WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA La Torche 2016: Dieter Van der Eyken Tow-In Sieger

2016-10-25 19:32:50 - Leon Jamaer wird unglücklich dritter hinter Amado Vrieswijk.

PWA La Torche 2016: Dieter Van der Eyken Tow-In Sieger

Das Hochdruckgebiet über der Bretagne hielt sich auch am sechsten Tag des PWA Wave-Worldcups in La Torche hartnäckig. Um 16h wurde deswegen das noch ausstehende Tow-In Finale gestartet. Mit dabei waren der gerade abgelöste Freestyle Weltmeister von 2015 Dieter van der Eyken, der neue Vize-Weltmeister Amado Vrieswijk, die Freestyle-Weltmeisterin Sarah-Quita Offringa und nicht zu letzt als einziger Waverider Leon Jamaer aus Kiel. Im Gegensatz zu gestern hatte die Wellengröße ein wenig abgenommen, sodass es deutlich einfacher war, fette Moves zu zeigen. Jeder Fahrer bekam zwei direkt aufeinanderfolgende Versuche und einen letzten dritten, in dem sie noch einmal ihr bestes Manöver zeigen können.

PWA La Torche 2016: Dieter Van der Eyken Tow-In Sieger

Nach seinem Sieg bei der Qualifikations-Runde gestern, zeigte sich Dieter Van der Eyken heute erneut in Topform. Mit einem stalled Pasko und einem verdrehten Table-Top Forward (Wie soll das ohne Wind gehen?) sicherte er sich 14,65 Punkte und den Sieg. Amado Vrieswijk landete nur extrem knapp dahinter: Mit Pasko und Culo sammelte er nur 0,15 Punkte weniger als Van der Eyken. Leon Jamaer komplettierte das Podium. Mit einem radikalen einhändigen Pushloop landete er das beste Manöver des Tages und kassierte dafür auch 9 Punkte. Leider vermieste ihm seine erste Runde, in der er nur einen 3-Punkte-Ponch aufs Papier bekam, die Gesamtwertung.

"Ich bin froh gewonnen zu haben. Es ist immer schwer gegen Amado zu bestehen und Leon zeigte einen unglaublichen Sprung. Ich hatte Glück, dass er keinen guten zweiten Move hatte!" - Dieter Van Der Eyken.


PWA La Torche 2016: Dieter Van der Eyken Tow-In Sieger

Es sieht in den nächsten Tagen weiterhin nach eitel Sonnenschein und Flaute aus. Immerhin haben sich inzwischen die Slalom-Racer registriert, bei denen das Wind-Limit um die 8 Knoten liegt. Wir halten euch weiterhin auf dem laufenden.

Stay tuned!

Fotos: PWA/John Carter








NEWS


Wassersport Flohmarkt in Kiel 2017

Wassersport Flohmarkt in Kiel 2017 25.4.2017 - Räumt eure Keller leer, plündert die Dachböden und schaut was die Garage hergibt! ...

Noch sechs Tage Hammer-Rabatte

Noch sechs Tage Hammer-Rabatte 24.4.2017 - Spare 100€ bei deiner nächsten Gun Sails-Bestellung. ...

RRD baut Foil-Board

RRD baut Foil-Board 22.4.2017 - Neu im Roberto Ricci Line-Up ist ein Hydrofoil-Spezialist. ...

Bei ION wird's heiß

Bei ION wird's heiß 20.4.2017 - Und damit sind nicht die Temperaturen gemeint. ...

Handlings-Wunder für See und Meer

Handlings-Wunder für See und Meer 18.4.2017 - Das neue Matrix von Gaastra ist Plug-and-Play par excellence. ...

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil 17.4.2017 - Bei den neuen Masten von Severne wird nur nach Gewicht differenziert. ...

Monster-März beim Bayrischen Speedkini

Monster-März beim Bayrischen Speedkini 16.4.2017 - Jeden Tag Druck im Segel! So einen März hatte der Speedkini noch nie. ...

Schicke neue Webseite von bsp media

Schicke neue Webseite von bsp media 14.4.2017 - Die Macher der Red Bull Storm Chase haben einen neuen Internetauftritt. ...

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins 12.4.2017 - Die deutsche Finnen-Marke bringt eine High-End-Finne für Worldcup-Profis mit maximalem Speed ...

IWT Marokko: Noch Plätze frei

IWT Marokko: Noch Plätze frei 11.4.2017 - Deine Chance an dem Wave-Contest teilzunehmen. ...

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast 10.4.2017 - Nimm' deine Moves aus der Vogelperspektive auf! ...