch Plätze frei 11.4.2017 - Deine Chance an dem Wave-Contest teilzunehmen. ...

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast 10.4.2017 - Nimm' deine Moves aus der Vogelperspektive auf! ...

Vincent Langer fährt ab sofort VW

Vincent Langer fährt ab sofort VW 9.4.2017 - Fetter Sponsor-Deal für den deutschen Vorzeige-Racer. ...

ION bringt den Long-John zurück

ION bringt den Long-John zurück 6.4.2017 - Liebhaber des Klassikers unter den Neoprenanzügen können aufatmen. ...