WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Julian Wiemars Weg zum Windsurf-Pro - Part 4

Julian Wiemar auf Tour! Nach dem Abi fiel der Startschuss für ein Jahr Windsurfen und Reisen als Einstieg in das Leben eines Pros. Diesmal berichtet der 19-jährige Hot Shot aus Südafrika.

Von den merkwürdigen Blicken meiner Mitreisenden lasse ich mich auf meinem Flug nach Kapstadt nicht irritieren, als ich versuche einen gelben Küchenschwamm unzählige Male hintereinander mit meiner linken Hand zusammenzudrücken: eine Fortsetzung meiner zehntägigen Intensiv-Physiotherapie, die ich im Anschluss an meinen dreifachen Mittelhandknochenbruch gerade hinter mir habe. Heute, knapp drei Monate später kann ich zum Glück wieder darüber lachen, doch Anfang Januar hatte ich noch reichlich mit dem Schwamm zu kämpfen.

Julian Wiemars Weg zum Windsurf-Pro - Part 4

In Kapstadt angekommen und statt Schwamm wieder das Segel in der Hand, geht doch alles schneller als erwartet. Ich bin erleichtert, doch um meine Hand noch etwas zu schonen und sie erst langsam an die alte Belastung zu gewöhnen, verbringe ich während der ersten Tage mehr Zeit direkt vor unserer Haustür im Line Up von Horsetrails, als an den bekannten Windsurfspots. Obwohl ich es kaum erwarten kann endlich wieder Windsurfen zu gehen. Außerdem nehme ich mir beruhigt die Zeit Kapstadt und Umgebung kennenzulernen, da ich weiß, dass ich bald wieder jede Minute auf dem Wasser verbringen werde.


Julian Wiemars Weg zum Windsurf-Pro - Part 4

Ich fühle mich nicht wie über zehntausend Kilometer von Deutschland entfernt, sondern eher wie im Nachbarland Holland. Einerseits ähnelt die Sprache der Einheimischen, namens Afrikaans, sehr dem Holländischen. Wie auch - leider - die Wassertemperatur. Trotzdem, sein Auto steuert man in Holland bekanntlich auf der anderen Seite und zum Glück ist es zwischen Dezember und April auch windiger und sonniger in Südafrika.



Alle Bilder (14):
Back Loop in den Himmel vom Sunset Beach.
No handed Flaka im Landesinneren am Brandblei.
Taka am Rietvlei.
Diese Perspektive haben wir den Foto-Künsten von Valentin Böckler zu verdanken.
Blick auf die Sky Line von Capetown.
Kono mit Style.
Skopu am Rietvlei.
One handed Burner vor dem Lionshead.
Stand Up Paddeln in Big Bay - so lassen sich windlose Tage gut aushalten.
Surfen in Kommetjie - meist mit Haien.
Surfen in der Plastikbarrel in Kommetjie - ohne Haie.
Surfen am Longbeach.
Sunset Session am Zandvlei.






PEOPLE


Alessio Stillrich im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Alessio Stillrich im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Mit Leon Jamaer zusammen hat Alessio Still ...
Valentin Böckler im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Valentin Böckler im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World C ...
Caro Weber im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Caro Weber im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt ...

MORE PEOPLE


Klaas Voget im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Klaas Voget im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Waverider Klaas Voget. ...
Julian Wiemar im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Julian Wiemar im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Freestyler Julian Wiemar. ...
Moritz Mauch im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Moritz Mauch im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Waverider Moritz Mauch. ...
Marco Lufen im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Marco Lufen im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Freestyler Marco Lufen. ...
Philip Köster im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Philip Köster im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Der dreifache Wave-Champion Philip Köster. ...
Julian Salmonn im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Julian Salmonn im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Waverider Julian Salmonn. ...
Steffi Wahl im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Steffi Wahl im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Bei der Vorstellung des Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017 darf Steffi Wahl natürlich nicht fehlen. Hier geht es zum Interview der sympa ...
Vincent Langer im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Vincent Langer im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Heute Slalom-Profi Vincent Langer. ...
Lina Erpenstein im Interview: Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Lina Erpenstein im Interview

Team Germany beim Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Diesmal Wave-Nachwuchstalent Lina Erpenstein. ...
Florian Jung im Interview: Team Germany beim World Cup Sylt

Florian Jung im Interview

Team Germany beim World Cup Sylt

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Waverider Flo Jung. ...
Leon Jamaer Interview: Vor dem Start des Windsurf World Cup Sylt 2017

Leon Jamaer Interview

Vor dem Start des Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Waverider Leon Jamaer. ...
Gunnar Asmussen im Interview: Vor dem Start des Windsurf World Cup Sylt 2017

Gunnar Asmussen im Interview

Vor dem Start des Windsurf World Cup Sylt 2017

Das Team Germany beim Windsurf World Cup auf Sylt im Interview: Slalom-Spezialist Gunnar Asmussen. ...
Günter Lorch im Interview: 'Die Umwelt profitiert von robusten Boards'

Günter Lorch im Interview

'Die Umwelt profitiert von robusten Boards'

Hochwertige Carbonmaterialien und auffällig dunkle Optik: Das steckt hinter LORCHs „Blackline Technologie". ...
Lina Erpenstein im Interview: Deutschlands neue Top-Waveriderin

Lina Erpenstein im Interview

Deutschlands neue Top-Waveriderin

Sie ist weiblich, jung, schlau, kommt aus Deutschland und stellt mit ihren Loops die meisten Jungs in den Schatten. Lina Erpenstein fuhr gerade beim Worldcup auf ...