WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Prolimits 2016er Kollektion frei von PAK

2016-03-14 14:19:28 - Krebserregend und umweltschädlich: Deshalb verzichtet der Neoprenhersteller auf den Weichmacherbestandteil.

Prolimits 2016er Kollektion frei von PAK

Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAKs) finden sich als fester Bestandteil in Kohle und Erdöl wieder, werden vorzugsweise für Asphalt, Gummi- oder weiche PVC-Produkte verwendet. Allerdings entdeckt man die Stoffgruppe auch in Autoabgasen und Tabakrauch. Nichtsdestotrotz wurde PAK jahrelang zur Herstellung von Surfanzügen verwendet - den weichen und flexiblen Materialeigenschaften sei Dank.

Die Kehrseite der Medaille kam allerdings schon vor geraumer Zeit ans Licht: Die organischen Verbindungen können Atemwege, Augen und den Verdauungstrakt reizen. Bei längerem Kontakt mit der Haut entfetten sie diese, was zu Entzündungen und Ausschlägen führen kann. Des Weiteren schränken einige PAKs die Fortpflanzungsfähigkeit ein, werden als Verursacher von Alzheimer eingestuft und sind krebserregend.

Wen diese Horrormeldungen zu sehr an Warnschriften auf Zigarettenschachteln erinnern, dem sei gesagt, dass PAKs nicht nur über die Nahrung, Trinkwasser oder belastete Luft aufgenommen werden, sondern eben auch durch simplen Hautkontakt. Nebenbei ist ein Verzicht auch aus ökologischer Sicht sinnvoll, da die Stoffe in der Umwelt lediglich verschwindend gering abgebaut werden können und sich in diversen Organismen ansammeln.

Als einer der Vorreiter springt Prolimit deshalb nun komplett von der PAK-Schiene ab und stellt alle Produkte ohne die kritische Stoffgruppe her!
Angst vor schlechteren Eigenschaften muss dabei niemand haben: Die brandneuen Artikel haben außergewöhnlich gute Wärme- und Elastizitätseigenschaften. Mehr dazu hier.

Prolimits 2016er Kollektion frei von PAK








NEWS


Alessio Stillrich mit Horrorverletzung

Alessio Stillrich mit Horrorverletzung 23.1.2018 - Der Deutsche zog sich bei einer missglückten Aerial-Landung eine Unterschenkelfraktur zu und ist ...

VDWS bei der boot 2018

VDWS bei der boot 2018 22.1.2018 - Ebenfalls auf der boot 2018: Der VDWS mit spannenden Attraktionen. ...

Balz Müller zu mb-Boards

Balz Müller zu mb-Boards 19.1.2018 - Der schmerzbefreite Schweizer wechselt damit zu einer äußerst interessanten Marke, die mit Peanut-Sh ...

Gun Sails sichert sich Steven van Broeckhoven

Gun Sails sichert sich Steven van Broeckhoven 18.1.2018 - Nach sechs Jahren mit den Wizards von Neilpryde wird der belgische Freestyler von nun an mit de ...

Limitierter RSBC-Hoody ab Februar im Handel

Limitierter RSBC-Hoody ab Februar im Handel 17.1.2018 - Wer auch abseits des Wassers Flagge für den Red Bull Storm Chase zeigen will, wird bei NP f& ...

Naish, Dunkerbeck, Flessner: Viel Prominenz auf der boot 2018

Naish, Dunkerbeck, Flessner: Viel Prominenz auf der boot 2018 15.1.2018 - Für Windsurf-Prominenz ist gesorgt! Auch in diesem Jahr wird die boot D&uu ...

Pascal Toselli wechselt zu JP

Pascal Toselli wechselt zu JP 14.1.2018 - Der Franzose verlässt damit die italienische Boardschmiede von 99NoveNove. ...

Jobangebot von Boards & More

Jobangebot von Boards & More 11.1.2018 - Boards & More (Fanatic, North Sails, ION) sucht einen neuen Mitarbeiter im Customer Service! ...

99NoveNove verpflichtet Ben van der Steen und Maciek Rutkowski

99NoveNove verpflichtet Ben van der Steen und Maciek Rutkowski 9.1.2018 - Gleich zwei neue Racer gehen nächstes Jahr für die Italiener an den ...

Dany Bruch und Dieter van der Eyken verlassen Starboard

Dany Bruch und Dieter van der Eyken verlassen Starboard 3.1.2018 - Der deutsche Waverider hat noch keinen neuen Boardsponsor, der belgische Freestyle-We ...

Matteo Iachino wechselt zu Severne

Matteo Iachino wechselt zu Severne 3.1.2018 - Das "Black Team" von Point7 verliert damit den Weltmeister von 2016. ...

Kai Lenny verlässt Naish

Kai Lenny verlässt Naish 3.1.2018 - Der wohl begabteste Waterman unserer Zeit verlässt damit die Marke seines Mentors Robby Naish. ...

Surfschule Bodensee sucht Stationsleitung für 2018

Surfschule Bodensee sucht Stationsleitung für 2018 2.1.2018 - Für die Sommersaison an Deutschlands größtem See werden noch Surflehr ...
Weitere News