WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Alice Arutkin - die Windsurf-Prinzessin

Keine Windsurferin auf diesem Planeten bekommt so viel Aufmerksamkeit in den sozialen Medien wie die Französin Alice Arutkin. Hübsch ist sie, aber steckt auch mehr dahinter als nur Bikini-Fotos? Ein Porträt über eine der erfolgreichsten (Social-Media-)Persönlichkeiten des modernen Windsurfens.

Aloha Classic 2014. Durch die Bucht des Ho'okipa Beach Parks auf Maui laufen masthohe Wellen und die Hälfte der Worldcup-Damen wird in den guten aber sehr speziellen Bedingungen deklassiert. Titelverteidigerin Daida Moreno schafft es nicht einmal durch die erste Runde der entscheidenden Elimination. Die Französin Alice Arutkin, mit der kaum jemand gerechnet hatte, kämpft sich mit flüssigen Turns und den ambitioniertesten Cutbacks des Feldes durch fünf Heats in Folge. Am Ende des Tages hat sie sich so weit nach oben katapultiert, dass sie auf dem Podium steht und die PWA Wave-Tour 2014 auf dem dritten Platz abschließt.

Alice Arutkin - die Windsurf-Prinzessin
Alice Arutkin - die Windsurf-Prinzessin

Nord-Frankreich 1996. Der windsurf-verrückte Vater der vierjährigen Alice zieht mit seiner Familie aus der Stadt nach Wissant. Der malerische Badeort, der an der schmalsten Stelle des Ärmelkanals in Sichtweite des englischen Dovers liegt, ist auch einer der berühmtesten Wavespots der französischen Atlantikküste. Bei Sturm aus Süd-West und Nord-Ost werden hier selbst anspruchsvollste Waverider glücklich und aus ganz Frankreich kommen dann Windsurfer in das kleine Dorf. Alice und ihre Brüder lernen in der Brandung schwimmen, bodyboarden und surfen. Mit zehn bringt ihr Vater ihr Windsurfen bei.


Alice Arutkin - die Windsurf-Prinzessin

"Mein Vater war der beste Lehrer – aber auch der härteste", so die 23-Jährige über ihre ersten Schritte auf dem Windsurf-Board. Dank ihm lernt Alice schnell. Nur fünf Jahre später wird sie die französische Meisterin im Slalom. Alice will unbedingt am Worldcup teilnehmen und aktuell erfolgreichste Slalom-Racer der Welt Antoine Albeau nimmt sie unter seine Fittiche. Dieses Training zahlt sich aus: Mit 17 kommt sie direkt in die Top-4 der Slalom-Weltelite. Trotzdem kann sich die junge Französin nicht lange für den Slalom-Worldcup begeistern.

"Es langweilte mich, immer bei denselben Events mitzufahren. Ich wollte lieber das tun, was mir am Windsurfen wirklich Spaß macht, und das ist Waveriding!" Auch wenn sie nie einen Titel im Slalom gewonnen hat, vermisst sie die Rennen heute kein bisschen: "Ich bin verdammt glücklich nur im Waveriding anzutreten und dafür auch zu reisen. In der Welle gibt es so viel zu lernen und jede einzelne Session ist spannend!"










PEOPLE


Günter Lorch im Interview: 'Die Umwelt profitiert von robusten Boards'

Günter Lorch im Interview

'Die Umwelt profitiert von robusten Boards'

Hochwertige Carbonmaterialien und auffä ...
Lina Erpenstein im Interview: Deutschlands neue Top-Waveriderin

Lina Erpenstein im Interview

Deutschlands neue Top-Waveriderin

Sie ist weiblich, jung, schlau, kommt aus Deutschland un ...
Vincent Langer im Interview: 'Ich hab einfach richtig Bock auf Surfen!'

Vincent Langer im Interview

'Ich hab einfach richtig Bock auf Surfen!'

Im WINDSURFERS-Interview erklärt der 30-Jährige, wieso e ...

MORE PEOPLE


Steffi Wahl: Nach 20 Jahren World Cup motivierter denn je

Steffi Wahl

Nach 20 Jahren World Cup motivierter denn je

Steffi Wahl ist ein Aushängeschild für den Windsurfsport. Weil sie trotz Beruf enorm erfolgreich surft und immer den Blick für das Wesentliche ...
Sailloft Hamburg: Das Hobby (erfolgreich) zum Beruf gemacht

Sailloft Hamburg

Das Hobby (erfolgreich) zum Beruf gemacht

Segel statt Zahnfleisch nähen! Die Sailloft Hamburg Gründer Gerrit Maaß und Olaf Hamelmann erklären uns ...
Er loopt wieder: Philip Köster - das erste Interview nach seiner Verletzung

Er loopt wieder

Philip Köster - das erste Interview nach seiner Verletzung

Wegen Kreuzbandriss war er sechs Monate nicht Surfen. Der dreifache Wave-Weltmeister Philip Köster im ersten WINDSURFERS-Interview seit sein ...
Neopren oder Nadelstreifen, Marco Lufen?: Das deutsche Freestyle-Ass im Interview

Neopren oder Nadelstreifen, Marco Lufen?

Das deutsche Freestyle-Ass im Interview

Entscheidet man sich für eine Freestyle-Karriere, setzt man alles auf Rot. Bei gerade einmal zwei World Cups pro Jahr erinnert diese manch ...
Amanda Beenen im Interview: Pleite trotz PWA

Amanda Beenen im Interview

Pleite trotz PWA

„Frauen bekommen kein Geld.“ Profi-Waveriderin Amada Beenen nimmt im Interview mit WINDSURFERS kein Blatt vor den Mund. ...
Ross Williams im Interview: Der beste Overall-Windsurfer der Welt

Ross Williams im Interview

Der beste Overall-Windsurfer der Welt

Ross Williams ist absolute Weltklasse in gleich drei Disziplinen und führt trotzdem ein Leben außerhalb des Rampenlichts. Wir sprachen mit dem wohl b ...
Industrie-Insider Ben Severne im Interview: 'Das Wichtigste ist Windsurfen'

Industrie-Insider Ben Severne im Interview

'Das Wichtigste ist Windsurfen'

Der sympathische und bodenständig wirkende Australier ist Namensgeber und Gründer von Branchen-Riese Severne Sails. Im WINDSURFERS-Interview ...
Weltmeister Matteo Iachino: 'Ich muss noch einiges lernen'

Weltmeister Matteo Iachino

'Ich muss noch einiges lernen'

Nach einer nicht enden wollenden Dunkerbeck-Albeau-Ära gibt es nun erstmals seit 13 Jahren wieder einen neuen Slalomweltmeister: Matteo Iachino. ...
Nico Prien im Interview: Der heimliche Star

Nico Prien im Interview

Der heimliche Star

Im Windschatten von Vincent Langer hat sich Nico Prien dieses Jahr zum zweitbesten Fahrer im DWC gemausert. Wir haben den deutschen Vizemeister über Training auf der Ostsee, He ...
Mathias Genkel: Der 'Deutsche Meister' im Freestyle?

Mathias Genkel

Der 'Deutsche Meister' im Freestyle?

Mathias Genkel hat dieses Jahr zwei von drei GFB-Events gewonnen. Trotzdem darf er sich nicht 'Deutscher Meister' nennen. Wir trafen den 'Jahresranglisten-Ersten' zu einem Gespr ...
In den großen Fußstapfen Gollitos: Deivis Paternina im Interview

In den großen Fußstapfen Gollitos

Deivis Paternina im Interview

Optimale Trainingsbedingungen und jede Menge Talente auf dem Wasser – aber keiner schaut zu. Wir sprachen mit einem der besten Nachwuchsfreestyler & ...
Philip Köster: Wie steht es um den deutschen Weltmeister?

Philip Köster

Wie steht es um den deutschen Weltmeister?

Der 22-Jährige verletzte sich vor einem Monat schwer. Wir sprachen mit Philip Köster über seinen Unfall und ein mögliches Comeback. ...
Dieter van der Eyken: Der amtierende Weltmeister im Interview

Dieter van der Eyken

Der amtierende Weltmeister im Interview

Vom Jäger zum Gejagten: Als Underdog schaffte er vergangenes Jahr mit dem Titel eine kleine Sensation. Was sich seitdem änderte, verrät der Belgier ...
Der neue Freestyle-Gott: Amado Vrieswijk im Interview

Der neue Freestyle-Gott

Amado Vrieswijk im Interview

Der 20-jährige Bonaire-Boy Amado Vrieswijk ist dieses Jahr das Nonplusultra im Freestyle und steht kurz vor seinem ersten Titel. Im Interview mit Windsurfers spricht ...