WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Vincent Langer verletzt

2016-10-26 09:14:23 - Der Deutsche Meister bricht sich beim Backloop in Dänemark den Fuß. Wir sprachen mit dem 30-Jährigen.

Vincent Langer verletzt

Nachdem er in dieser Saison national alles abräumen konnte und vor außerdem auch international bei den Worldcups in Dänemark und auf Sylt sensationell den vierten und achten Platz belegen konnte, hätte die Saison 2016 für Vincent Langer kaum besser ausgehen können. Leider brach sich der amtierende Deutsche Meister nun beim Waveriding in Dänemark den Fuß. Wir haben ihn kurz interviewt:

Moin Vincent, hättest du Lust ein kleines Statement abzugeben?
Klar!

Wie ist das passiert?
Ich war letzte Woche über meinen Geburtstag mit Freunden in Klitmöller. Am Freitag bei starken Nord-Ost Wind ist es dann am Nachmittag bei einem Backloop passiert. Ich war viel zu hoch und bin überrotiert. Dann habe ich das Segel losgelassen, bin aber nicht aus der Schlaufe gekommen und dann einfach plan aufgekommen. Das hat der Knochen leider nicht ausgehalten. Glücklicherweise stehen die Überreste so gut, sodass keine OP nötig ist. Auch die Bänder sehen auf dem MRT gut aus.

Wie kommt es, dass sich viele Profis immer den Fuß brechen?
Fuß und Rücken sind die Körperteile mit der höchsten Belastung beim Windsurfen. Der Rücken, weil ständig extrem viel Druck durch das Trapez ausgeübt wird und der Fuß, weil dieser maßgeblich für die Kraftübertragung auf das Board benötigt wird. Zusätzlich bilden die Fußschlaufen eine große Gefahr, weil man dadurch am Bord fixiert ist. Ganz besonders bei Sprüngen und Waschgängen sind Brüche und Bänderrisse darum fast an der Tagesordnung.

Vincent Langer verletzt

Wie musstest du behandelt werden?
Direkt nach dem Unfall hat mich der Orthopäde und Unfallchirurg Philipp Richter behandelt, der selber auch ein guter Windsurfer ist. Danach ging es dann in das nahe gelegene Krankenhaus, wo sie jedoch keinen Bruch feststellen konnten. Erst am Montag nach dem MRT konnte der Knochenbruch diagnostiziert werden. Jetzt heißt es abwarten und hoffentlich möglichst schnell mit der Reha anfangen.

Wie lange musst du jetzt mit der Schiene herumlaufen?
Ich hoffe nicht allzu lange. Mein behandelnder Arzt sagte mir jedoch, dass mit einer Regenerationszeit von 3 Monaten zu rechnen ist.

Das klingt mühselig! Bist du in der nächsten Saison wieder mit Vollgas am Start?
Ziel ist der Trainingsbeginn ende Januar auf Teneriffa!

Windsurfers wünscht gute Besserung!








NEWS


JP Super Ride - Neue Boardklasse zum Heizen

JP Super Ride - Neue Boardklasse zum Heizen 23.4.2018 - Mit dem "Super Ride" bringt JP ein neues Boardkonzept auf das Wasser, das die besten Eigenschafte ...

Speedmasters de la Palme 2018: Manfred Merle siegt

Speedmasters de la Palme 2018: Manfred Merle siegt 22.4.2018 - In Südfrankreich veranstaltete der Verein Deutscher Speedsurfer die erste Regatta der ...

Surf-Bundesliga 2018 in den Startlöchern

Surf-Bundesliga 2018 in den Startlöchern 20.4.2018 - Über 100 deutsche Longboard-Piloten auch 2018 wieder in der Surf-Bundesliga am Start. ...

Jetzt anmelden: Windsurf Kids Camp 6.0 mit Vincent Langer

Jetzt anmelden: Windsurf Kids Camp 6.0 mit Vincent Langer 19.4.2018 - Das beliebte Windsurf Kids Camp by Vincent Langer geht in das sechste Jahr. ...

Zweiter PWA Youth-Worldcup 2018 in Los Alcazares

Zweiter PWA Youth-Worldcup 2018 in Los Alcazares 17.4.2018 - Vom 2. bis 5. Mai 2018 findet in Spanien der zweite offizielle PWA Nachwuchs-Worldcup statt. ...

Neues Alu-Foil erhältlich: RRD WH FLIGHT 85

Neues Alu-Foil erhältlich: RRD WH FLIGHT 85 16.4.2018 - Das WH FLIGHT ALU 85 ist das fortschrittlichste Aluminium-Foil von RRD. ...

In zwei Wochen: Surf-Fohmarkt vom Surf Club Kiel 2018

In zwei Wochen: Surf-Fohmarkt vom Surf Club Kiel 2018 14.4.2018 - Dein Keller ist überfüllt? Übernächstes Wochenende findet der Flohm ...

Gunsails: Kombi-Deals zum Saisonstart 2018

Gunsails: Kombi-Deals zum Saisonstart 2018 12.4.2018 - Stelle dir dein Traum-Rigg zusammen und bekomme 60€ geschenkt! ...

Neu von ION: Onyx Series 2018

Neu von ION: Onyx Series 2018 11.4.2018 - Ein Anzug, drei Versionen. Welche nimmst du? ...

Thomas Traversa neu bei K4 Fins

Thomas Traversa neu bei K4 Fins 9.4.2018 - Der französische Wave-Superstar fährt nun offiziell mit den gelben Plastik-Finnen von K4. ...

Selektive Bedingungen und immer noch keine Double in Marokko

Selektive Bedingungen und immer noch keine Double in Marokko 6.4.2018 - Nur die Mutigsten gingen gestern auf's Wasser. ...

Zu krasse Bedingungen verhindern Double Elimination in Marokko

Zu krasse Bedingungen verhindern Double Elimination in Marokko 4.4.2018 - Lina Erpenstein: "Es war eher ein Naturspektakel zum Zuschauen als Bedingungen ...

IWT Marokko 2018: Antoine Martin triumphiert

IWT Marokko 2018: Antoine Martin triumphiert 1.4.2018 - Antoine Martin sichert sich seinen ersten Event-Sieg bei sechs Meter Welle und 40 Knoten Wind. ...
Weitere News