WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+ WINDSURFERS auf Instagram
 

PWA Fuerteventura 2018: Traum-Start für Albeau

Der Wind ist zurück! Antoine Albeau nicht zu schlagen, Pierre Mortefon und Jordy Vonk halten dagegen.

Nach drei Leichtwind-Tagen zeigte sich Fuerteventura heute wieder von ihrer bekannten, super-windigen Seite. Nach den Freestylern sind nun die Slalom-Racer an der Reihe, die heute das erste mal in dieser Saison ihr kleinstes Material benutzen durften. Antoine Albeau ließ keine Zweifel an seiner Performance zu und ging mit zwei Siegen in den ersten und bisher auch einzigen beiden Eliminations in Führung.

PWA Fuerteventura 2018: Traum-Start für Albeau

Albeau liebt Fuerte
Nach seinen zwei Siegen wird es nun wahrscheinlich extrem schwierig den 24-fachen Weltmeister noch von der Pole Position zu verdrängen. Antoine Albeau ist auf Fuerteventura quasi unschlagbar, er gewann hier seit 2006 jeden Worldcup mit Ausnahme von dem in 2012. Es ist vielleicht noch etwas zu früh den Sieger zu verkünden, aber Antoine Albeau war verdammt schnell unterwegs und es wird einiges dazugehören ihm seinen fünften Fuerte-Sieg in Folge abzujagen. Immerhin lieferte Albeau der Weltranglisten-Dritte Pierre Mortefon etwas Konkurrenz. Der Franzose ist den starken Wind aus seiner südfranzösischen Heimat gewöhnt und steht nun mit einem zweiten und einem dritten Platz mit einem Abstand von nur 3,6 Punkten direkt hinter Albeau. Fünf Punkte dahinter folgt erst der junge Niederländer Jordy Vonk. Der Weltranglisten-Erste Matteo Iachino dürfte mit seinem Auftakt nicht allzu zufrieden gewesen sein, findet sich aber immerhin noch auf dem vierten Platz wieder. Im ersten Finale stürzte er bei einem Überholmanöver an der Tonne, im zweiten wurde er wegen eines Frühstarts disqualifiziert. Aber eins lässt sich festhalten: Der Italiener ist heiß!


PWA Fuerteventura 2018: Traum-Start für Albeau

Bei Deutschlands Sebastian Kördel lief es – obwohl Starkwind nicht zu seinen Stärken gehört – gut, leider stürzte er jeweils im Viertelfinale der beiden Eliminations und steht damit aktuell auf dem 24. Platz.

Für morgen ist noch mehr Wind angesagt und heute fuhren die Racer schon Segel bis runter zu 6,2qm. Wird morgen das 5,4er ausgepackt?

Stay tuned!

Fotos: PWA/John Carter

Zwischenstand PWA Fuerteventura 2018 - Men’s Slalom
1. Antoine Albeau (RRD / NeilPryde)
2. Pierre Mortefon (Fanatic / Duotone)
3. Jordy Vonk (Fanatic / Duotone)
4. Matteo Iachino (Starboard / Severne)
5. Julien Quentel (Patrik / Avanti)
6. Arnon Dagan (RRD / NeilPryde)
7. Antoine Questel (Starboard / S2Maui)
8. Cyril Moussilmani (RRD / Severne)
9. Ethan Westera (Tabou / GA Sail)
10. Andrea Ferin (RRD / Challenger Sails)


Alle Bilder (8):


CONTESTS


PWA Youth World Cup 2020 Almerimar: Deutsche Youngster erfolgreich

PWA Youth World Cup 2020 Almerimar

Deutsche Youngster erfolgreich

Vom 2. bis 5. Januar fand im spanischen Almerimar, dem ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Pierre Mortefon wird neuer Slalom-Weltmeister

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Pierre Mortefon wird neuer Slalom-Weltmeister

Unglaubliche Spannung bis zum Schluss: Der Wo ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Der Vortag der Entscheidung

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Der Vortag der Entscheidung

„Tough day at the office!“ postet Matteo Iachino am Ende von Ta ...

MORE CONTESTS


Bureau Vallee Dream Cup 2019: Matteo Iachino und Marion Mortefon dominieren

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Matteo Iachino und Marion Mortefon dominieren

Unglaubliche Slalom-Action! Tag 4 des Bureau Vallée Dream Cups lieferte anspruchsvolle Bedingungen: 20 bis 30 Knoten Wind und Mörderchop. ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Ups and Downs bei den Favoriten

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Ups and Downs bei den Favoriten

Manege frei! Passatwind und strahlender Sonnenschein sorgen für solide Slalombedingungen in Noumea. ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Warten auf Wind

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Warten auf Wind

Es lag an der Windrichtung! Obwohl die Vorhersage für den zweiten Tag des PWA-Slalom Events in Nouméa Wind im unteren Bereich versprach, konnten leider keine Rennen gestartet ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Albeau gewinnt Long-Distance Race in Rekordzeit

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Albeau gewinnt Long-Distance Race in Rekordzeit

Bei leichtem Wind konnten die 12 Damen und 51 Herren in Ruhe das letzte Feintuning am Material vornehmen, bevor dann morgen hoffentlich die ersten R ...
Bureau Vallee Dream Cup 2019: Hochspannung im Paradies

Bureau Vallee Dream Cup 2019

Hochspannung im Paradies

Der letzte PWA Slalom-Event des Jahres findet vom 18. -23.11. im neukaledonischen Nouméa statt. Umgeben von Bergen und Meer, bewegt sich Noumea im Takt seiner einzigartige ...
Gunnar im Speedrausch: Die Rekordjagd in Namibia hat begonnen

Gunnar im Speedrausch

Die Rekordjagd in Namibia hat begonnen

Die Rekordjagd in Lüderitz hat begonnen. Seit Dienstag bewegt sich der Wind in Namibia erstmal in einem Bereich, der absoluten Topspeed und potentielle Rekorde ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Philip Köster und Sarah Quita Offringa feiern WM Sieg

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Philip Köster und Sarah Quita Offringa feiern WM Sieg

Sarah Quita Offring feiert erste Weltmeisterschaft in der Welle, Philip Köster seinen 5. Titel. Leon Jamaer fährt in die To ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Philip Köster und Sarah Quita Offringa auf dem Weg zu Titel?

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Philip Köster und Sarah Quita Offringa auf dem Weg zu Titel?

Leichter Cross-On-Wind und großer West-Swell verhindern weitere Heats. Für Offringa und Köster rückt der ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Ein Tag der Überraschungen im Riesen-Swell

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Ein Tag der Überraschungen im Riesen-Swell

Antoine Martin gewinnt bei bis zu doppelt masthohen Wellen die Single Elimination, Leon Jamaer auf Platz 5. Philip Köster führt weiter ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Sarah Quita auf Titelkurs, Locals überzeugen

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Sarah Quita auf Titelkurs, Locals überzeugen

Sarah Quita triumphiert in der Single, Lina Erpenstein fährt bei ihrer Maui Premiere ins Finale. Klaas Voget fehlen Millimeter zum Einzug ...
Mercedes-Benz Aloha Classic 2019: Wer wird Wave Weltmeister auf Maui?

Mercedes-Benz Aloha Classic 2019

Wer wird Wave Weltmeister auf Maui?

Der PWA Aloha Classic auf Maui wird die Entscheidung um die WM Krone bringen. Kann Philip Köster seine Führung in der Weltrangliste verteidigen? ...
Down the Line Contest: Side-Shore Vergnügen 2.0

Down the Line Contest

Side-Shore Vergnügen 2.0

Max Dröge und Steffi Wahl gewinnen den zweiten DTL Contest bei Sahne-Bedingungen. ...
Lüderitz Speed Challenge 2019: Asmussen und Laufer wollen den Rekord!

Lüderitz Speed Challenge 2019

Asmussen und Laufer wollen den Rekord!

Am 21. Oktober beginnt in Lüderitz die große Jagd nach dem Weltrekord. Gunnar Asmussen und Andy Laufer haben sich viel vorgenommen. ...
PWA World Cup Sylt 2019: Die besten Bilder

PWA World Cup Sylt 2019

Die besten Bilder

Die Erwartungen an den Mercedes-Benz Windsurf World Cup auf Sylt waren hochgesteckt. Und sie wurden übertroffen! Mehr Spannung, mehr Drama ist kaum möglich. ...