WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen

2017-09-13 08:58:04 - Fast 100 Starter und 12 Wettfahrten. Aron Gadorfalvi wird Europameister. Deutsche Teilnehmer in herausragender Form.

Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen

Fast 100 Windsurfer aus allen Teilen der Welt nahmen an der Raceboard Europameisterschaft am Balaton teil. Hier hat es seit 20 Jahren keine große Windsurfveranstaltung mehr gegeben, aber das Warten hat sich gelohnt. Der Bürgermeister der Stadt Balatonfured hieß das itnernationale Starterfeld herzlich willkommen und hofft zukünftig auf weitere große Events und Surftourismus.Insgesamt ist der Balaton eher für Leichtwind bekannt. Innerhalb der ersten drei Tage konnten jedoch schon 11 Rennen ausgetragen werden. Ein zwölftes Rennen wurde dann kurz vor Ende der Veranstaltung durchgeführt.

Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen
Europameister Aron Gadorfalvi

Der mehrfache ungarische Olympia-Surfer Aron Gadorfalvi siegte bei den Männern, die Lettin Ilona Grinberga gewann bei den Frauen. „Es fiel mir relativ einfach auf meinem Trainingsrevier klar zu kommen. Ich kenne hier jeden Winddreher“, kommentierte Gadorfalvi seine acht von zwölf möglichen Laufsiege. Vize-Europameister wurde Bence Santa (HUN-196), Drittplatzierter ist Petr Kucera (CZE-15). Sensationell Fünfter wurde der Deutsche Toni Stadler (GER-404). Nach langer internationaler Regatta-Abstinenz ließ er nichts anbrennen und surfte sogar mehrfach in die Top-Fünf. Stadler stammt vom Chiemsee und ist für seine herausragenden Schwach- bis Mittelwindeigenschaften auf nationaler Ebene bekannt. Ein weiterer Deutscher landete auf Platz 13. Ebenfalls aus Bayern stammend und auch Schwachwindexperte surfte Frank Spöttel in seiner Altersklasse auf den Goldrang und darf sich nun Europameister nennen.


Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen
Frank Spöttel siegt in seiner Alterklasse

Das letzte Highlight der Raceboard-Saison ist das Finale der Surf-Bundesliga am kommenden Wochenende. Hier treten die besten Mannschaften Deutschlands an, um den Meister zu krönen. Es werden bis zu 100 Surfer an der Startlinie erwartet.








NEWS


Surf Film Nacht 2018: Europatour mit Tarantino-Film

Surf Film Nacht 2018: Europatour mit Tarantino-Film 12.12.2017 - BUNKER 77 soll das aufwendigste Surffilm-Projekt aller Zeiten gewesen sein. ...

Malte Reuscher wechselt zu Fanatic

Malte Reuscher wechselt zu Fanatic 10.12.2017 - Der Worldcupper und DWCler verlässt JP und fährt 2018 Fanatic. ...

Gun Sails mit neuem Logo, neuer Website und neuen Produkten

Gun Sails mit neuem Logo, neuer Website und neuen Produkten 7.12.2017 - Für 2018 präsentiert sich die Deutsche Segelmarke Gun Sails in neuem Li ...

Red Bull Storm Chase 2018: Offizielle neue Waiting-Period

Red Bull Storm Chase 2018: Offizielle neue Waiting-Period 5.12.2017 - Der härteste Windsurf-Contest der Welt ist zurück. Die Waiting-Period der ...

Naish erweitert Foil-Range

Naish erweitert Foil-Range 3.12.2017 - Das Foil-Brett "Hover" bekommt einen größeren Bruder. ...

Norden Surfboards: Christmas Deal Aktion 2017

Norden Surfboards: Christmas Deal Aktion 2017 1.12.2017 - Norden Surfboards lockt vor Weihnachten mit tollen Angeboten. ...

Umfrage: Reisen mit Surf-Equipment

Umfrage: Reisen mit Surf-Equipment 29.11.2017 - Helft dem jungen Start-Up Bladdersurf und gewinnt einen 250€ Amazon-Gutschein! ...

Riggs im Rucksack: Neues Freeride-Segel

Riggs im Rucksack: Neues Freeride-Segel 27.11.2017 - RRD erweitert seine Compact Series um zwei Freeride-Segel. Genau wie das Wave-Pendant soll es in eine ...

PWA Worldcup 2018: Neues Event in Essaouira

PWA Worldcup 2018: Neues Event in Essaouira 22.11.2017 - Am Weltklasse-Spot in Marokko werden Anfang April 2018 neben der IWT wohl auch die PWA einen Stop ...

Sturz im Speedkanal: Andy Laufer verletzt

Sturz im Speedkanal: Andy Laufer verletzt 20.11.2017 - Andy Laufer crasht in Namibia und ist jetzt auf dem Weg zurück nach Deutschland. ...

RRD X-FIRE V10: Das Board des nächsten Weltmeisters?

RRD X-FIRE V10: Das Board des nächsten Weltmeisters? 17.11.2017 - Ab sofort ist die neue Slalom-Maschine von Antoine Albeau im Shop erhältlich. ...

Steffi Wahl fährt jetzt Windflüchter Surfboards

Steffi Wahl fährt jetzt Windflüchter Surfboards 15.11.2017 - Deutschlands Top-Waveriderin ist ab sofort nicht mehr auf den Boards von Patrik, so ...

Update vom Kanal: Laufer und Asmussen wollen Rekord brechen

Update vom Kanal: Laufer und Asmussen wollen Rekord brechen 13.11.2017 - Andy Laufer und Gunnar Asmussen wollen in Namibia den deutschen Rekord von Christ ...
Weitere News