WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA Costa Brava: Kein Wurm für den frühen Vogel

2016-06-09 17:53:42 - Am dritten Eventtag ließ die Regattaleitung alle Teilnehmer bereits bei den ersten Lichtstrahlen antanzen. Die Tagesausbeute blieb dennoch überschaubar.

PWA Costa Brava: Kein Wurm für den frühen Vogel

Wie macht man sich unter Profi-Windsurfern Freunde? Richtig, wenn man das Skippersmeeting um 6.00 Uhr am Morgen abhält. Doch im Dunkeln kann auch der früheste Vogel nichts sehen und geht manchmal leer aus. Das zumindest scheint die Moral der heutigen Geschichte zu sein.
An der spanischen Costa Brava („wilde Küste“) wollte an Tag drei auch der Wind nicht richtig wach werden. Öfters sah es danach aus, dass nun endlich gestartet werden könnte, doch meistens war es im wahrsten Sinne des Wortes nur Pustekuchen. Am Ende wurde lediglich ein einziger Heat gefahren. Die zweite Elimination kommt bisher somit weiterhin nur schleppend voran. Für morgen gibt es jedoch neue Hoffnung auf Thermik.


Der World Cup-Profi und Deutsche Vize-Meister Gunnar Asmussen berichtet täglich vom zweiten PWA Tourstopp. Gegenüber WINDSURFERS sagte er heute:

„Auch an Tag drei war wieder langes Warten angesagt. Schon um 6.00 Uhr begann das Skippersmeeting, weil angeblich Tramontana-Wind kommen sollte. Aber es waren vielleicht fünf Knoten. Etwas später, um 10.00 Uhr, nahm der Wind dann jedoch noch zu, ich bin sogar auf meinem 107 Liter Starboard Isonic und 7,7 Quadratmeter North Sails Warp rausgegangen, da war richtig Wind! Leider nahm dieser kurz darauf wieder langsam ab und wir schafften nur einen einzigen Heat. Dann drehte der Wind in fünf Minuten um 180 Grad, nahm noch mal zu, so dass alle erneut rausmussten. Am Ende blieb es heute bei dem einen Heat - schade. Morgen ist wieder gute Thermik angesagt, schauen wir mal was kommt. ;-)“

PWA Costa Brava: Kein Wurm für den frühen Vogel
Schon bei Sonnenaufgang wurde zum Skippermeeting gebeten. Viel genützt hat es heute nichts

Stay tuned!

Fotos: PWA/John Carter








NEWS


Job im Customer Service der Pryde Group in München

Job im Customer Service der Pryde Group in München 24.3.2017 - Die Pryde Group sucht einen neuen Mitarbeiter für die Reklamationsabteilung. ...

Das neue RRD Fireride ist foil-ready

Das neue RRD Fireride ist foil-ready 23.3.2017 - RRD hat seinen Freerider aufgefrischt. Vielseitigkeit und maximaler Spaß standen im Vordergrund. ...

Trag' deine Liebe am Handgelenk

Trag' deine Liebe am Handgelenk 22.3.2017 - Die Windsurfer-Arbanduhren von Madsen sind ein echter Hingucker! ...

No Rules Slalom Stage: Neues Worldcup-Surfcamp für U18

No Rules Slalom Stage: Neues Worldcup-Surfcamp für U18 20.3.2017 - Du willst später Worldcup fahren? Dann ist dies dein Event. ...

Jubiläums-Rabatte: 30 Jahre Gun Sails

Jubiläums-Rabatte: 30 Jahre Gun Sails 19.3.2017 - Die deutsche Segelmarke feiert ihren Geburtstag mit satten Preisnachlässen. ...

RRD bringt neue Trapez-Kollektion

RRD bringt neue Trapez-Kollektion 16.3.2017 - Das richtige Trapez ist der Schlüssel zu noch längeren Sessions. ...

Dümmer Open 2017 mit Standby-Phase

Dümmer Open 2017 mit Standby-Phase 15.3.2017 - Der Windsurfingclub Dümmersee e.V. wartet im Zeitraum 22.04. - 21.05.17 auf den besten Wind. ...

Marcilio Brownes DIS.TRACTION. 10 kostenlose Streaming-Codes

Marcilio Brownes DIS.TRACTION. 10 kostenlose Streaming-Codes 13.3.2017 - WINDSURFERS verlost 10 kostenlose Streaming-Codes für den neuen Film DIS.TR ...

Northsails E_Type 2017 jetzt erhältlich

Northsails E_Type 2017 jetzt erhältlich 12.3.2017 - Ab sofort gibt es das Camberfreie Freeride-Performance Segel von Northsails. ...

10 Prozent Rabatt auf Gun Sails Mastverlängerungen

10 Prozent Rabatt auf Gun Sails Mastverlängerungen 10.3.2017 - Gun hat neue Verlängerungen im Programm. Die Alten müssen jetzt alle raus! ...

ION mit cleveren 2017er Accessories

ION mit cleveren 2017er Accessories 9.3.2017 - Schlaue Details machen den Unterschied. Die neuen ION Travelbags, Fußschlaufen und Ponchos sind da! ...