WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Na sicher! Diese Versicherungsmöglichkeiten haben Windsurfer

Diebstahl, Materialbruch, Verletzungen – die Liste an Risiken ist lang. Doch wie bereitet man sich auf mögliche Horrorszenarien vor?

Als Jürgen Hönscheid Anfang der 90er Jahre mit seinem rotgelben Stoffsegel eine doppelt-masthohe Big-Wave vor Mejillones, Fuerteventura, ritt, machte das Bild danach schnell die Runde durch die Medien. Später lautete die Zeile unter dem Foto: „Im Hinterkopf die Frage: ‚Hat meine Krankenversicherung auch Auslandsdeckung?‘“ Zwar ist Big-Wave-Surfen aktuell so sehr zum Standard der Profis geworden wie ein doppelter Frontloop, dennoch ist die damals ironisch gemeinte Bildunterschrift auch heure nicht ganz irrelevant. In puncto Versicherungen bewegen sich nämlich nach wie vor viele eher in den wilden 70ern.

Freiheit, Spaß und cooles, heroisches Auftreten versus spießige, kostenintensive Versicherungsverträge – klingt nach einer klaren Nummer. Wer allerdings etwas über die Thematik nachdenkt, bemerkt schnell: Versicherungen sind zumindest eine Überlegung wert. Immerhin bergen Reisen, einsame Autos voller Equipment am Strand, hohe Sprünge und fragiles, kostenspieliges Equipment jede Menge gesundheitlicher und finanzieller Risiken.

Welche Absicherungs-Möglichkeiten gibt es überhaupt und was kosten die einzelnen Pakete? Der Berliner Versicherungskaufmann Lukas Jentsch schafft einen Überblick.

Na sicher! Diese Versicherungsmöglichkeiten haben Windsurfer
Na sicher! Diese Versicherungsmöglichkeiten haben Windsurfer

Reisekrankenversicherung
Nichts ist schlimmer als sich gleich zu Beginn des langersehnten Urlaubs zu verletzen. Muss man dann auch noch viel Geld für die ärztliche Behandlung im Ausland auf den Tisch legen, ist das ganze doppelt ärgerlich.

Mit einer gesetzlichen Krankenversicherung ist man in nur sehr wenigen Fällen europaweit versichert. Außerhalb des Kontinents wird spätestens alles aus eigener Tasche gezahlt. Einzige Ausnahme: man besitzt eine Reisekrankenversicherung. Inbegriffene Leistung ist die Kostenübernahme für medizinisch notwendige ambulante Behandlungen, wie zum Beispiel nach einem Bruch oder einer Schnittwunde. Auch eine schmerzstillende Zahnbehandlung oder gar der Rücktransport nach Deutschland ist mitversichert. Die Kosten für diese Art von Absicherung liegen im Schnitt bei 8,75 Euro pro Jahr.


Na sicher! Diese Versicherungsmöglichkeiten haben Windsurfer

Reiserücktrittsversicherung
Nicht nur Streiks oder andere äußere Faktoren lassen den Reiseantritt manchmal zum Pokerspiel werden. Auch die eigene Gesundheit kann einem im schlechtesten Fall einen Strich durch die Rechnung machen. Häufig werden für viel Geld Flüge gebucht, aber auf die geringen Absicherungskosten verzichtet. Kommt es kurz vor Antritt zu einer Krankheit oder einer anderen x-beliebigen Verhinderung, bleibt man auf seinen Kosten sitzen – bestenfalls „nur“ auf den Stornogebühren. Aber auch eine bereits angetretene Reise kann durch Verletzungen zum vorzeitigen Ende führen. In diesem Szenario warten ebenfalls ein paar schöne Summen auf einen.

Eine Reiserücktrittsversicherung bietet vor und während der Reise vor diesen unerwünschten Kosten Schutz. Sie sind einzeln aber auch als Jahresvertrag abzuschließen. Kostenpunkt: durchschnittlich 2000 Euro jährlich oder 100,02 Euro pro Reise. Die Preise variieren je nach Güteklasse des Urlaubs immens. Einzelne Absicherungen fangen im unteren zweistelligen Bereich an.











SPECIALS


kurz & kräftig: 47 Knoten - Was war da denn los?

kurz & kräftig

47 Knoten - Was war da denn los?

Über die Nacht von Freitag auf Samstag änderte sich die Vorhersage s ...
Wie findet man den Mega-Sturm?: Storm Chase Chef-Meteorologe im Interview

Wie findet man den Mega-Sturm?

Storm Chase Chef-Meteorologe im Interview

Der wohl spektakulärste Windsurf-Event der W ...
Kein Sturm: Red Bull Storm Chase verschoben

Kein Sturm

Red Bull Storm Chase verschoben

Kein Sturm, keine Wellen und somit keine Action. Aber auch kein Grund zur Pan ...

MORE SPECIALS


Na sicher!: Diese Versicherungsmöglichkeiten haben Windsurfer

Na sicher!

Diese Versicherungsmöglichkeiten haben Windsurfer

Diebstahl, Materialbruch, Verletzungen – die Liste an Risiken ist lang. Doch wie bereitet man sich auf mögliche Horrorszenarien vor? ...
[5x10sec] x 2: Gunnar Asmussen ist German Speedking 2016

[5x10sec] x 2

Gunnar Asmussen ist German Speedking 2016

Rekordteilnehmerzahlen, Rekordgeschwindigkeiten: Gunnar Assmussen triumphiert mit 92km/h. ...
Die Aussie-Show: Traumbilder aus Australien

Die Aussie-Show

Traumbilder aus Australien

Die Local-Heroes Jaeger Stone und Steve Allen dominieren den Lancelin Ocean Classic 2017. Lina Erpenstein landet auf dem Podium, Gunnar Asmussen hat Pech. ...
Die Zukunft des Sports?: R(e)volution Foil-Windsurfen

Die Zukunft des Sports?

R(e)volution Foil-Windsurfen

Entwicklung, Kosten, Unterschiede und Technik-Tipps – wir stellen die neue Trend-Disziplin vor. ...
Cold Hawaii im Winter: Härter wird's nirgends!

Cold Hawaii im Winter

Härter wird's nirgends!

Der Hamburger Klaas Voget präsentiert uns atemberaubende Bilder von einem eiskalten und extrem stürmischen Weihnachtstag. ...
Von Sylt-Wahnsinn und Weihnachtssturm: WINDSURFERS Jahresrückblick Teil 2

Von Sylt-Wahnsinn und Weihnachtssturm

WINDSURFERS Jahresrückblick Teil 2

Orkantief Barbara beendet 2016 mit einem Knall – davon hatte die zweite Jahreshälfte übrigens so einige. ...
Ein stürmisches Jahr: WINDSURFERS Jahresrückblick Teil 1

Ein stürmisches Jahr

WINDSURFERS Jahresrückblick Teil 1

Die vergangenen 12 Monate hatten es in sich – auch auf dem Wasser. WINDSURFERS blickt zurück. ...
Sharkbanz verspricht Schutz vor Haiangriffen: Hokuspokus oder Wissenschaft?

Sharkbanz verspricht Schutz vor Haiangriffen

Hokuspokus oder Wissenschaft?

Das Risiko von einem Hai angegriffen zu werden ist gering – die Angst davor jedoch ein sensibles Thema. WINDSURFERS probierte Sharkbanz in den Wellen ...
boot Düsseldorf 2017: Erstmalig mit stehender Welle

boot Düsseldorf 2017

Erstmalig mit stehender Welle

Die größte Informations- und Shopping-Messe für Windsurfer wird Anfang 2017 alles Bisherige in den Schatten stellen – so ist kommendes Jahr Wave-Action ...
Schöne Bescherung in DK: Advent, Advent, die Nordsee brennt

Schöne Bescherung in DK

Advent, Advent, die Nordsee brennt

Sahne-Bedingungen in Hanstholm. Leon Jamaer und Max Droege erleben ein außergewöhnliches Adventswochenende. ...
Absurde Tierschutzmaßnahme: Windsurfen verboten, Segeln erlaubt

Absurde Tierschutzmaßnahme

Windsurfen verboten, Segeln erlaubt

An dem letzten citynahen und somit bedeutendsten Hamburger Surfspot ist jegliche Form des Brettsports ab sofort untersagt. Norddeutsche Wassersportvereine u ...
Die Siegerfotos und Gewinner: Windsurfers Fotowettbewerb powered by Panasonic

Die Siegerfotos und Gewinner

Windsurfers Fotowettbewerb powered by Panasonic

Die Gewinner unseres Panasonic-Fotowettbewerbs zum PWA Mercedes-Benz World Cup auf Sylt stehen fest. Hier seht ihr die besten Bilder und erfahrt, ob ...
RBSC 2017: 1 Sturm, eine Mission und 8 Fahrer!

RBSC 2017

1 Sturm, eine Mission und 8 Fahrer!

Das Beste: Jeder sturmerprobte Windsurfer kann sich für die Teilnahme bewerben. ...
LUMIX G81: Neue Systemkamera perfekt für Wassersportler

LUMIX G81

Neue Systemkamera perfekt für Wassersportler

Die neue Panasonic LUMIX G81 bietet alles, was Fotografen für gute Windsurf-Fotos benötigen. ...