WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

Das war der Surf Cup Sylt 2016

Auf der Nordseeinsel werden nun die Zelte abgebaut. Vincent Langer reist mit einem Pokal mehr im Gepäck ab – das Favoriten-Trio überzeugt.

Nichts ist so beständig wie der Wandel der Windvorhersagen. Das lehrte uns zumindest der diesjährige Surf Cup auf der norddeutschen Promi-Insel. Kurz vor Beginn der Veranstaltung prognostizierten diverse Seiten noch gelbe und orangene Tage auf Sylt. Von Stunde zu Stunde änderten sich diese jedoch quer durch die Farbpalette, ehe blaue Balken übrig blieben. Auch Tag fünf, für den ursprünglich solider Westwind angedacht war, reihte sich hier nahtlos ein. Björn Dankers fasst eine dennoch erfolgreiche Veranstaltung zusammen:

„Die Internationale Deutsche Meisterschaft ist heute zu Ende gegangen. Rückblickend hatten wir einen super Event! Nicht nur weil fast an jedem Abend ein anderer Fahrer auf Platz eins stand. Und trotz des nicht gerade starken Windes konnten wir diverse Slalom Eliminationen und Formula-Races starten.

Das war der Surf Cup Sylt 2016

Nach den sommerlichen fünf Tagen konnte sich Vincent Langer den Gesamtsieg vor Nico Prien und Gunnar Asmussen mit jeweils zwei ersten Plätzen im Slalom und Formula sichern. Somit ist der neue und alte Deutscher Meister Vincent Langer – Herzlichen Glückwunsch!

Leider reichte der Wind am heutigen Morgen für weitere Wettfahrten nicht aus und es fand eine Regattaversammlung statt. Hier wurden unsere neuen Fahrersprecher, Dennis Müller, Nico Prien und Vincent Langer gewählt. Außerdem standen weitere Themen auf der Tagesordnung, die intern besprochen wurden.

Aktuell – nach dem Abschluss des Surf Cups Sylt – bin ich 20. Deutscher, was im kommenden Jahr definitiv ausbaufähig ist.


Das war der Surf Cup Sylt 2016

Am Ende danken wir alle Choppy Water, die es jedes Jahr wieder schaffen, eine deutsche Windsurf Tour stattfinden zu lassen. Und natürlich an die Regattacrew, die bei Wind und Wetter auf den Booten ausharrt. Wir können uns glücklich schätzen, eine so erfolgreiche Tour zu haben, die von anderen internationalen Fahrern auch besucht wird.

Es hat mir große Freude bereitet, euch täglich von der Deutschen Meisterschaft auf Sylt zu berichten! Björn“

Fotos: CW / Mediahouse.one GmbH


Alle Bilder (10):
Die obligatorische Sektdusche durfte nicht fehlen
Das Wetter war die Woche über ein Traum
Nico Prien surfte erstmals vor Sylt aufs Treppchen
Asmussen, Langer und Prien – ein Podium, an das man sich gewöhnt
Teilnehmerrekord: 73 WIndsurfer gingen an den Start
Es wurden Slalom Eliminationen und Formula-Rennen gestartet
Moritz Bochnia zog sich leider einen Muskelfaserriss zu – gute Besserung!


CONTESTS


PWA Portugal 2018: Albeau auf Angriffskurs

PWA Portugal 2018

Albeau auf Angriffskurs

Antoine Albeau ist einen Hauch davon entfernt den Tourstop für sich zu e ...
PWA Portugal 2018: Matteo Iachino übernimmt die Kontrolle

PWA Portugal 2018

Matteo Iachino übernimmt die Kontrolle

Atom-Hack und Swell sorgen für spannende Freestyle- u ...
PWA Portugal 2018: Gratwanderung zwischen Abflug und Sieg

PWA Portugal 2018

Gratwanderung zwischen Abflug und Sieg

Formel 1 auf dem Wasser. Stormchase-ähnliche Bedingungen i ...

MORE CONTESTS


PWA Portugal 2018: Hardcore Slalom in Viana

PWA Portugal 2018

Hardcore Slalom in Viana

Viana do Castello zündet den Raketenantrieb. Mörderische Bedingungen auf dem Slalom-Kurs. ...
PWA Portugal 2018: Worldcup-Debut für Johanna Rümenapp

PWA Portugal 2018

Worldcup-Debut für Johanna Rümenapp

Die deutsche Freestyle Hoffnung der Frauen verpasst knapp den Einzug in die Top 5. Sarah-Quita kreiselt sich wie gewohnt an die Spitze. ...
PWA Portugal 2018: Freestyle und Slalom am neuen Spot

PWA Portugal 2018

Freestyle und Slalom am neuen Spot

Zum ersten mal gastiert die Freestyle- und Slalom-Tour in Viana do Castello. Mit dabei sind Johanna Rümenapp und Sebastian Kördel. ...
PWA Costa Brava 2018: Kördel Zweiter im Foilen

PWA Costa Brava 2018

Kördel Zweiter im Foilen

Finian Maynard gewinnt die erste Slalom-Elimination. Sebastian Kördel steht im Foilen super solide auf Platz 2. ...
PWA Costa Brava 2018: Kördel weiter in Spitzengruppe

PWA Costa Brava 2018

Kördel weiter in Spitzengruppe

Jeden Tag neue Foil-Races! Sebastian Kördel hat super Chancen auf das Foil-Podium. ...
PWA Costa Brava 2018: Kördel startet mit Platz 3 im Foil

PWA Costa Brava 2018

Kördel startet mit Platz 3 im Foil

In unsteten Bedingungen luchst Amado Vrieswijk Sebastian Kördel die Foil-Führung ab. ...
PWA Costa Brava 2018: Iachino auf der Pole-Position

PWA Costa Brava 2018

Iachino auf der Pole-Position

Nach zwei Tourstops in Asien sind die schnellsten Slalom-Racer der Welt nun zurück in Europa. Aus Deutschland ist Sebastian Kördel dabei. ...
PWA Korea 2018: Sieg für Matteo Iachino

PWA Korea 2018

Sieg für Matteo Iachino

Matteo Iachino gewinnt den Worldcup in Korea und übernimmt die Führung der Weltrangliste. Foilen beweist seine Berechtigung. ...
PWA Korea 2018: Comeback von Matteo Iachino

PWA Korea 2018

Comeback von Matteo Iachino

Matteo Iachino vergrößert seinen Vorsprung vor Antoine Albeau. Leider fällt Kördel weiter zurück. ...
PWA Korea 2018: Hardcore Slalom

PWA Korea 2018

Hardcore Slalom

Erbarmungslose 40 Knoten forderten die Racer bis zum Äußersten. Iachino überholt Albeau. ...
PWA Korea 2018: Albeau und Cousin gehen in Führung

PWA Korea 2018

Albeau und Cousin gehen in Führung

Hack in Korea. In super schwierigen Bedingungen profilieren sich die Favoriten. ...
PWA Korea 2018: Der anspruchsvollste Stop der Tour

PWA Korea 2018

Der anspruchsvollste Stop der Tour

Sebastian Kördel ist nach seiner Top-Leistung in Japan in einer super Ausgangsposition. ...
GFB Fehmarn 2018: Niclas Nebelung triumphiert

GFB Fehmarn 2018

Niclas Nebelung triumphiert

Die German Freestyle Battles waren wieder beim Surffestival. Youngster Niclas Nebelung dominiert das Geschehen und siegt gegen Tilo Eber. ...
PWA Japan 2018: Perfekter Start für Albeau, Kördel auf dem Podium

PWA Japan 2018

Perfekter Start für Albeau, Kördel auf dem Podium

Albeau wehrt Angriff von Iachino ab, Costa Hoevel führt im Foil. ...