WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Werde Teil der größten Nachwuchsförderung

2016-12-09 10:13:44 - Materialsponsoring, Trainingslager, Shuttle Service zu Events und mehr: In Deutschlands neuestem Windsurfteam gibt es das Rundum-sorglos-Paket.

Werde Teil der größten Nachwuchsförderung

Ex-Profi Philipp Horn und sein optisch erschreckend ähnlicher Namensvetter Philipp Kümpel engagieren sich seit geraumer Zeit intensiv für die Rookies des Landes.
Filmkomponist Kümpel ist in der nationalen Szene längst kein Unbekannter mehr, Horn wiederum ist Chef von Liquid Sports und vertreibt zahlreiche Windsurfmarken. Kurzerhand gründeten die zwei Philipps nun das „Team Next Generation“. Ziel sei es, den Stars von morgen bei ihrem Weg in den Profi-Zirkus so gut es geht unter die Arme zu greifen. Das Projekt ist somit gerade für jüngere Windsurfer gedacht, die gerne ihren großen Vorbildern nacheifern wollen, aber häufig weder Mittel noch Möglichkeiten für den intensiven Aufstieg haben.

Die Team-Förderung geht dabei über das bisher übliche Maß des Sponsorings hinaus. Bedeutet: Es wird nicht nur Material von Point 7, Challenger Sails, 99NoveNove, Xcel und Unifiber geben, sondern vielmehr werden diverse Trainingslager auf Lanzarote, am Gardasee oder an der Ostsee für die Teammitglieder durchgeführt. Diese erhalten des Weiteren exklusiv einige Trainingsregatten, Hilfe in vielen Situationen und Mitfahrgelegenheiten zu den DWC-Events.

Werde Teil der größten Nachwuchsförderung

Philipp Kümpel bestätigte gegenüber WINDSURFERS, dass sich bereits erste Unterstützer von Außerhalb an Bord meldeten – darunter unter anderem die Macher von surfshop24.de.
 
Weiter erklärte der Filmkomponist: „Wir befinden uns noch im Aufbau des Teams, konnten mit Fabian Mattes und Leon Delle aber schon gestandene DWC-Fahrer für das „Team Next Generation“ begeistern. Außerdem haben wir durch den engen Kontakt zu Tobi Ullrich, der mit seiner Kompetenz das Team besonders im Süden unterstützt, Andrea Krüger gewinnen können. Mit ihr haben wir somit auch eine Dame im Bereich Slalom dabei. Gemeinsam mit Julien Pockrandt, Lukas Thelen, Dominik Gotthardt, Yuri Mamero und Mario sowie Manuel Kümpel wird sie den erfahrenen Fahrern Deutschlands Konkurrenz machen. Mit Pepe und Finn sind zwei unheimlich talentierte, junge Waver, die im nächsten Jahr auch in Pozo bei der Jugendwertung der PWA starten wollen, dabei. Von Ihnen wird man in Zukunft noch viel hören können.“


Werde Teil der größten Nachwuchsförderung

Das Gute: Kümpel und Horn halten weiterhin Ausschau nach Talenten und warten auch auf DEINE Bewerbung. Bist du ein motivierter Windsurfer und hast Interesse an dem neuesten Projekt der Nachwuchsförderung? Dann schicke jetzt per Email an philipp@team-next-generation.de deine aussagekräftige Bewerbung.

Weitere Infos zum „Team Next Generation“ gibt es hier.








NEWS


Malte Reuscher wechselt zu Fanatic

Malte Reuscher wechselt zu Fanatic 10.12.2017 - Der Worldcupper und DWCler verlässt JP und fährt 2018 Fanatic. ...

Gun Sails mit neuem Logo, neuer Website und neuen Produkten

Gun Sails mit neuem Logo, neuer Website und neuen Produkten 7.12.2017 - Für 2018 präsentiert sich die Deutsche Segelmarke Gun Sails in neuem Li ...

Red Bull Storm Chase 2018: Offizielle neue Waiting-Period

Red Bull Storm Chase 2018: Offizielle neue Waiting-Period 5.12.2017 - Der härteste Windsurf-Contest der Welt ist zurück. Die Waiting-Period der ...

Naish erweitert Foil-Range

Naish erweitert Foil-Range 3.12.2017 - Das Foil-Brett "Hover" bekommt einen größeren Bruder. ...

Norden Surfboards: Christmas Deal Aktion 2017

Norden Surfboards: Christmas Deal Aktion 2017 1.12.2017 - Norden Surfboards lockt vor Weihnachten mit tollen Angeboten. ...

Umfrage: Reisen mit Surf-Equipment

Umfrage: Reisen mit Surf-Equipment 29.11.2017 - Helft dem jungen Start-Up Bladdersurf und gewinnt einen 250€ Amazon-Gutschein! ...

Riggs im Rucksack: Neues Freeride-Segel

Riggs im Rucksack: Neues Freeride-Segel 27.11.2017 - RRD erweitert seine Compact Series um zwei Freeride-Segel. Genau wie das Wave-Pendant soll es in eine ...

PWA Worldcup 2018: Neues Event in Essaouira

PWA Worldcup 2018: Neues Event in Essaouira 22.11.2017 - Am Weltklasse-Spot in Marokko werden Anfang April 2018 neben der IWT wohl auch die PWA einen Stop ...

Sturz im Speedkanal: Andy Laufer verletzt

Sturz im Speedkanal: Andy Laufer verletzt 20.11.2017 - Andy Laufer crasht in Namibia und ist jetzt auf dem Weg zurück nach Deutschland. ...

RRD X-FIRE V10: Das Board des nächsten Weltmeisters?

RRD X-FIRE V10: Das Board des nächsten Weltmeisters? 17.11.2017 - Ab sofort ist die neue Slalom-Maschine von Antoine Albeau im Shop erhältlich. ...

Steffi Wahl fährt jetzt Windflüchter Surfboards

Steffi Wahl fährt jetzt Windflüchter Surfboards 15.11.2017 - Deutschlands Top-Waveriderin ist ab sofort nicht mehr auf den Boards von Patrik, so ...

Update vom Kanal: Laufer und Asmussen wollen Rekord brechen

Update vom Kanal: Laufer und Asmussen wollen Rekord brechen 13.11.2017 - Andy Laufer und Gunnar Asmussen wollen in Namibia den deutschen Rekord von Christ ...

PWA 2018: Neuer Wave-Tourstop und Zusammenarbeit mit IWT

PWA 2018: Neuer Wave-Tourstop und Zusammenarbeit mit IWT 10.11.2017 - Headjudge Duncan Coombs hat ein paar Einblicke in die Zukunft der Word Tour gegeben. ...
Weitere News