WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Rio 2016: Wilhelms Medaillen-Traum geplatzt

2016-08-12 21:16:58 - Deutschlands Windsurf-Olympionike muss seine Hoffnungen auf Edelmetall leider aufgeben. Für den Lörracher ist am Zuckerhut dennoch Platz vier drin.

Rio 2016: Wilhelms Medaillen-Traum geplatzt
Kann die Top-Three leider nicht mehr einholen: Toni Wilhelm.

Platz sechs nach zwölf Vorrennen – und dennoch kann Toni Wilhelm sein großes Ziel nicht mehr erreichen. Die Treppchenblöcke eins bis drei sind inzwischen uneinholbar. Und trotzdem: "Unser Mann für Olympia" qualifizierte sich für das alles entscheidende Medal-Race. Hier könnte der 33-Jährige sogar noch auf den vierten Platz vorstoßen.

Gegenüber Sport1 gab er anschließend zu, "tief enttäuscht" zu sein. Gerade über sein Auftreten im letzten Vorrennen, wo er noch alle Karten für Bronze in der Hand hatte und dann lediglich gerade unter die besten Zwanzig kam.
Dabei konnte Toni Wilhelm sogar die siebte Wettfahrt gewinnen, lag auch später mit zwei Top-Ten-Plätzen noch auf Kurs. Allerdings raubten ihm die 19. Plätze in Rennen acht sowie zwölf seinen erarbeiteten Vorsprung auf die Verfolger.

Aller Frustration zum Trotz surft TW dennoch starke Sommerspiele in Brasilien. Zweimal kam der Wahl-Schweizer als Vierter über die Ziellinie, einmal wie erwähnt als Erster.

Der Niederländer Dorien van Rijsselberghe kann indes vorzeitig den Schampus kaltlegen. Mit 21 Zählern Vorsprung vor dem Briten Nick Dempsey ist ihm der Olympiasieg eigentlich nicht mehr zu nehmen.

Wir drücken natürlich besonders Toni Wilhelm im Medal-Race am Sonntag die Daumen und hoffen auf Platz vier. Stay tuned!

Rio 2016: Wilhelms Medaillen-Traum geplatzt
Im Medal-Race hat der Olympionike dennoch die Chance auf Platz vier.

Fotos: Sailing Team Germany








NEWS


Surf-Bundesliga Finale 2017

Surf-Bundesliga Finale 2017 21.9.2017 - Der RSC Chiemsee gewinnt das Finale der deutschen Raceboard-Teams deutlich vor den beiden Teams aus Großenb ...

Worldwide Wave: RRD Wave Cult V7 2018

Worldwide Wave: RRD Wave Cult V7 2018 20.9.2017 - Ein Board für alle Bedingungen - das verspricht Roberto Ricci. ...

Waterspeed App: Standalone für Apple Watch

Waterspeed App: Standalone für Apple Watch 18.9.2017 - Die App läuft selbstständig auf der Apple Watch und erlaubt damit das Aufzeichnen e ...

Gaza Surf Club auf DVD

Gaza Surf Club auf DVD 16.9.2017 - Das Surf-Movie abseits des Mainstreams kann man sich jetzt für das Heimkino zulegen. ...

Ralf Ewers gewinnt die Speedsurf-DM 2017

Ralf Ewers gewinnt die Speedsurf-DM 2017 15.9.2017 - Auf Fehmarn fand die Deutsche Meisterschaft im Speedsurfen statt. Ralf Ewers ist der neue Deutsche M ...

Naish Kollektion 2018

Naish Kollektion 2018 14.9.2017 - Die neuen Spielzeuge für Windsurfer vom Meister persönlich sind da! ...

Gunnar Asmussen knackt 100Km/h Schallmauer

Gunnar Asmussen knackt 100Km/h Schallmauer 13.9.2017 - Speed vom anderen Stern! Gunnar Asmussen fährt mal eben über 54 Knoten. ...

Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen

Raceboard EM: Spöttel und Stadler auf top Platzierungen 13.9.2017 - Fast 100 Starter und 12 Wettfahrten. Aron Gadorfalvi wird Europameister. Deutsch ...

LD Grönwohld: Asmussen gewinnt!

LD Grönwohld: Asmussen gewinnt! 12.9.2017 - Der Flensburger Gunnar Asmussen (GER-2) konnte den Multivan Windsurf Cup in Grönwohld für sich ...

PWA Hvide Sande 2017: Seegras macht Ärger

PWA Hvide Sande 2017: Seegras macht Ärger 11.9.2017 - Trotz Wind konnten keine weiteren Races abgeschlossen werden. ...

Neuer Plug-and-Play Freerider von Starboard

Neuer Plug-and-Play Freerider von Starboard 10.9.2017 - Starboard verbindet die Baureihen AtomIQ und Carve zum neuen CarveIQ. ...