WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Bureau Vallee Dream Cup 2019: Hochspannung im Paradies

Der letzte PWA Slalom-Event des Jahres findet vom 18. -23.11. im neukaledonischen Nouméa statt. Umgeben von Bergen und Meer, bewegt sich Noumea im Takt seiner einzigartigen kulturellen Mischung, die von den Passatwinden (normalerweise zwischen 20-40 km/h) beeinflusst wird. Die verschiedenen Gemeinschaften leben Seite an Seite, treffen sich und mischen sich im "kleinen Stück Frankreich im Pazifik".

Die bekanntesten Windsurfspots gehören zum Strand Anse Vata, dem touristischen Zentrum der Hauptstadt, mit seinem Aquarium, seinen Casinos und großen Hotels, wo sowohl Einheimische als auch internationale Reisende zwischen Modeboutiquen und trendigen Bars schlendern.

Die Fahrer erwartet traumhaftes Boardshort-Wetter mit türkisem Wasser und beständigen Passatwinden. Dabei ist dieser Event für uns Zuschauer nicht nur eine willkommene Abwechslung zum in Deutschland vorherrschenden Novembergrau. Es wird bei diesem letzten PWA-Event des Jahres auch besonders spannend. Wenn man sich einmal das Gesamtranking im Slalom anschaut, fällt auf, dass derzeitig Pierre Mortefon (FRA-14, Fanatic/Duotone) und Matteo Iachino (ITA-140, Starboard/Severne) punktgleich das Ranking anführen. Somit entscheidet das Ergebnis in Nouméa über den hart umkämpften Weltmeistertitel im Slalom. Es wird hoch spannend!

Bureau Vallee Dream Cup 2019: Hochspannung im Paradies
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Hochspannung im Paradies

Sogar der 24-fache Weltmeister Antoine Albeau (FRA-192, JP/Neilpryde) hat noch theoretische Chancen auf einen 25. Titel, wenn Mortefon und Iachino schlechter als Rang 5 abschneiden und er den Wettbewerb gewinnen würde. Gerade bei der hohen Leistungsdichte im Slalom ist letztendlich alles möglich.

Aus deutscher Sicht ist der 28-jährige Sebastian Kördel (GER-220, Starboard,GA-Sails) zu erwähnen. Als 16. der Gesamtrangliste ist er der beste Deutsche im Slalomworldcup und kann sein Ergebnis in Neukaledonien weiter verbessern. Auch der unter deutscher Segelnummer fahrende Gardasee-Local Malte Reuscher (GER-777, Tabou/GA-Sails) ist beim Bureau Vallée Dream Cup in Neukaledonien dabei.


Bureau Vallee Dream Cup 2019: Hochspannung im Paradies

Die Top-3 Platzierungen der Damen sind fest in französischer Hand. Delphine Cousin Questel (FRA-775, Starboard/S2 Maui) führt vor Marion Mortefon (FRA-118, Fanatic/Duotone) und Maëlle Guilbaud (FRA-551, Patri k/ Loftsails). Die Wahlhamburgerin Lena Erdil (TUR-33, Starboard/Point 7) befindet sich momentan auf dem 4. Platz und wird versuchen diese Platzierung in ihrer Comeback-Saison weiter zu verbessern.

In ihrem neuen Vlog berichtet Lena ab Minute 2:39 direkt aus Nouméa, wo der Wind zu dem Zeitpunkt noch auf sich warten ließ.

Die aktuelle Vorhersage verspricht einen soliden Passatwind, wobei der Wind zum Ende des Trendzeitraums immer stärker werden soll. Uns erwarten also spannende Bedingungen. Dazu wird es sicher wieder legendäre Drohnenaufnahmen der Races geben. Dieser spektakuläre Blickwinkel auf die Action erlaubt es, hautnah dabei zu sein, wenn die schnellsten Windsurfer der Welt über türkises Wasser fliegen. Begleitet vom Kommentator Ben Proffitt steht dem Vergnügen somit nichts mehr im Wege.

Livestream, Liveticker und weitere Infos gibt es wie immer auf der Website der PWA. Aufgrund der Zeitverschiebung (es ist 10 Stunden früher als in Deutschland) müsst ihr eventuell die Nacht durchmachen oder zumindest sehr früh aufstehen, um live dabei zu sein. Häufig wird aber auch ein Livestream-Rewatch bereitgestellt. Aktuelle Berichte, Bilder und Videos gibt es natürlich täglich auf WINDSURFERS.

Stay tuned!

Alle Bilder (13):
Matteo Iachino
Delphine Cousin Questel


CONTESTS


PWA Youth World Cup Klitmøller 2020: Die besten Bilder

PWA Youth World Cup Klitmøller 2020

Die besten Bilder

Der PWA Youth World Cup hat für tolle Erfolge des Team Germa ...
Racer of the Sea 2.0: Maximaler Spaß für alle Beteiligten

Racer of the Sea 2.0

Maximaler Spaß für alle Beteiligten

Auch die zweite Auflage des „Racer oft the Sea“ Even ...
Vanora Engadinwind 2020: IQ Foil European Championships

Vanora Engadinwind 2020

IQ Foil European Championships

Hélene Noesmoen (FRA) und Kiran Badloe (NED) gewinnen Europameist ...

MORE CONTESTS


Vanora Engadinwind 2020: Foil Freestyle-Action auf dem Silvaplanersee

Vanora Engadinwind 2020

Foil Freestyle-Action auf dem Silvaplanersee

Freestyle-Powermoves bei 3-4 Windstärken? - Mit dem Foil ist das möglich. Im Zuge des Vanora Engadinwinds fand auch die Foil-Freestyle Weltmeister ...
Vanora Engadinwind 2020: Feinste Tow-in Action in den Engadiner Alpen

Vanora Engadinwind 2020

Feinste Tow-in Action in den Engadiner Alpen

Ein Move-Feuerwerk auf 1800 Metern Höhe! Die Action beim Tow-in Freestyle wird jedes Jahr atemberaubender - im Engadin tut die alpine Kulisse ihr übriges. ...
Vanora Engadinwind 2020: Kieran Badloe und Lilian De Geus gewinnen iQ Foil Exhibition

Vanora Engadinwind 2020

Kieran Badloe und Lilian De Geus gewinnen iQ Foil Exhibition

Foilen ist olympisch! Das sorgt für neuen Schwung und frischen Wind, was bei der IQ Foil Exhibition am letzten Wochenende auf dem St. M ...
Vanora Engadinwind 2020: Foil Mania auf dem Silvaplanersee

Vanora Engadinwind 2020

Foil Mania auf dem Silvaplanersee

Internationale Regatten sind dieses Jahr rar gesät. Doch jetzt steht ein massiver Contest in der Schweiz an. Beim Vanora Engadinwind by Dakine wird sich alles ums ...
Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien: Rutkowski und Gibson siegen: Viel Wind, viele Eliminations - ein erfolgreicher PWA-Event geht zu Ende

Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien: Rutkowski und Gibson siegen

Viel Wind, viele Eliminations - ein erfolgreicher PWA-Event geht zu Ende

An 5 von 6 Tagen Wind, zahlreiche Eliminations im Slalom und Foil, sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen - der PWA Zoo Station 1-Star Slalom Ev ...
Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien: Gibson fährt in ihrer eigenen Liga während Rutkowski seinen Vorsprung ausbaut.

Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien

Gibson fährt in ihrer eigenen Liga während Rutkowski seinen Vorsprung ausbaut.

Mehr Action geht fast nicht: 24 Slalom- und Foil-Heats, das heißt drei komplette Eliminations bei den Herren und vier bei den Frauen, wurden gestern beim ...
Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien - Tag 3: Guter Foilwind an Tag 3

Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien - Tag 3

Guter Foilwind an Tag 3

Geht der Thermik die Puste aus oder reicht es noch zum Foilen? Das war die alles entscheidende Frage am dritten Tag des PWA-Slalom Events in Kroatien. ...
Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien: Solide Slalom-Action am goldenen Horn beim ersten PWA-Event des Jahres

Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien

Solide Slalom-Action am goldenen Horn beim ersten PWA-Event des Jahres

Es schien unmöglich und angesichts der momentanen globalen Herausforderungen beinahe undenkbar. Im kroatischen Bol findet gerade der er ...
Endlich wieder eine Regatta: Euphorische Stimmung beim Racer Of The Sea Event

Endlich wieder eine Regatta

Euphorische Stimmung beim Racer Of The Sea Event

Oliver Tom Schliemann und Leon Delle treffen mit der „Racer Of The Sea“ Jedermann-Regatta voll ins Schwarze. ...
PWA Youth World Cup 2020 Almerimar: Deutsche Youngster erfolgreich

PWA Youth World Cup 2020 Almerimar

Deutsche Youngster erfolgreich

Vom 2. bis 5. Januar fand im spanischen Almerimar, dem Homespot von Victor Fernandez der erste Youth PWA-Event des Jahres statt. Der deutsche Nachwuchs konnte ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Pierre Mortefon wird neuer Slalom-Weltmeister

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Pierre Mortefon wird neuer Slalom-Weltmeister

Unglaubliche Spannung bis zum Schluss: Der Worldcup in Neukaledonien – purer Nervenkitzel! Bis zum letzten Eventtag sah alles danach aus, als sei Mat ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Der Vortag der Entscheidung

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Der Vortag der Entscheidung

„Tough day at the office!“ postet Matteo Iachino am Ende von Tag 5 des Contests. Nicht alles lief heute ideal für den Italiener. Aber ist dem Eventleader der Weltm ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Matteo Iachino und Marion Mortefon dominieren

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Matteo Iachino und Marion Mortefon dominieren

Unglaubliche Slalom-Action! Tag 4 des Bureau Vallée Dream Cups lieferte anspruchsvolle Bedingungen: 20 bis 30 Knoten Wind und Mörderchop. ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Ups and Downs bei den Favoriten

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Ups and Downs bei den Favoriten

Manege frei! Passatwind und strahlender Sonnenschein sorgen für solide Slalombedingungen in Noumea. ...