WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Weltmeisterin Karin Jaggi: Freeriden auf Mauritius

Die schnellste Windsurferin der Welt berichtet von einem einzigartigen Wettbewerb in paradiesischer Umgebung.

Die Schweizerin Karin Jaggi häufte in ihrer aktiven Karriere als Windsurf-Profi nicht nur 25 Weltmeistertitel an - sie ist mit 41,25kn auch noch amtierende Speed-Weltrekordhalterin. Aktuell ist die 45-Jährige zwar nicht mehr auf der Worldtour anzutreffen, ihr dreijähriger Sohn und die Materialentwicklung zusammen mit ihrem Mann für Boardhersteller "Patrik" halten sie auf Trab. Letztes Jahr war die kleine Familie das erste Mal auf Mauritius und nahm an der Mauritius Freeride Challenge teil. Dies ist ihr Bericht.

Kurz vor dem Defi Wind in Gruissan rief mich unser Partner auf Mauritius an, um uns zu seiner Mauritius Freeride Challenge 2016 einzuladen. Mauritius stand seit jeher auf meiner Wunschspotliste ganz weit oben – direkt nach Hawaii.

Weltmeisterin Karin Jaggi: Freeriden auf Mauritius
Weltmeisterin Karin Jaggi: Freeriden auf Mauritius

Nach Maui habe ich es schon unzählige Male geschafft und um ehrlich zu sein, war dort das Fazit manchmal etwas enttäuschend. Das liegt wohl hauptsächlich an den zu hohen Vorstellungen als an der Realität – womit ich aber sicher auch nicht ganz alleine bin. Mauritius bedeutete für mich das berühmte "One Eye", nach Scotty McKercher der radikalste Wavespot überhaupt, und die agressiven Locals der "white shorts". Ich wollte unbedingt sofort hin!

Die Planung der Reise war etwas abenteuerlich – wie immer – aber nur wegen des Windsurfmaterial-Transports. Viele Fluggesellschaften bieten gute Verbindungen nach Mauritius an und viele nehmen sogar Boardbags mit - bloß mit einem Surfgepäck von 23kg kann ich ja keinen Slalomwettkampf mitfahren. Glücklicherweise können wir dank unserem 2-jährigen Levin nun zumindest eine Passagierquote mehr einkalkulieren. Wie immer hat es zum Schluss beim Check-in irgendwie doch hingehauen und alles ist mitgekommen und wir sind nach einem langen Nachtflug auf Mauritius gelandet.


Weltmeisterin Karin Jaggi: Freeriden auf Mauritius

Und von da an hat der Eventorganisator Christopher Tyak für uns übernommen - und wir waren ab sofort - genauso wie alle anderen Teilnehmer der Freeride Challenge - gern gesehene Gäste auf der Insel. Für mich war Mauritius immer ein "Wellenreitspot" und alles was ich gehört hatte war anspruchsvoll, scharfes Riff und problematisch bei Materialbruch, weil weit draußen starke Strömungen und leicht ablandiger Wind vorherrschen. Und da war ich nun zur "Freeride Challenge"...











SPECIALS


Holzplanken statt Carbon?: Flo Jung spricht über das Ecoboard-Projekt

Holzplanken statt Carbon?

Flo Jung spricht über das Ecoboard-Projekt

Surfen wir in Zukunft auf Holzplanken? Der deutsche Profi-Surfer Flo Jung hat für Starboa ...
Weltmeisterin Karin Jaggi: Freeriden auf Mauritius

Weltmeisterin Karin Jaggi

Freeriden auf Mauritius

Die schnellste Windsurferin der Welt berichtet von einem einzigartigen ...
Tropen-Traum Tahiti: Fotospecial

Tropen-Traum Tahiti

Fotospecial

Sensationelle Bilder von den Hardcore-Riffwellen des Pazifiks. Ein Tahiti-Local gibt WIN ...

MORE SPECIALS


kurz & kräftig: 47 Knoten - Was war da denn los?

kurz & kräftig

47 Knoten - Was war da denn los?

Über die Nacht von Freitag auf Samstag änderte sich die Vorhersage schlagartig - Habt ihr was verpasst? Ja! ...
Wie findet man den Mega-Sturm?: Storm Chase Chef-Meteorologe im Interview

Wie findet man den Mega-Sturm?

Storm Chase Chef-Meteorologe im Interview

Der wohl spektakulärste Windsurf-Event der Welt wird in seiner dritten Auflage um mindestens ein halbes Jahr verlegt. So verkündeten es die Vera ...
Kein Sturm: Red Bull Storm Chase verschoben

Kein Sturm

Red Bull Storm Chase verschoben

Kein Sturm, keine Wellen und somit keine Action. Aber auch kein Grund zur Panik! Der Red Bull Storm Chase kehrt kommenden Herbst zurück. ...
Na sicher!: Diese Versicherungsmöglichkeiten haben Windsurfer

Na sicher!

Diese Versicherungsmöglichkeiten haben Windsurfer

Diebstahl, Materialbruch, Verletzungen – die Liste an Risiken ist lang. Doch wie bereitet man sich auf mögliche Horrorszenarien vor? ...
[5x10sec] x 2: Gunnar Asmussen ist German Speedking 2016

[5x10sec] x 2

Gunnar Asmussen ist German Speedking 2016

Rekordteilnehmerzahlen, Rekordgeschwindigkeiten: Gunnar Assmussen triumphiert mit 92km/h. ...
Die Aussie-Show: Traumbilder aus Australien

Die Aussie-Show

Traumbilder aus Australien

Die Local-Heroes Jaeger Stone und Steve Allen dominieren den Lancelin Ocean Classic 2017. Lina Erpenstein landet auf dem Podium, Gunnar Asmussen hat Pech. ...
Die Zukunft des Sports?: R(e)volution Foil-Windsurfen

Die Zukunft des Sports?

R(e)volution Foil-Windsurfen

Entwicklung, Kosten, Unterschiede und Technik-Tipps – wir stellen die neue Trend-Disziplin vor. ...
Cold Hawaii im Winter: Härter wird's nirgends!

Cold Hawaii im Winter

Härter wird's nirgends!

Der Hamburger Klaas Voget präsentiert uns atemberaubende Bilder von einem eiskalten und extrem stürmischen Weihnachtstag. ...
Von Sylt-Wahnsinn und Weihnachtssturm: WINDSURFERS Jahresrückblick Teil 2

Von Sylt-Wahnsinn und Weihnachtssturm

WINDSURFERS Jahresrückblick Teil 2

Orkantief Barbara beendet 2016 mit einem Knall – davon hatte die zweite Jahreshälfte übrigens so einige. ...
Ein stürmisches Jahr: WINDSURFERS Jahresrückblick Teil 1

Ein stürmisches Jahr

WINDSURFERS Jahresrückblick Teil 1

Die vergangenen 12 Monate hatten es in sich – auch auf dem Wasser. WINDSURFERS blickt zurück. ...
Sharkbanz verspricht Schutz vor Haiangriffen: Hokuspokus oder Wissenschaft?

Sharkbanz verspricht Schutz vor Haiangriffen

Hokuspokus oder Wissenschaft?

Das Risiko von einem Hai angegriffen zu werden ist gering – die Angst davor jedoch ein sensibles Thema. WINDSURFERS probierte Sharkbanz in den Wellen ...
boot Düsseldorf 2017: Erstmalig mit stehender Welle

boot Düsseldorf 2017

Erstmalig mit stehender Welle

Die größte Informations- und Shopping-Messe für Windsurfer wird Anfang 2017 alles Bisherige in den Schatten stellen – so ist kommendes Jahr Wave-Action ...
Schöne Bescherung in DK: Advent, Advent, die Nordsee brennt

Schöne Bescherung in DK

Advent, Advent, die Nordsee brennt

Sahne-Bedingungen in Hanstholm. Leon Jamaer und Max Droege erleben ein außergewöhnliches Adventswochenende. ...
Absurde Tierschutzmaßnahme: Windsurfen verboten, Segeln erlaubt

Absurde Tierschutzmaßnahme

Windsurfen verboten, Segeln erlaubt

An dem letzten citynahen und somit bedeutendsten Hamburger Surfspot ist jegliche Form des Brettsports ab sofort untersagt. Norddeutsche Wassersportvereine u ...