WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Orientalische Wellenmärchen - Tilo Eber erkundet den Oman

Unterwegs im Orient Express! Tilo Eber überzeugt sich und uns von den windsurferischen Qualitäten des Oman.

Sollten Sie gerade ihren Job gekündigt haben und ihre Kollegen am letzten Arbeitstag noch einmal so richtig schocken wollen, verabschieden Sie sich doch einfach mal folgendermaßen:

„Meinen Kombi hab ich jetzt verkauft und mir stattdessen einen ehemaligen Bundeswehr-Unimog zugelegt. Sobald ich die Geheimfächer eingebaut habe, um Schnaps mit über die Grenze zu kriegen, gehts los. Erstmal Richtung Türkei, dann über Syrien in den Irak. Da werde ich wohl ein paar Meter abseits der Straße zurücklegen. In der Wüste ist es nachts so schön ruhig, da soll man traumhaft schlafen können! Klar, auf den ADAC braucht man im Falle einer Panne nicht hoffen, aber ich hab natürlich alle Ersatzteile dabei, um den kompletten Motor zu wechseln. Nach dem Irak fahr ich weiter nach Kuwait zum Volltanken - ist echt günstig da.

Orientalische Wellenmärchen - Tilo Eber erkundet den Oman
Orientalische Wellenmärchen - Tilo Eber erkundet den Oman

Apropos, die Skigebiete im Iran sollen auch nicht teuer sein und gleich bei Teheran um die Ecke. Aber das mach ich mal davon abhängig, ob die Windsaison im Oman schon angefangen hat. Naja, überhaupt ist das alles noch nicht 100% durchgeplant. Vielleicht spar ich mir die stressige Anfahrt und setze auf einem Containerschiff über, durch den Suez Canal vorbei an Somalia und dem Horn von Afrika. Absetzen lass ich mich direkt im Jemen, da kann man den Unimog noch ein bisschen ausfahren und es ist nicht weit nach Masirah Island!“.


Orientalische Wellenmärchen - Tilo Eber erkundet den Oman

Was nach der Urlaubsplanung eines IS-Kämpfers klingt, spiegelt tatsächlich die Reiseroute eines Landsmannes wieder, der auf Oman’s windverwöhnter Insel Masirah plötzlich neben mir stand und seinen Kite aufpumpte. Aufgrund seines deutschen Nummernschilds kamen wir schnell ins Gespräch. Zehn Minuten später saßen wir in seinem Unimog und tranken Kaffee. Je länger ich seinen Geschichten lauschte, desto mehr kam ich mir wie der spießigste Pauschaltourist dieser Erde vor. Immerhin tröstete es mich, dass mein abenteuerlicher Gegenüber der Gattung Kitesurfer angehörte und somit doch nicht in direkter Blutlinie von Indiana Jones abstammen konnte.










TRAVEL


Langeland: Die Südwindalternative der Ostsee?

Langeland

Die Südwindalternative der Ostsee?

Die Sonne stand tief, als wir in Kolding, anstatt weiter geradeaus zu ...
Flatwater-City: Spotguide Brisbane

Flatwater-City

Spotguide Brisbane

Für die meisten Reisenden ist Brisbane nur eine Durchfahrstation an der Ostkü ...
Schluss mit Wildcampen!: Camping-Möglichkeiten in der Region Thy

Schluss mit Wildcampen!

Camping-Möglichkeiten in der Region Thy

Schluss mit dem Wildcampen in der Klitmøller Region. Wir zeigen euch gü ...

MORE TRAVEL


Curacao statt Sauerland - Part 2: Shania Raphael berichtet von Curacao

Curacao statt Sauerland - Part 2

Shania Raphael berichtet von Curacao

Mit 15 alleine in die Karibik - ein Traum, der für Shania Raphael wahr wurde. Natürlich steht für eine begeisterte Freestylerin dabei ein Trip nach Bonaire auf dem P ...
Windsurfen beim Europameister: Leif Bischoff berichtet aus Lissabon

Windsurfen beim Europameister

Leif Bischoff berichtet aus Lissabon

Urlaubsfeeling zum Discountpreis: Portugal ist nicht nur zum Wellenreiten eine Reise wert! Leif Bischoff und Leon Jamaer lernten die Region um Lissabon auch für seine Windsurf-M&oum ...
Zwischen Al Qaida und Aladdin: Leon Jamaer berichtet aus Marokko

Zwischen Al Qaida und Aladdin

Leon Jamaer berichtet aus Marokko

In Marokko besteht für Staatsangehörige westlicher Staaten ein erhöhtes Sicherheitsrisiko. Leon Jamaer hat sich darüber hinweg gesetzt und rät uns, gleiches zu zu tun. ...
Curacao statt Sauerland: Shania Raphael berichtet von Ihrem Schuljahr in der Karibik

Curacao statt Sauerland

Shania Raphael berichtet von Ihrem Schuljahr in der Karibik

Mit 15 alleine in der Karibik. Shania Raphael berichtet von einer traumhaften Herausforderung. ...
Trippin’ Australia: Max Droege berichtet aus Down Under

Trippin’ Australia

Max Droege berichtet aus Down Under

Windsurfen und Wellenreiten satt! Max Droege und Ronja Steen haben aus Australien tolle Erfahrungen und Fotos mitgebracht. ...
Surfin' USA: Leben, Arbeiten und Windsurfen in den Staaten

Surfin' USA

Leben, Arbeiten und Windsurfen in den Staaten

Surfen in Texas? Ja! Alex Haenel berichtet von einer eineinhalbjährigen Forschungsreise ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten. ...
Dänemark im Herbst: Windsurf-Urlaub zum Budget-Tarif

Dänemark im Herbst

Windsurf-Urlaub zum Budget-Tarif

Dänemark ist für Windsurfer immer eine Reise wert. Chris Hafer berichtet von einer guten und günstigen Möglichkeit, aufs Board zu kommen. ...
Traum oder Alptraum?: Rino Radloff berichtet von seinem neuen Leben in Brasilien

Traum oder Alptraum?

Rino Radloff berichtet von seinem neuen Leben in Brasilien

Vor 2 Jahren hat Rino Radloff in Gostoso eine Appartementanlage für Windsurfer eröffnet. Der Weg in ein unbeschwertes Leben am Strand? ...
El Yaque: Das verlorene Paradies

El Yaque

Das verlorene Paradies

Wind ohne Ende und dazu hochsommerliche Temperaturen. Und trotzdem findet kaum einer mehr den Weg nach El Yaque. Tom Brendt berichtet warum das so ist, und weshalb sich eine Reise auf die In ...
Back to the Roots: Eine Windsurfreise nach Bali

Back to the Roots

Eine Windsurfreise nach Bali

Flo Jung berichtet von einer fantastischen Windsurf-Reise und lehrt uns, warum wenig Luxus großes Glück bedeuten kann. ...
Moulay Spotguide 2015: Traumreviere in erreichbarer Entfernung

Moulay Spotguide 2015

Traumreviere in erreichbarer Entfernung

Marokko - Traumreviere in erreichbarer Entfernung: Tom Brendt stellt uns die besten Spots an der afrikanischen Nordwestküste vor. ...
Trauminsel Tobago: Stressbefreiten Surfen in der Karibik

Trauminsel Tobago

Stressbefreiten Surfen in der Karibik

Tom Brendt berichtet vom stressbefreiten Surfen in der Karibik. ...
Pilgern oder Pimmeln?: Wer nach Kapstadt reist hat (fast zu) viele Möglichkeiten

Pilgern oder Pimmeln?

Wer nach Kapstadt reist hat (fast zu) viele Möglichkeiten

Optionen ohne Ende - Leif Bischoff berichtet, warum es sich immer wieder lohnt ans Kap der guten Hoffnung zu reisen. ...
Lac de la Ganguise: Adi Beholz mit einem Geheimtipp für flautengeplagte Tramontana-Touristen

Lac de la Ganguise

Adi Beholz mit einem Geheimtipp für flautengeplagte Tramontana-Touristen

Eigentlich ist Leucate dank dem Tramontana als Starkwindparadies bekannt. Eigentlich. Flaute in Südfrankreich und keine Aussicht auf Besserung? Deutschlands bester Freestyler Adrian Beholz hilft euch au ...