WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Ricardo Campello doch schwerer verletzt

2016-04-29 08:20:33 - Der Mittelfuß des Venezolaners ist doch gebrochen. Es ist fraglich, ob er überhaupt in Pozo antreten kann.

Vor ein paar Tagen haben wir berichtet, dass Ricardo Campello gerade auf Hawaii mit Gips und Krücken herum stapft. Der für seinen extrem radikalen Style bekannte Waverider hat sich bei einer Session auf Maui beim jährlichen Fotoshooting verletzt. Bisher war unklar, worum es sich handelt, laut den ersten Aussagen seiner Ärzte sollte wohl nichts gebrochen sein. Dies hat sich jetzt als fromme Hoffnung entpuppt. Tatsächlich sind zwei Mittelfußknochen durch, einer angebrochen. Auf den 30-Jährigen kommen jetzt noch mehrere Untersuchungen zu. Besonders ärgerlich ist nicht nur der Sturz, der sich erst am Ende einer Welle im Weißwasser ereignete, sondern auch, dass er nun möglicherweise nicht am ersten Wave-Worldcup der Saison auf Gran Canaria teilnehmen kann. Der Venezolaner ist ein absolutes Zugpferd der Worldtour und würde schmerzlich vermisst werden. Wir drücken die Daumen für eine schnelle Genesung. Ein Video vom unglücklichen Sturz seht ihr unten.

Ricardo Campello doch schwerer verletzt









NEWS


Jetzt anmelden: Windsurf Kids Camp 6.0 mit Vincent Langer

Jetzt anmelden: Windsurf Kids Camp 6.0 mit Vincent Langer 19.4.2018 - Das beliebte Windsurf Kids Camp by Vincent Langer geht in das sechste Jahr. ...

Zweiter PWA Youth-Worldcup 2018 in Los Alcazares

Zweiter PWA Youth-Worldcup 2018 in Los Alcazares 17.4.2018 - Vom 2. bis 5. Mai 2018 findet in Spanien der zweite offizielle PWA Nachwuchs-Worldcup statt. ...

Neues Alu-Foil erhältlich: RRD WH FLIGHT 85

Neues Alu-Foil erhältlich: RRD WH FLIGHT 85 16.4.2018 - Das WH FLIGHT ALU 85 ist das fortschrittlichste Aluminium-Foil von RRD. ...

In zwei Wochen: Surf-Fohmarkt vom Surf Club Kiel 2018

In zwei Wochen: Surf-Fohmarkt vom Surf Club Kiel 2018 14.4.2018 - Dein Keller ist überfüllt? Übernächstes Wochenende findet der Flohm ...

Gunsails: Kombi-Deals zum Saisonstart 2018

Gunsails: Kombi-Deals zum Saisonstart 2018 12.4.2018 - Stelle dir dein Traum-Rigg zusammen und bekomme 60€ geschenkt! ...

Neu von ION: Onyx Series 2018

Neu von ION: Onyx Series 2018 11.4.2018 - Ein Anzug, drei Versionen. Welche nimmst du? ...

Thomas Traversa neu bei K4 Fins

Thomas Traversa neu bei K4 Fins 9.4.2018 - Der französische Wave-Superstar fährt nun offiziell mit den gelben Plastik-Finnen von K4. ...

Selektive Bedingungen und immer noch keine Double in Marokko

Selektive Bedingungen und immer noch keine Double in Marokko 6.4.2018 - Nur die Mutigsten gingen gestern auf's Wasser. ...

Zu krasse Bedingungen verhindern Double Elimination in Marokko

Zu krasse Bedingungen verhindern Double Elimination in Marokko 4.4.2018 - Lina Erpenstein: "Es war eher ein Naturspektakel zum Zuschauen als Bedingungen ...

IWT Marokko 2018: Antoine Martin triumphiert

IWT Marokko 2018: Antoine Martin triumphiert 1.4.2018 - Antoine Martin sichert sich seinen ersten Event-Sieg bei sechs Meter Welle und 40 Knoten Wind. ...

IWT Marokko 2018: Takara Ishii gewinnt die Youth Division

IWT Marokko 2018: Takara Ishii gewinnt die Youth Division 31.3.2018 - Scott Shoemaker siegt bei den Grand Mastern. Keine Überraschungen in der Pro D ...

IWT Marokko 2018: Amateure und Youth kurz vor Finale

IWT Marokko 2018: Amateure und Youth kurz vor Finale 30.3.2018 - Starke Action auch ohne Profis auf dem Wasser! ...

IWT Marokko 2018: Youth und Masters eröffnen den Contest

IWT Marokko 2018: Youth und Masters eröffnen den Contest 28.3.2018 - Gleich am ersten Tag des IWT Tourstops in Marokko gab es Action von den Amateur ...
Weitere News