WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Rio 2016: Wilhelm wird Sechster

2016-08-14 19:37:34 - Starke Leistung eines angeschlagenen Athleten: Deutschlands Windsurf Olympionike wird im Medal Race Fünfter und landet insgesamt auf Rang sechs.

Rio 2016: Wilhelm wird Sechster

Runde Nummer: Mit 100 Punkten riggt Toni Wilhelm sein nicht gerade leichtes RS:X-Material an der Copacabana wieder ab. Auf ein kleines Gewicht, dass er wohl gerne mit in seine Heimat genommen hätte, muss der sympathische Anfang Dreißigjährige dabei verzichten: Edelmetall.
Dennoch hatte TW im heutigen Medal Race die Chance, auf den vierten Rang empor zu klettern. Das wurde leider nichts – und dennoch kann der Lörracher mit seiner Leistung mehr als zufrieden sein. Trotz seiner angeschlagenen physischen Verfassung surfte er als Fünfter über die Ziellinie – stark!
Somit ist der Mann mit dem schwarz-rot-goldenen Sticker im Segel insgesamt Sechster nach dem Windsurfwettkampf bei den Olympischen Spielen in Rio 2016. Herzlichen Glückwunsch, Toni Wilhelm!

Gratulieren müssen wir auch dem Niederländer Dorian van Rijsselberghe, der am heutigen Sonntag das Medal Race und die goldene Medaille am Zuckerhut gewann. Zweiter wurde Nick Dempsey aus Großbritannien, der im finalen Rennen als Vierter über die Ziellinie schoss. Hinter ihm liegen in der Gesamtwertung der Franzose Pierre le Coq (Zweiter) und Polens Piotr Myszka (Dritter). Auf dem fünften Platz folgt Byron Kokkalanis aus Griechenland, der mit 96 Punkten knapp vor Toni Wilhelm liegt – unserem Mann für Olympia.

Später gab TW sein Karriereende bei den Olympischen Spielen bekannt. Gegenüber Sport 1 verriet er, "eine neue berufliche Herausforderung in der internationalen Sportorganisation suchen" zu wollen. WINDSURFERS wünscht dabei viel Erfolg.

Rio 2016: Wilhelm wird Sechster

Fotos: Sailing Team Germany








NEWS


Noch sechs Tage Hammer-Rabatte

Noch sechs Tage Hammer-Rabatte 24.4.2017 - Spare 100€ bei deiner nächsten Gun Sails-Bestellung. ...

RRD baut Foil-Board

RRD baut Foil-Board 22.4.2017 - Neu im Roberto Ricci Line-Up ist ein Hydrofoil-Spezialist. ...

Bei ION wird's heiß

Bei ION wird's heiß 20.4.2017 - Und damit sind nicht die Temperaturen gemeint. ...

Handlings-Wunder für See und Meer

Handlings-Wunder für See und Meer 18.4.2017 - Das neue Matrix von Gaastra ist Plug-and-Play par excellence. ...

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil 17.4.2017 - Bei den neuen Masten von Severne wird nur nach Gewicht differenziert. ...

Monster-März beim Bayrischen Speedkini

Monster-März beim Bayrischen Speedkini 16.4.2017 - Jeden Tag Druck im Segel! So einen März hatte der Speedkini noch nie. ...

Schicke neue Webseite von bsp media

Schicke neue Webseite von bsp media 14.4.2017 - Die Macher der Red Bull Storm Chase haben einen neuen Internetauftritt. ...

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins 12.4.2017 - Die deutsche Finnen-Marke bringt eine High-End-Finne für Worldcup-Profis mit maximalem Speed ...

IWT Marokko: Noch Plätze frei

IWT Marokko: Noch Plätze frei 11.4.2017 - Deine Chance an dem Wave-Contest teilzunehmen. ...

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast 10.4.2017 - Nimm' deine Moves aus der Vogelperspektive auf! ...

Vincent Langer fährt ab sofort VW

Vincent Langer fährt ab sofort VW 9.4.2017 - Fetter Sponsor-Deal für den deutschen Vorzeige-Racer. ...