WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Wer wird Wave Weltmeister auf Maui?

Der PWA Aloha Classic auf Maui wird die Entscheidung um die WM Krone bringen. Kann Philip Köster seine Führung in der Weltrangliste verteidigen?

Der Ho'okipa Beach Park, die ursprüngliche Heimat des zeitgenössischen Surfens auf Maui, ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Insel. Maui Agriculture verpachtete das Land für den Park 1933 an die Grafschaft Maui und übertrug 1947 in einer Grundstücksbörse das Eigentum an das Territorium Hawaii'i. Der Name Ho'okipa bedeutet "Gastfreundschaft“. Die Brandung vor dem Ho'okipa Beach Park bietet den Surfern (und natürlich Windsurfern) fast das ganze Jahr über Wellen, da die Riffe sowohl Sommer- als auch Winterwellen aufnehmen. Die spektakulärsten Wellen treten jedoch im Winter auf und erreichen oft Höhen von 4 -8 Meter.

Das zeitgenössische Surfen begann auf Maui in Ho'okipa in den frühen 1930er Jahren, und 1935 gründete eine kleine Gruppe von Surfern den Ho'okipa Surf Club. Ein kleines Gebäude, das als Clubhaus und ein Satz Surfbrettständer diente, wurde von Harold Rice gespendet und im Park gebaut. Unter den Gründungsmitgliedern waren vor allem die beiden Brüder Donald und Teruo Uchimura, die seit der Gründung des Clubs sowohl begeisterte Surfer als auch große Förderer des Surfsports sind.

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Wer wird Wave Weltmeister auf Maui?
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Wer wird Wave Weltmeister auf Maui?

Ab Sonntag ist der Ho’okipa Beach Park die Arena für die Entscheidung in der PWA Wave Weltmeisterschaft . Philip Köster reist als Führender im Ranking an, hat also theoretisch beste Chancen auf den Titel. Der 4-fache Weltmeisterschaft äußert sich vor Beginn des Events optimistisch:

„Bei den PWA Events in Europa kommt der Wind meistens von links, auf Maui fast immer von rechts. Zudem weht er manchmal unregelmäßig und ist schwer einzuschätzen. Die Wellen sind dagegen berechenbar und zum Teil sehr hoch. Alles in allem herrschen auf Maui besondere Bedingungen, aber das ist gerade der Reiz an diesem Event. Ich habe hier in den vergangenen Jahren viel trainiert und komme mittlerweile sehr gut klar“.

Wird „gut klar kommen“ für den Titel reichen? In der Vergangenheit konnte der 25-Jährige auf Maui nicht die Ergebnisse einfahren, wie bei den Events auf den Kanrischen Inseln oder z.B. auf Sylt. Anders seine Konkurrenten Marcilio Browne und Victor Fernandez. Brawzinho lebt auf Maui und gehört zu den großen Favoriten auf den Sieg beim Aloha Classic. Auch Victor Fernandez weiß mit den Ho’okipa Wellen umzugehen und ist ein Aspirant für eine Topplatzierung.

Die rechnerische Ausgangslage auf dem Weg zu Titel:

Ein zweiter oder besserer Platz würde Köster eine 5. Weltmeisterschaft garantieren. Ein Sieg für Browne oder Fernandez würde ihnen den Weltmeistertitel garantieren - wenn Köster nicht unter den Top 2 landet.
Ricardo Campello kann den Weltmeistertitel noch gewinnen, wenn er Browne und Fernandez schlägt und Köster den vierten oder dritten Platz belegt. Thomas Traversa kann den Titel noch gewinnen, wenn er das Event gewinnt und Köster den Event auf Platz 5 oder schlechter und Browne & Fernandez auf Platz 3 oder schlechter beenden .


Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Wer wird Wave Weltmeister auf Maui?

Und dann sind da noch die Maui Locals um Levi Siver, Bernd Rödiger und Normen Noireux, die kein Ranking haben und so schon in der ersten Runde auf die PWA Pros treffen können. Ein frühes Aus der Favoriten ist somit alles Andere als unmöglich und kann für ein völlig neu gemischtes Blatt im Titelduell sorgen. Theoretische Chancen hat somit auch noch Ricardo Campello, Jaeger Stone ist aufgrund seiner Knieverletzung leider nicht beim Aloha Classic dabei.

Aus deutscher Sicht sind neben Philip Köster mit Klaas Voget, Leon Jamaer, Julian Salmon, Henrik Kolberg, Flo Jung und Lina Erpenstein noch aussichtsreiche Kandidaten für gute Platzierungen dabei. Leon und Klaas kennen sich in Ho'okipa bestens aus und wissen, wie man auf den Pazifikwellen punktet. Lina und Julian sind beide das erste Mal auf Maui dabei, haben aber jede Menge Talent und das richtige Mindset im Gepäck. Wir drücken allen beide Daumen und freuen uns auf ihre Heats.

Bei den Damen liegen Sarah Quita Offringa, Justina Sniady und Iballe Moreno auf den ersten Plätzen, Sarah Quita trainiert häufig auf Maui und schielt sicher optimistisch auf den Titel. Auch bei den Damen könnten aber Local-Windsurferinnen für das schnelle Ende von Titelhoffnungen sorgen.

Für Spannung beim Aloha Classic 2019 ist hinreichend gesorgt. Wir werden natürlich täglich mit Vielern Bildern und Videos berichten.

Stay Tuned.

Die Top 5 vor der Entscheidung

Wave Men
1. Philip Köster
2. Victor Fernandez
3. Marcilio Brawzinho Browne
4. Jaeger Stone (leider verletzt)
5. Ricardo Campello
6. Thomas Traversa

Wave Women
1. Sarah-Quita Offringa
2. Justyna Sniady
3. Iballa Ruano Moreno
4. Maaike Huvermann
5. Caterina Stenta


Alle Bilder (16):
Diesjähriger Sponsor des Aloha Classic: Mercedes Benz
Antoine Martin
Bilder aus dem Paradies
Bernd Roediger
Antoine Martin
Sarah-Quita Offringa
Bernd Roediger
Camille Juban
Kai Lenny
Ricardo Campello
Jason Polakow
In der ersten Reihe
Morgan Noireaux
Marcilio
Kevin Pritchard
Robby Swift


CONTESTS


PWA Youth World Cup Klitmøller 2020: Die besten Bilder

PWA Youth World Cup Klitmøller 2020

Die besten Bilder

Der PWA Youth World Cup hat für tolle Erfolge des Team Germa ...
Racer of the Sea 2.0: Maximaler Spaß für alle Beteiligten

Racer of the Sea 2.0

Maximaler Spaß für alle Beteiligten

Auch die zweite Auflage des „Racer oft the Sea“ Even ...
Vanora Engadinwind 2020: IQ Foil European Championships

Vanora Engadinwind 2020

IQ Foil European Championships

Hélene Noesmoen (FRA) und Kiran Badloe (NED) gewinnen Europameist ...

MORE CONTESTS


Vanora Engadinwind 2020: Foil Freestyle-Action auf dem Silvaplanersee

Vanora Engadinwind 2020

Foil Freestyle-Action auf dem Silvaplanersee

Freestyle-Powermoves bei 3-4 Windstärken? - Mit dem Foil ist das möglich. Im Zuge des Vanora Engadinwinds fand auch die Foil-Freestyle Weltmeister ...
Vanora Engadinwind 2020: Feinste Tow-in Action in den Engadiner Alpen

Vanora Engadinwind 2020

Feinste Tow-in Action in den Engadiner Alpen

Ein Move-Feuerwerk auf 1800 Metern Höhe! Die Action beim Tow-in Freestyle wird jedes Jahr atemberaubender - im Engadin tut die alpine Kulisse ihr übriges. ...
Vanora Engadinwind 2020: Kieran Badloe und Lilian De Geus gewinnen iQ Foil Exhibition

Vanora Engadinwind 2020

Kieran Badloe und Lilian De Geus gewinnen iQ Foil Exhibition

Foilen ist olympisch! Das sorgt für neuen Schwung und frischen Wind, was bei der IQ Foil Exhibition am letzten Wochenende auf dem St. M ...
Vanora Engadinwind 2020: Foil Mania auf dem Silvaplanersee

Vanora Engadinwind 2020

Foil Mania auf dem Silvaplanersee

Internationale Regatten sind dieses Jahr rar gesät. Doch jetzt steht ein massiver Contest in der Schweiz an. Beim Vanora Engadinwind by Dakine wird sich alles ums ...
Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien: Rutkowski und Gibson siegen: Viel Wind, viele Eliminations - ein erfolgreicher PWA-Event geht zu Ende

Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien: Rutkowski und Gibson siegen

Viel Wind, viele Eliminations - ein erfolgreicher PWA-Event geht zu Ende

An 5 von 6 Tagen Wind, zahlreiche Eliminations im Slalom und Foil, sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen - der PWA Zoo Station 1-Star Slalom Ev ...
Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien: Gibson fährt in ihrer eigenen Liga während Rutkowski seinen Vorsprung ausbaut.

Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien

Gibson fährt in ihrer eigenen Liga während Rutkowski seinen Vorsprung ausbaut.

Mehr Action geht fast nicht: 24 Slalom- und Foil-Heats, das heißt drei komplette Eliminations bei den Herren und vier bei den Frauen, wurden gestern beim ...
Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien - Tag 3: Guter Foilwind an Tag 3

Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien - Tag 3

Guter Foilwind an Tag 3

Geht der Thermik die Puste aus oder reicht es noch zum Foilen? Das war die alles entscheidende Frage am dritten Tag des PWA-Slalom Events in Kroatien. ...
Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien: Solide Slalom-Action am goldenen Horn beim ersten PWA-Event des Jahres

Zoo Station PWA World Cup Bol, Kroatien

Solide Slalom-Action am goldenen Horn beim ersten PWA-Event des Jahres

Es schien unmöglich und angesichts der momentanen globalen Herausforderungen beinahe undenkbar. Im kroatischen Bol findet gerade der er ...
Endlich wieder eine Regatta: Euphorische Stimmung beim Racer Of The Sea Event

Endlich wieder eine Regatta

Euphorische Stimmung beim Racer Of The Sea Event

Oliver Tom Schliemann und Leon Delle treffen mit der „Racer Of The Sea“ Jedermann-Regatta voll ins Schwarze. ...
PWA Youth World Cup 2020 Almerimar: Deutsche Youngster erfolgreich

PWA Youth World Cup 2020 Almerimar

Deutsche Youngster erfolgreich

Vom 2. bis 5. Januar fand im spanischen Almerimar, dem Homespot von Victor Fernandez der erste Youth PWA-Event des Jahres statt. Der deutsche Nachwuchs konnte ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Pierre Mortefon wird neuer Slalom-Weltmeister

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Pierre Mortefon wird neuer Slalom-Weltmeister

Unglaubliche Spannung bis zum Schluss: Der Worldcup in Neukaledonien – purer Nervenkitzel! Bis zum letzten Eventtag sah alles danach aus, als sei Mat ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Der Vortag der Entscheidung

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Der Vortag der Entscheidung

„Tough day at the office!“ postet Matteo Iachino am Ende von Tag 5 des Contests. Nicht alles lief heute ideal für den Italiener. Aber ist dem Eventleader der Weltm ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Matteo Iachino und Marion Mortefon dominieren

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Matteo Iachino und Marion Mortefon dominieren

Unglaubliche Slalom-Action! Tag 4 des Bureau Vallée Dream Cups lieferte anspruchsvolle Bedingungen: 20 bis 30 Knoten Wind und Mörderchop. ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Ups and Downs bei den Favoriten

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Ups and Downs bei den Favoriten

Manege frei! Passatwind und strahlender Sonnenschein sorgen für solide Slalombedingungen in Noumea. ...