WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Bureau Vallee Dream Cup 2019: Hochspannung im Paradies

Der letzte PWA Slalom-Event des Jahres findet vom 18. -23.11. im neukaledonischen Nouméa statt. Umgeben von Bergen und Meer, bewegt sich Noumea im Takt seiner einzigartigen kulturellen Mischung, die von den Passatwinden (normalerweise zwischen 20-40 km/h) beeinflusst wird. Die verschiedenen Gemeinschaften leben Seite an Seite, treffen sich und mischen sich im "kleinen Stück Frankreich im Pazifik".

Die bekanntesten Windsurfspots gehören zum Strand Anse Vata, dem touristischen Zentrum der Hauptstadt, mit seinem Aquarium, seinen Casinos und großen Hotels, wo sowohl Einheimische als auch internationale Reisende zwischen Modeboutiquen und trendigen Bars schlendern.

Die Fahrer erwartet traumhaftes Boardshort-Wetter mit türkisem Wasser und beständigen Passatwinden. Dabei ist dieser Event für uns Zuschauer nicht nur eine willkommene Abwechslung zum in Deutschland vorherrschenden Novembergrau. Es wird bei diesem letzten PWA-Event des Jahres auch besonders spannend. Wenn man sich einmal das Gesamtranking im Slalom anschaut, fällt auf, dass derzeitig Pierre Mortefon (FRA-14, Fanatic/Duotone) und Matteo Iachino (ITA-140, Starboard/Severne) punktgleich das Ranking anführen. Somit entscheidet das Ergebnis in Nouméa über den hart umkämpften Weltmeistertitel im Slalom. Es wird hoch spannend!

Bureau Vallee Dream Cup 2019: Hochspannung im Paradies
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Hochspannung im Paradies

Sogar der 24-fache Weltmeister Antoine Albeau (FRA-192, JP/Neilpryde) hat noch theoretische Chancen auf einen 25. Titel, wenn Mortefon und Iachino schlechter als Rang 5 abschneiden und er den Wettbewerb gewinnen würde. Gerade bei der hohen Leistungsdichte im Slalom ist letztendlich alles möglich.

Aus deutscher Sicht ist der 28-jährige Sebastian Kördel (GER-220, Starboard,GA-Sails) zu erwähnen. Als 16. der Gesamtrangliste ist er der beste Deutsche im Slalomworldcup und kann sein Ergebnis in Neukaledonien weiter verbessern. Auch der unter deutscher Segelnummer fahrende Gardasee-Local Malte Reuscher (GER-777, Tabou/GA-Sails) ist beim Bureau Vallée Dream Cup in Neukaledonien dabei.


Bureau Vallee Dream Cup 2019: Hochspannung im Paradies

Die Top-3 Platzierungen der Damen sind fest in französischer Hand. Delphine Cousin Questel (FRA-775, Starboard/S2 Maui) führt vor Marion Mortefon (FRA-118, Fanatic/Duotone) und Maëlle Guilbaud (FRA-551, Patri k/ Loftsails). Die Wahlhamburgerin Lena Erdil (TUR-33, Starboard/Point 7) befindet sich momentan auf dem 4. Platz und wird versuchen diese Platzierung in ihrer Comeback-Saison weiter zu verbessern.

In ihrem neuen Vlog berichtet Lena ab Minute 2:39 direkt aus Nouméa, wo der Wind zu dem Zeitpunkt noch auf sich warten ließ.

Die aktuelle Vorhersage verspricht einen soliden Passatwind, wobei der Wind zum Ende des Trendzeitraums immer stärker werden soll. Uns erwarten also spannende Bedingungen. Dazu wird es sicher wieder legendäre Drohnenaufnahmen der Races geben. Dieser spektakuläre Blickwinkel auf die Action erlaubt es, hautnah dabei zu sein, wenn die schnellsten Windsurfer der Welt über türkises Wasser fliegen. Begleitet vom Kommentator Ben Proffitt steht dem Vergnügen somit nichts mehr im Wege.

Livestream, Liveticker und weitere Infos gibt es wie immer auf der Website der PWA. Aufgrund der Zeitverschiebung (es ist 10 Stunden früher als in Deutschland) müsst ihr eventuell die Nacht durchmachen oder zumindest sehr früh aufstehen, um live dabei zu sein. Häufig wird aber auch ein Livestream-Rewatch bereitgestellt. Aktuelle Berichte, Bilder und Videos gibt es natürlich täglich auf WINDSURFERS.

Stay tuned!

Alle Bilder (13):
Matteo Iachino
Delphine Cousin Questel


CONTESTS


Bureau Vallee Dream Cup 2019: Pierre Mortefon wird neuer Slalom-Weltmeister

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Pierre Mortefon wird neuer Slalom-Weltmeister

Unglaubliche Spannung bis zum Schluss: Der Wo ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Der Vortag der Entscheidung

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Der Vortag der Entscheidung

„Tough day at the office!“ postet Matteo Iachino am Ende von Ta ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Matteo Iachino und Marion Mortefon dominieren

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Matteo Iachino und Marion Mortefon dominieren

Unglaubliche Slalom-Action! Tag 4 des Bureau ...

MORE CONTESTS


Bureau Vallee Dream Cup 2019: Ups and Downs bei den Favoriten

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Ups and Downs bei den Favoriten

Manege frei! Passatwind und strahlender Sonnenschein sorgen für solide Slalombedingungen in Noumea. ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Warten auf Wind

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Warten auf Wind

Es lag an der Windrichtung! Obwohl die Vorhersage für den zweiten Tag des PWA-Slalom Events in Nouméa Wind im unteren Bereich versprach, konnten leider keine Rennen gestartet ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Albeau gewinnt Long-Distance Race in Rekordzeit

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Albeau gewinnt Long-Distance Race in Rekordzeit

Bei leichtem Wind konnten die 12 Damen und 51 Herren in Ruhe das letzte Feintuning am Material vornehmen, bevor dann morgen hoffentlich die ersten R ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Hochspannung im Paradies

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Hochspannung im Paradies

Der letzte PWA Slalom-Event des Jahres findet vom 18. -23.11. im neukaledonischen Nouméa statt. Umgeben von Bergen und Meer, bewegt sich Noumea im Takt seiner einzigartige ...
Gunnar im Speedrausch: Die Rekordjagd in Namibia hat begonnen

Gunnar im Speedrausch

Die Rekordjagd in Namibia hat begonnen

Die Rekordjagd in Lüderitz hat begonnen. Seit Dienstag bewegt sich der Wind in Namibia erstmal in einem Bereich, der absoluten Topspeed und potentielle Rekorde ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Philip Köster und Sarah Quita Offringa feiern WM Sieg

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Philip Köster und Sarah Quita Offringa feiern WM Sieg

Sarah Quita Offring feiert erste Weltmeisterschaft in der Welle, Philip Köster seinen 5. Titel. Leon Jamaer fährt in die To ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Philip Köster und Sarah Quita Offringa auf dem Weg zu Titel?

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Philip Köster und Sarah Quita Offringa auf dem Weg zu Titel?

Leichter Cross-On-Wind und großer West-Swell verhindern weitere Heats. Für Offringa und Köster rückt der ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Ein Tag der Überraschungen im Riesen-Swell

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Ein Tag der Überraschungen im Riesen-Swell

Antoine Martin gewinnt bei bis zu doppelt masthohen Wellen die Single Elimination, Leon Jamaer auf Platz 5. Philip Köster führt weiter ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Sarah Quita auf Titelkurs, Locals überzeugen

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Sarah Quita auf Titelkurs, Locals überzeugen

Sarah Quita triumphiert in der Single, Lina Erpenstein fährt bei ihrer Maui Premiere ins Finale. Klaas Voget fehlen Millimeter zum Einzug ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Wer wird Wave Weltmeister auf Maui?

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Wer wird Wave Weltmeister auf Maui?

Der PWA Aloha Classic auf Maui wird die Entscheidung um die WM Krone bringen. Kann Philip Köster seine Führung in der Weltrangliste verteidigen? ...
Down the Line Contest: Side-Shore Vergnügen 2.0

Down the Line Contest

Side-Shore Vergnügen 2.0

Max Dröge und Steffi Wahl gewinnen den zweiten DTL Contest bei Sahne-Bedingungen. ...
Lüderitz Speed Challenge 2019: Asmussen und Laufer wollen den Rekord!

Lüderitz Speed Challenge 2019

Asmussen und Laufer wollen den Rekord!

Am 21. Oktober beginnt in Lüderitz die große Jagd nach dem Weltrekord. Gunnar Asmussen und Andy Laufer haben sich viel vorgenommen. ...
PWA World Cup Sylt 2019: Die besten Bilder

PWA World Cup Sylt 2019

Die besten Bilder

Die Erwartungen an den Mercedes-Benz Windsurf World Cup auf Sylt waren hochgesteckt. Und sie wurden übertroffen! Mehr Spannung, mehr Drama ist kaum möglich. ...
PWA World Cup Sylt 2019: Goyard holt sich den Titel – Kördel mit starkem Finish am Sonntag

PWA World Cup Sylt 2019

Goyard holt sich den Titel – Kördel mit starkem Finish am Sonntag

Der letzte Tag auf Sylt: Foilen um den Titel und eine ordentliche Siegerehrung - so war das Ende des 36. Windsurf World Cups auf S ...