WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Ricardo Campello nicht mehr bei Patrik

2017-01-03 17:33:05 - Die kleine Boardmarke Patrik verliert ihren Vorzeige-Teamfahrer.

Ricardo Campello nicht mehr bei Patrik

Ricardo Campello ist einer der wenigen absoluten Publikumsmagneten der Windsurf-Worldtour. Der verrückte Venezolaner konnte zu Beginn seiner Karriere drei Freestyle-Weltmeistertitel abstauben, inzwischen ist er auf der Jagd nach dem Sieg in der Königsdisziplin Wave. Als Diva und Enfant Terrible des Wave-Zirkus brachte er der jungen Boardschmiede von Patrik Diethelm und Karin Jaggi viel Aufmerksamkeit. Nun wurde bekannt, dass der Fahrer mit der V-111 nächstes Jahr nicht mehr bei Patrik unter Vertrag stehen wird. Sein Signature-Waveboard, das "Campello Wave", ist damit Geschichte. Patrik wird natürlich weiterhin Waveboards bauen, für die kleine Marke ist der Abgang trotzdem ein großer Verlust. Die traditionell eher raceorientierte Firma hat nun keinen A-Klasse-Waverider mehr im Portfolio. Die genauen Gründe der Trennung sind nicht bekannt, genauso wenig wie ein neuer Sponsor. Laut eigener Aussage weiß Campello noch nicht, mit welchen Boards er nächstes Jahr antreten wird. Patrik scheint somit zumindest nicht finanziell ausgestochen worden zu sein. Seine Point-7 Segel scheint der 31-Jährige jedoch zu behalten, was einige potentielle Board-Sponsoren mit Stallorder wohl abschrecken wird. Wer wird sich den venezolanischen Ausnahme-Windsurfer schnappen? Was meint ihr?

Ricardo Campello nicht mehr bei Patrik

Fotos: PWA/John Carter








NEWS


Windfinder mit neuen interaktiven Windmaps

Windfinder mit neuen interaktiven Windmaps 17.8.2017 - Die neuen Windmaps haben die Beta-Phase hinter sich: Das Kieler Unternehmen ermöglicht damit ...

Neuer Allrounder: Das SuperSession von North Sails

Neuer Allrounder: Das SuperSession von North Sails 17.8.2017 - North Sails bringt neues Allround Segel auf den Markt. Das 2018er SuperSession. ...

Wie geht es eigentlich Taty Frans nach dem Horrorcrash?

Wie geht es eigentlich Taty Frans nach dem Horrorcrash? 16.8.2017 - Wer den Slalom Weltcup auf Fuerteventura verfolgt hat, erinnert sich sicherlich an de ...

Update: Windsurf `round Europe!

Update: Windsurf `round Europe! 15.8.2017 - Er ist in Dänemark! Einen großen Schritt während seiner Reise unternahm Jono Dunnet in den le ...

Jobangebot: Mitarbeiter/in für den Customer Service

Jobangebot: Mitarbeiter/in für den Customer Service 14.8.2017 - Die Pryde Group aus Taufkirchen sucht Verstärkung im Customer Service mit Schwe ...

Neue Anzüge zum 35-jährigen XCEL-Jubiläum

Neue Anzüge zum 35-jährigen XCEL-Jubiläum 12.8.2017 - Zum Geburtstag gibt's die brandneue Collection X. ...

Robby Naish besucht Kiel

Robby Naish besucht Kiel 10.8.2017 - Morgen ist Surflegende Robby Naish im Kieler Surfhouse. ...

Foilen, foilen und noch mehr foilen!

Foilen, foilen und noch mehr foilen! 10.8.2017 - Naish bringt eine ganze Foil-Palette mit eigener Website an den Start! ...

ION bringt Hartschalen-Trapeze auf den Markt

ION bringt Hartschalen-Trapeze auf den Markt 9.8.2017 - ION entwickelt mit der Composite Series eine neue Trapezgeneration! ...

Worldcup Sylt 2017: Programm und Promis sind bereit!

Worldcup Sylt 2017: Programm und Promis sind bereit! 8.8.2017 - Der einzige deutsche PWA Weltcup steht in den Startlöchern. In den Disziplinen Slal ...

Pacasmayo Classic 2017: Die längste Welle der Welt

Pacasmayo Classic 2017: Die längste Welle der Welt 7.8.2017 - Die International Windsurfing Tour (ehemals AWT) kehrt nach Peru zurück. ...