WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Na sicher! Diese Versicherungsmöglichkeiten haben Windsurfer

Diebstahl, Materialbruch, Verletzungen – die Liste an Risiken ist lang. Doch wie bereitet man sich auf mögliche Horrorszenarien vor?

Als Jürgen Hönscheid Anfang der 90er Jahre mit seinem rotgelben Stoffsegel eine doppelt-masthohe Big-Wave vor Mejillones, Fuerteventura, ritt, machte das Bild danach schnell die Runde durch die Medien. Später lautete die Zeile unter dem Foto: „Im Hinterkopf die Frage: ‚Hat meine Krankenversicherung auch Auslandsdeckung?‘“ Zwar ist Big-Wave-Surfen aktuell so sehr zum Standard der Profis geworden wie ein doppelter Frontloop, dennoch ist die damals ironisch gemeinte Bildunterschrift auch heure nicht ganz irrelevant. In puncto Versicherungen bewegen sich nämlich nach wie vor viele eher in den wilden 70ern.

Freiheit, Spaß und cooles, heroisches Auftreten versus spießige, kostenintensive Versicherungsverträge – klingt nach einer klaren Nummer. Wer allerdings etwas über die Thematik nachdenkt, bemerkt schnell: Versicherungen sind zumindest eine Überlegung wert. Immerhin bergen Reisen, einsame Autos voller Equipment am Strand, hohe Sprünge und fragiles, kostenspieliges Equipment jede Menge gesundheitlicher und finanzieller Risiken.

Welche Absicherungs-Möglichkeiten gibt es überhaupt und was kosten die einzelnen Pakete? Der Berliner Versicherungskaufmann Lukas Jentsch schafft einen Überblick.

Na sicher! Diese Versicherungsmöglichkeiten haben Windsurfer
Na sicher! Diese Versicherungsmöglichkeiten haben Windsurfer

Reisekrankenversicherung
Nichts ist schlimmer als sich gleich zu Beginn des langersehnten Urlaubs zu verletzen. Muss man dann auch noch viel Geld für die ärztliche Behandlung im Ausland auf den Tisch legen, ist das ganze doppelt ärgerlich.

Mit einer gesetzlichen Krankenversicherung ist man in nur sehr wenigen Fällen europaweit versichert. Außerhalb des Kontinents wird spätestens alles aus eigener Tasche gezahlt. Einzige Ausnahme: man besitzt eine Reisekrankenversicherung. Inbegriffene Leistung ist die Kostenübernahme für medizinisch notwendige ambulante Behandlungen, wie zum Beispiel nach einem Bruch oder einer Schnittwunde. Auch eine schmerzstillende Zahnbehandlung oder gar der Rücktransport nach Deutschland ist mitversichert. Die Kosten für diese Art von Absicherung liegen im Schnitt bei 8,75 Euro pro Jahr.


Na sicher! Diese Versicherungsmöglichkeiten haben Windsurfer

Reiserücktrittsversicherung
Nicht nur Streiks oder andere äußere Faktoren lassen den Reiseantritt manchmal zum Pokerspiel werden. Auch die eigene Gesundheit kann einem im schlechtesten Fall einen Strich durch die Rechnung machen. Häufig werden für viel Geld Flüge gebucht, aber auf die geringen Absicherungskosten verzichtet. Kommt es kurz vor Antritt zu einer Krankheit oder einer anderen x-beliebigen Verhinderung, bleibt man auf seinen Kosten sitzen – bestenfalls „nur“ auf den Stornogebühren. Aber auch eine bereits angetretene Reise kann durch Verletzungen zum vorzeitigen Ende führen. In diesem Szenario warten ebenfalls ein paar schöne Summen auf einen.

Eine Reiserücktrittsversicherung bietet vor und während der Reise vor diesen unerwünschten Kosten Schutz. Sie sind einzeln aber auch als Jahresvertrag abzuschließen. Kostenpunkt: durchschnittlich 2000 Euro jährlich oder 100,02 Euro pro Reise. Die Preise variieren je nach Güteklasse des Urlaubs immens. Einzelne Absicherungen fangen im unteren zweistelligen Bereich an.




Alle Bilder (14):






SPECIALS


Exkursion: Alpines Tandem-Surfen: Eine besondere Regatta-Erfahrung in den Schweizer Bergen

Exkursion: Alpines Tandem-Surfen

Eine besondere Regatta-Erfahrung in den Schweizer Bergen

Der Engadin-Surfmarathon ist seit Jahren weltweit bekannt. Vor allem Formula und Slalom- ...
Wahnsinn am Brandenburger Strand: Die spektakulärsten Bilder vom World Cup auf Sylt

Wahnsinn am Brandenburger Strand

Die spektakulärsten Bilder vom World Cup auf Sylt

Das gäbe es noch nie. 9 Ta ...
Mitmachen und gewinnen: Windsurfers Fotowettbewerb 2017 powered by Olympus

Mitmachen und gewinnen

Windsurfers Fotowettbewerb 2017 powered by Olympus

Beim unserem großen WINDSURFERS ...

MORE SPECIALS


Nicht ohne Gummi: Welcher Neoprenanzug ist der richtige für mich?

Nicht ohne Gummi

Welcher Neoprenanzug ist der richtige für mich?

Die Preisspannen bei Neopren sind extrem. Doch was steckt eigentlich drin im Neoprenanzug, was legitimiert den Preis, und was braucht der Windsurfer wirkli ...
Save Middles: Cold Hawaii in Gefahr?

Save Middles

Cold Hawaii in Gefahr?

Wind- und Kitesurfer stellen sich gegen die geplanten, gigantischen Windkraft-Anlagen direkt am Surfspot "Middles" in Hanstholm. ...
48 Kinder, 11 Coaches, 1080 Brötchen und Spaß ohne Ende: Windsurf Kids Camp mit Vincent Langer

48 Kinder, 11 Coaches, 1080 Brötchen und Spaß ohne Ende

Windsurf Kids Camp mit Vincent Langer

Das Kids Camp Grönwohld von Vincent Langer war auch 2017 wieder ein voller Erfolg. Sechs Tage hieß es fü ...
91 Teilnehmer beim bayrischen Speedkini 2018: Speedwahn in Bayern

91 Teilnehmer beim bayrischen Speedkini 2018

Speedwahn in Bayern

Im Juni konnte der GPS-Speedsurf-Contest extrem viele neue Teilnehmer verzeichnen. ...
Oldschool oder Up-to-date?: Windsurf-Clubs auf dem Prüfstand

Oldschool oder Up-to-date?

Windsurf-Clubs auf dem Prüfstand

In den 90er-Jahren hatten Surf-Clubs Hochkonjunktur, heutzutage sind die wenigsten Windsurfer noch Mitglied in einem Verein. Die Vorteile, die sich für Mi ...
JGA 2.0: Ein Junggesellenabschied auf dem Wasser? Warum nicht!

JGA 2.0

Ein Junggesellenabschied auf dem Wasser? Warum nicht!

Max Droeges Junggesellenabschied fand auf dem Wasser statt. Die besten Bilder und die ganze Wahrheit seht, bzw. erfahrt ihr in unserem exklusiven Special. ...
Alarmstufe Rot: Gedanken zum Klimawandel von Leon Jamaer

Alarmstufe Rot

Gedanken zum Klimawandel von Leon Jamaer

Durch den Trump-Wahnsinn so aktuell, wie nie! Surfprofi Leon Jamaer denkt nicht erst seit heute über den Planeten Erde nach. ...
Danish Dynamite: Hanstholm on Fire - die besten Bilder

Danish Dynamite

Hanstholm on Fire - die besten Bilder

Lange keine guten Wellen gesehen? Dann schaut euch unsere Galerie aus DK Wochenende an. ...
Holzplanken statt Carbon?: Flo Jung spricht über das Ecoboard-Projekt

Holzplanken statt Carbon?

Flo Jung spricht über das Ecoboard-Projekt

Surfen wir in Zukunft auf Holzplanken? Der deutsche Profi-Surfer Flo Jung hat für Starboard das Elektroauto unter den Windsurfboards entwickelt. Im WINDSURFERS-Interview redet er Tacheles ü ...
Weltmeisterin Karin Jaggi: Freeriden auf Mauritius

Weltmeisterin Karin Jaggi

Freeriden auf Mauritius

Die schnellste Windsurferin der Welt berichtet von einem einzigartigen Wettbewerb in paradiesischer Umgebung. ...
Tropen-Traum Tahiti: Fotospecial

Tropen-Traum Tahiti

Fotospecial

Sensationelle Bilder von den Hardcore-Riffwellen des Pazifiks. Ein Tahiti-Local gibt WINDSURFERS Insider-Infos. ...
kurz & kräftig: 47 Knoten - Was war da denn los?

kurz & kräftig

47 Knoten - Was war da denn los?

Über die Nacht von Freitag auf Samstag änderte sich die Vorhersage schlagartig - Habt ihr was verpasst? Ja! ...
Wie findet man den Mega-Sturm?: Storm Chase Chef-Meteorologe im Interview

Wie findet man den Mega-Sturm?

Storm Chase Chef-Meteorologe im Interview

Der wohl spektakulärste Windsurf-Event der Welt wird in seiner dritten Auflage um mindestens ein halbes Jahr verlegt. So verkündeten es die Vera ...
Kein Sturm: Red Bull Storm Chase verschoben

Kein Sturm

Red Bull Storm Chase verschoben

Kein Sturm, keine Wellen und somit keine Action. Aber auch kein Grund zur Panik! Der Red Bull Storm Chase kehrt kommenden Herbst zurück. ...