WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Harte Arbeit im Paradies - Leon Jamaer über einen ungewöhnlichen Job

Traum oder Maloche? Die Folgen eines langen Arbeitstages können tückisch sein. Z.B. Sonnenbrand und Muskelkater! Leon Jamaer plaudert über sein Arbeitsleben.

Vor einigen Monaten fragte mich mein Neopren und Trapez Sponsor NP, ob ich nicht Lust hätte bei deren Fotoshoot in Südafrika mitzumachen. Ich fühlte mich geehrt neben dem Kite Wave Champion Keahi de Aboitz, Kite Freestyle Talent Liam Whaley und meinem JP und Neilpryde Teammate Antoine Martin eingeladen zu sein. Als ich mir die Email genauer durchlas, wurde es immer besser. Zwei Wochen würden wir in Kommitje hausen, einem Ort ziemlich genau in der Mitte zwischen Kapstadt und dem Kap der guten Hoffnung. Fotograf würde Alan van Gysen sein. Über die Jahre bin ich immer wieder über Bilder von Alan gestolpert. Normalerweise fotografiert er die weltbesten Surfer. Wenn irgendwo ein Bild vom Kontinent Afrika auftaucht kann man sich fast sicher sein, dass sein Name darunter steht. Ich war mehr als motiviert!

Harte Arbeit im Paradies - Leon Jamaer über einen ungewöhnlichen Job
Harte Arbeit im Paradies - Leon Jamaer über einen ungewöhnlichen Job

Mein Plan war es, schon einige Tage früher nach Kapstadt zu reisen, damit ich etwas Zeit dafür habe, in den afrikanischen Rhythmus zu finden. Außerdem wollte ich ein etwas Zeit auf dem Wasser verbringen, bevor wir mit der eigentlich “Arbeit” anfangen würden. Ein Schneesturm über Istanbul legte den gesamten Flugverkehr durch die Türkei für drei Tage lahm und zerstörte somit meine Hoffnungen. Als ich dann endlich in Kapstadt lande, sind die Qualen der langen Reise zum Glück schnell vergessen.


Harte Arbeit im Paradies - Leon Jamaer über einen ungewöhnlichen Job

Der Mercedes SE 280 steht am Flughafen bereit und es geht runter gen Kap. Die Küste ist nicht nur eine der schönsten überhaupt, sie ist auch voll mit weltklasse Wellen. Auf dem Atlantik läuft ein schöner Swell. Da jedoch noch kein Wind ist, gehe ich zunächst in Long Beach wellenreiten. Dann fahre ich an einen anderen Wellenreitspot in Kommitje, welcher für mich ein absolutes Muss ist, wenn ich in Südafrika bin. Als es sich so anfühlt, dass der Wind etwas starker wird, fahre ich nach Süden ins Kap Reservat. Platboom erwartet mich mit masthohen Wellen und nur einer handvoll Leute auf dem Wasser.










PEOPLE


Lina Erpenstein im Interview: Deutschlands neue Top-Waveriderin

Lina Erpenstein im Interview

Deutschlands neue Top-Waveriderin

Sie ist weiblich, jung, schlau, kommt aus Deutschland un ...
Vincent Langer im Interview: 'Ich hab einfach richtig Bock auf Surfen!'

Vincent Langer im Interview

'Ich hab einfach richtig Bock auf Surfen!'

Im WINDSURFERS-Interview erklärt der 30-Jährige, wieso e ...
Steffi Wahl: Nach 20 Jahren World Cup motivierter denn je

Steffi Wahl

Nach 20 Jahren World Cup motivierter denn je

Steffi Wahl ist ein Aushängeschild für den ...

MORE PEOPLE


Sailloft Hamburg: Das Hobby (erfolgreich) zum Beruf gemacht

Sailloft Hamburg

Das Hobby (erfolgreich) zum Beruf gemacht

Segel statt Zahnfleisch nähen! Die Sailloft Hamburg Gründer Gerrit Maaß und Olaf Hamelmann erklären uns ...
Er loopt wieder: Philip Köster - das erste Interview nach seiner Verletzung

Er loopt wieder

Philip Köster - das erste Interview nach seiner Verletzung

Wegen Kreuzbandriss war er sechs Monate nicht Surfen. Der dreifache Wave-Weltmeister Philip Köster im ersten WINDSURFERS-Interview seit sein ...
Neopren oder Nadelstreifen, Marco Lufen?: Das deutsche Freestyle-Ass im Interview

Neopren oder Nadelstreifen, Marco Lufen?

Das deutsche Freestyle-Ass im Interview

Entscheidet man sich für eine Freestyle-Karriere, setzt man alles auf Rot. Bei gerade einmal zwei World Cups pro Jahr erinnert diese manch ...
Amanda Beenen im Interview: Pleite trotz PWA

Amanda Beenen im Interview

Pleite trotz PWA

„Frauen bekommen kein Geld.“ Profi-Waveriderin Amada Beenen nimmt im Interview mit WINDSURFERS kein Blatt vor den Mund. ...
Ross Williams im Interview: Der beste Overall-Windsurfer der Welt

Ross Williams im Interview

Der beste Overall-Windsurfer der Welt

Ross Williams ist absolute Weltklasse in gleich drei Disziplinen und führt trotzdem ein Leben außerhalb des Rampenlichts. Wir sprachen mit dem wohl b ...
Industrie-Insider Ben Severne im Interview: 'Das Wichtigste ist Windsurfen'

Industrie-Insider Ben Severne im Interview

'Das Wichtigste ist Windsurfen'

Der sympathische und bodenständig wirkende Australier ist Namensgeber und Gründer von Branchen-Riese Severne Sails. Im WINDSURFERS-Interview ...
Weltmeister Matteo Iachino: 'Ich muss noch einiges lernen'

Weltmeister Matteo Iachino

'Ich muss noch einiges lernen'

Nach einer nicht enden wollenden Dunkerbeck-Albeau-Ära gibt es nun erstmals seit 13 Jahren wieder einen neuen Slalomweltmeister: Matteo Iachino. ...
Nico Prien im Interview: Der heimliche Star

Nico Prien im Interview

Der heimliche Star

Im Windschatten von Vincent Langer hat sich Nico Prien dieses Jahr zum zweitbesten Fahrer im DWC gemausert. Wir haben den deutschen Vizemeister über Training auf der Ostsee, He ...
Mathias Genkel: Der 'Deutsche Meister' im Freestyle?

Mathias Genkel

Der 'Deutsche Meister' im Freestyle?

Mathias Genkel hat dieses Jahr zwei von drei GFB-Events gewonnen. Trotzdem darf er sich nicht 'Deutscher Meister' nennen. Wir trafen den 'Jahresranglisten-Ersten' zu einem Gespr ...
In den großen Fußstapfen Gollitos: Deivis Paternina im Interview

In den großen Fußstapfen Gollitos

Deivis Paternina im Interview

Optimale Trainingsbedingungen und jede Menge Talente auf dem Wasser – aber keiner schaut zu. Wir sprachen mit einem der besten Nachwuchsfreestyler & ...
Philip Köster: Wie steht es um den deutschen Weltmeister?

Philip Köster

Wie steht es um den deutschen Weltmeister?

Der 22-Jährige verletzte sich vor einem Monat schwer. Wir sprachen mit Philip Köster über seinen Unfall und ein mögliches Comeback. ...
Dieter van der Eyken: Der amtierende Weltmeister im Interview

Dieter van der Eyken

Der amtierende Weltmeister im Interview

Vom Jäger zum Gejagten: Als Underdog schaffte er vergangenes Jahr mit dem Titel eine kleine Sensation. Was sich seitdem änderte, verrät der Belgier ...
Der neue Freestyle-Gott: Amado Vrieswijk im Interview

Der neue Freestyle-Gott

Amado Vrieswijk im Interview

Der 20-jährige Bonaire-Boy Amado Vrieswijk ist dieses Jahr das Nonplusultra im Freestyle und steht kurz vor seinem ersten Titel. Im Interview mit Windsurfers spricht ...
Julian Wiemar: Auf den Weg zum Windsurf-Pro - Part 5

Julian Wiemar

Auf den Weg zum Windsurf-Pro - Part 5

Jetzt wird es ernst! Nach dem Abi fiel der Startschuss für ein Jahr Windsurfen und Reisen als Einstieg in das Leben eines Pros. Julian berichtet von seinem ersten PWA World Cu ...