WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Red Bull Storm Chase auf Stand-By

2017-01-10 22:47:59 - Beim nächsten Monster-Sturm gehts los!

Red Bull Storm Chase auf Stand-By

Die Waiting Period der Red Bull Storm Chase läuft. Beim nächsten mindestens 10-Windstärken-Sturm geht es los. Irland? England? Die raue Nordküste Frankreichs? Noch weiß niemand wo es hingeht, aber eins ist sicher: Die Crew der Red Bull Storm Chase wird vor Ort sein. 14 Profi-Windsurfer stehen auf Abruf bereit. Sobald sich ein massives Sturm-Tief ankündigt, werden im Hamburger Hauptquartier alle Hebel in Bewegung gesetzt. Wenn der Sturm da ist, wird das Finden eines geeigneten Spots die nächste schwierige Aufgabe. Die Nähe zu einem Flughafen und ein sicherer Zugang zum Strand - auch für den Notfall - ist ein absolutes Muss. Die ersten Frühwarnungen gibt es 124 Stunden vor dem potentiellen Contest-Start. Grünes Licht gibt es 72 Stunden vorher, die Athleten haben dann 48h um zur Event-Location zu gelangen. Kann es ein Profi nicht rechtzeitig mit Material schaffen, rutscht ein anderer nach. Das Fenster ist bis zum 12. März geöffnet. Jetzt fehlt nur noch der Sturm…

Red Bull Storm Chase auf Stand-By


Red Bull Storm Chase auf Stand-By

Fotos: Sebastian Marko/Red Bull Content Pool








NEWS


VDWS bei der boot 2018

VDWS bei der boot 2018 22.1.2018 - Ebenfalls auf der boot 2018: Der VDWS mit spannenden Attraktionen. ...

Balz Müller zu mb-Boards

Balz Müller zu mb-Boards 19.1.2018 - Der schmerzbefreite Schweizer wechselt damit zu einer äußerst interessanten Marke, die mit Peanut-Sh ...

Gun Sails sichert sich Steven van Broeckhoven

Gun Sails sichert sich Steven van Broeckhoven 18.1.2018 - Nach sechs Jahren mit den Wizards von Neilpryde wird der belgische Freestyler von nun an mit de ...

Limitierter RSBC-Hoody ab Februar im Handel

Limitierter RSBC-Hoody ab Februar im Handel 17.1.2018 - Wer auch abseits des Wassers Flagge für den Red Bull Storm Chase zeigen will, wird bei NP f& ...

Naish, Dunkerbeck, Flessner: Viel Prominenz auf der boot 2018

Naish, Dunkerbeck, Flessner: Viel Prominenz auf der boot 2018 15.1.2018 - Für Windsurf-Prominenz ist gesorgt! Auch in diesem Jahr wird die boot D&uu ...

Pascal Toselli wechselt zu JP

Pascal Toselli wechselt zu JP 14.1.2018 - Der Franzose verlässt damit die italienische Boardschmiede von 99NoveNove. ...

Jobangebot von Boards & More

Jobangebot von Boards & More 11.1.2018 - Boards & More (Fanatic, North Sails, ION) sucht einen neuen Mitarbeiter im Customer Service! ...

99NoveNove verpflichtet Ben van der Steen und Maciek Rutkowski

99NoveNove verpflichtet Ben van der Steen und Maciek Rutkowski 9.1.2018 - Gleich zwei neue Racer gehen nächstes Jahr für die Italiener an den ...

Dany Bruch und Dieter van der Eyken verlassen Starboard

Dany Bruch und Dieter van der Eyken verlassen Starboard 3.1.2018 - Der deutsche Waverider hat noch keinen neuen Boardsponsor, der belgische Freestyle-We ...

Matteo Iachino wechselt zu Severne

Matteo Iachino wechselt zu Severne 3.1.2018 - Das "Black Team" von Point7 verliert damit den Weltmeister von 2016. ...

Kai Lenny verlässt Naish

Kai Lenny verlässt Naish 3.1.2018 - Der wohl begabteste Waterman unserer Zeit verlässt damit die Marke seines Mentors Robby Naish. ...

Surfschule Bodensee sucht Stationsleitung für 2018

Surfschule Bodensee sucht Stationsleitung für 2018 2.1.2018 - Für die Sommersaison an Deutschlands größtem See werden noch Surflehr ...

Miller Surf-Skates 2018 noch umfangreicher

Miller Surf-Skates 2018 noch umfangreicher 31.12.2017 - Nach einem erfolgreichem Jahr erweitert die Surf-Skatemarke Miller 2018 nun die Range! ...
Weitere News