WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Sitting Bull auch beim DWC 2017 dabei

2017-02-09 14:18:03 - Der Hersteller der beliebten Sitzkissen bietet zudem ein Special für besonders anmeldefreudige Profis an.

Sitting Bull auch beim DWC 2017 dabei

Der Deutsche Windsurfcup wird weiterhin gemütliche Plätze für die Zuschauer bereithalten. Die Zusammenarbeit mit dem Hersteller für Sitzmöbel und Einrichtungsaccessoires geht in die zweite Runde.
„Wir freuen uns, die Kooperation mit Sitting Bull weiterzuführen. Die Sitzsäcke stellen einen echten Mehrwert für unsere Veranstaltungen dar. Besonders freue ich mich, dass den Teilnehmern durch das Sitting Bull-Engagement ein direkter Nutzen zugutekommt“, so Matthias Reger (Choppy Water GmbH).

Als besonderes Special werden die ersten 40 Fahrer des Deutschen Windsurf Cups, die sich bis zum 27. März 2017 für die gesamte Saison anmelden, mit einem individuell bedruckten Sitzsack ausgestattet - schnell sein lohnt sich!

Sitting Bull ist ein Familienunternehmen mit langjähriger Tradition. In der Kombination aus einem ansprechendem Design, mit hoher Funktionalität und sinnvollem Materialeinsatz liegt der Anspruch, Produkte in höchster Qualität zu fertigen. So ist eine große Auswahl an Indoor-, Outdoor- und sogar schwimmenden Sitzsäcken zusammengekommen. Aber auch Accessoires wie Tische und Lampen zählen zum Sortiment von Sitting Bull - alles Made in Germany.

Alle weiteren Infos (unter anderem zur neuen Errungenschaft ZIPP) findet ihr auf der Website von Sitting Bull .









NEWS


Noch sechs Tage Hammer-Rabatte

Noch sechs Tage Hammer-Rabatte 24.4.2017 - Spare 100€ bei deiner nächsten Gun Sails-Bestellung. ...

RRD baut Foil-Board

RRD baut Foil-Board 22.4.2017 - Neu im Roberto Ricci Line-Up ist ein Hydrofoil-Spezialist. ...

Bei ION wird's heiß

Bei ION wird's heiß 20.4.2017 - Und damit sind nicht die Temperaturen gemeint. ...

Handlings-Wunder für See und Meer

Handlings-Wunder für See und Meer 18.4.2017 - Das neue Matrix von Gaastra ist Plug-and-Play par excellence. ...

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil

Severne Masten ohne Angabe zum Carbon-Anteil 17.4.2017 - Bei den neuen Masten von Severne wird nur nach Gewicht differenziert. ...

Monster-März beim Bayrischen Speedkini

Monster-März beim Bayrischen Speedkini 16.4.2017 - Jeden Tag Druck im Segel! So einen März hatte der Speedkini noch nie. ...

Schicke neue Webseite von bsp media

Schicke neue Webseite von bsp media 14.4.2017 - Die Macher der Red Bull Storm Chase haben einen neuen Internetauftritt. ...

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins

Neue Slalom-Carbonfinne von Maui Ultra Fins 12.4.2017 - Die deutsche Finnen-Marke bringt eine High-End-Finne für Worldcup-Profis mit maximalem Speed ...

IWT Marokko: Noch Plätze frei

IWT Marokko: Noch Plätze frei 11.4.2017 - Deine Chance an dem Wave-Contest teilzunehmen. ...

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast

Masthero: GoPro-Halterung für den Mast 10.4.2017 - Nimm' deine Moves aus der Vogelperspektive auf! ...

Vincent Langer fährt ab sofort VW

Vincent Langer fährt ab sofort VW 9.4.2017 - Fetter Sponsor-Deal für den deutschen Vorzeige-Racer. ...