WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Todesflaute in Alacati

2015-08-18 18:59:36 - Bringt die Worldcupper ins Schwitzen: Temperaturen um die 40°C verhindern den Wind.

Todesflaute in Alacati

Beim Slalom-Worldcup im türkischen Alacati ging bisher noch nicht viel. Der Wind kam aus der entgegengesetzten Richtung des sonst vorherrschenden Meltemis. Die gleißenden Sonne sorgte für Temperaturen im niedrigen 40°C Bereich und die Worldcupper suchten den Schatten. Nur heute zeigte sich kurz der lokale thermische Effekt, den Kördel, Prien, Lang und Co. für einen Test ihrer größten Boards und Segel nutzten. Für einen offiziellen Wettbewerb hat es leider trotzdem nicht gereicht.

Todesflaute in Alacati

Dabei haben sich dieses Jahr ganze 95 Racer gemeldet. Mit 31 Damen ist auch das weibliche Teilnehmerfeld so groß wie schon seit Jahren nicht mehr - unter anderem weil viele der Freestylerinnen, die dieses Jahr mit nur einem Event abgespeist wurden, sich nun à la Sarah-Quita Offringa im Slalom versuchen wollen. So sind zum Beispiel Maaike Huvermann, Oda Johanne und Arianne Aukes mit am Start. Wenn der Wind in den kommenden Tagen auffrischt, werden wir sehen wie sich die Freestylerinnen schlagen. Einen ausführlichen Blick auf die Favoriten des Worldcups haben wir hier schon geworfen.

Stay tuned!

Fotos: PWA/John Carter


Todesflaute in Alacati








NEWS


RRD X-FIRE V10: Das Board des nächsten Weltmeisters?

RRD X-FIRE V10: Das Board des nächsten Weltmeisters? 17.11.2017 - Ab sofort ist die neue Slalom-Maschine von Antoine Albeau im Shop erhältlich. ...

Steffi Wahl fährt jetzt Windflüchter Surfboards

Steffi Wahl fährt jetzt Windflüchter Surfboards 15.11.2017 - Deutschlands Top-Waveriderin ist ab sofort nicht mehr auf den Boards von Patrik, so ...

Update vom Kanal: Laufer und Asmussen wollen Rekord brechen

Update vom Kanal: Laufer und Asmussen wollen Rekord brechen 13.11.2017 - Andy Laufer und Gunnar Asmussen wollen in Namibia den deutschen Rekord von Christ ...

PWA 2018: Neuer Wave-Tourstop und Zusammenarbeit mit IWT

PWA 2018: Neuer Wave-Tourstop und Zusammenarbeit mit IWT 10.11.2017 - Headjudge Duncan Coombs hat ein paar Einblicke in die Zukunft der Word Tour gegeben. ...

Gratis Surf-Film während des Aloha Classics

Gratis Surf-Film während des Aloha Classics 5.11.2017 - Blackwaters, die Dokumentation über Morgan Noireaux könnt ihr hier angucken. ...

Rolex World Sailor of the Year 2017: Sarah-Quita Offringa nominiert

Rolex World Sailor of the Year 2017: Sarah-Quita Offringa nominiert 4.11.2017 - Sarah-Quita könnte die wichtigste Trophäe der Segel-Welt gewinn ...

Neu von Fanatic: Foil Flow H9

Neu von Fanatic: Foil Flow H9 2.11.2017 - Fanatic bringt ein einsteigerfreundliches Foil auf den Markt. ...

BIC Techno 293 Weltmeisterschaft 2017

BIC Techno 293 Weltmeisterschaft 2017 31.10.2017 - Israel ist erfolgreichste Nation bei der WM in Spanien. Die beiden deutschen Teilnehmer verfehlen ihr Z ...

Bald erhältlich: RRD Compact Wave

Bald erhältlich: RRD Compact Wave 29.10.2017 - Das erste Windsurf-Rigg, was in einen Rucksack passt. ...

Go für GFB Lemkenhafen 2017

Go für GFB Lemkenhafen 2017 26.10.2017 - Diesen Samstag findet das letzte German Freestyle Battle der Saison statt. ...

Aloha Classic 2017 wird PWA Qualifier Event

Aloha Classic 2017 wird PWA Qualifier Event 25.10.2017 - Zwar immer noch kein Worldcup aber immerhin Preisgeld und Qualifier Status. ...

Steven Van Broeckhoven verletzt

Steven Van Broeckhoven verletzt 24.10.2017 - Der belgische Freestyler musste sich wegen seinem Knöchel erneut unter das Messer legen. ...

Leon Jamaer gewinnt Wave-Contest in Holland

Leon Jamaer gewinnt Wave-Contest in Holland 23.10.2017 - Der Kieler gewinnt "Die Schlacht von Domburg". ...
Weitere News