WINDSURFERS HOME
WINDSURFERS auf Facebook WINDSURFERS auf Twitter WINDSURFERS auf Google+
 

PWA Japan 2018: Kördel stürzt und verpasst Foil-Sieg

Delphine Cousin liegt im Slalom knapp vor Lena Erdil. Antoine Albeau gewinnt das erste Foil-Race der Herren.

Am zweiten Tag des Japan-Worldcups konnten die besten Racer- Racerinnen der Welt das erste mal in dieser Saison auf's Wasser. Bei Leichtwind konnten erste Ergebnisse im Slalom der Damen und bei den Herren in der Disziplin Foil ausgefahren werden. Delphine Cousin gewann ein spannendes Finale vor Lena Erdil und übernahm in Abwesenheit der amtierenden Weltmeisterin Sarah-Quita Offringa so die frühe Event-Führung. Antoine Albeau gewann auf dem Foil.

PWA Japan 2018: Kördel stürzt und verpasst Foil-Sieg

Kördel verpasst Foil-Sieg durch Sturz
Bei den Herren konnten heute die ersten sieben Heats der ersten Slalom-Elimination ausgefahren werden, bevor der Wind in der Bucht von Yokosuka zunehmend unsteter wurde. Daraufhin packten die Worldcupper ihre Foils (und wegen der neuen Helm-Pflicht auch ihre Helme) aus. Sebastian Kördel führte das Foil-Finale bis zur zweiten Boje an, stürzte dann und viel weit zurück. Der Sieg ging an den amtierenden Slalom-Weltmeister Antoine Albeau vor Gonzalo Costa Hoevel und dem ehemaligen Vize-Olympiasieger Julien Bontemps.

Kördel: "Ich habe das Rennen im Foil-Finale angeführt, dann aber die Kontrolle auf dem Raumwindkurs verloren und bin gestürzt. Dadurch landete ich nur auf dem neunten Platz. Das tut weh, aber ich freu mich schon auf die Races in den kommenden Tagen."


PWA Japan 2018: Kördel stürzt und verpasst Foil-Sieg

Delphine Cousin geht in Führung
Alle Top-Platzierten der letzten Saison arbeiteten sich ohne große Zwischenfälle problemlos in das Winners' Final vor. Im Finale war es Lena Erdil die als erstes über die Startlinie flog, und vor ihrer größten Rivalin Delphine Cousin an der ersten Halsentonne ankam. Dann unterlief ihr jedoch ein folgenschwerer Fehler: Ganz uncharakteristisch für sie peilte die Türkin nach der Halse die falsche Tonne an. Cousin nutzte diese Gelegenheit natürlich sofort und schob sich an die Spitze. Darauf folgte ein Katz-Und-Maus-Rennen, dass die zweifache Weltmeisterin Cousin für sich entscheiden konnte. Marion Mortefon – ebenfalls aus Frankreich – komplettierte die Top-3. Die 17-jährige Newcomerin Lilou Granier von Neukaledonien kam mit einer überzeugenden Leistung auf Platz 4.

Stay tuned!

Fotos: PWA/John Carter

Zwischenstand PWA Yokosuka 2018 - Damen Slalom
1. Delphine Cousin Questel (Starboard / S2Maui)
2. Lena Erdil (Starboard / Point-7 / AL360)
3. Marion Mortefon (Fanatic / NorthSails)
4. Lilou Granier (Starboard / Severne)
5. Fulya Ünlü (Starboard / Point-7)
6. Esther de Geus (Fanatic / NorthSails)
7. Jenna Gibson (Fanatic / NorthSails)
8. Maëlle Guilbaud (Patrik / Loftsails)

Zwischenstand PWA Yokosuka 2018 - Herren Foil
1. Antoine Albeau (RRD / NeilPryde)
2. Gonzalo Costa Hoevel (Starboard / Severne/ Chopper Fins)
3. Julien Bontemps (JP / NeilPryde)
4. Alexandre Cousin (Patrik / GA Sails / Chopper Fins)
5. Mateus Isaac (JP / NeilPryde)
6. Cedric Bordes (Tabou / GA Sails)
7. Antoine Questel (Starboard / S2Maui)
8. Matteo Iachino (Starboard / Severne / Shamal Sunglasses)
9. Sebastian Kördel (Starboard / GA Sails)
10. William Huppert (Fanatic / NorthSails)


Alle Bilder (20):
Vize-Olympiasieger: Julian Bontemps
Absturz!
Jordy Vonk: Nur mit Helm auf dem Foil
Rennen bei wenig Wind: Foils machen es möglich
Start im Foil-Race: Die Seite wird von der Rennleitung vorgegeben
Zweiter im Foil: Gonzalo Costa Hoevel
Spannend: Die großen Marken liefern sich ein Rennen um das beste Race-Foil
Aus der Karibik: Taty Frans und Amado Vrieswijk
Neuer Style: Maciek Rutkowski
Kopf an Kopf: Amado und Taty
Der Weltmeister: Antoine Albeau
Ging heute in Führung: Delphine Cousin
An der Tonne: Ethan Westera
Smile: Pierre Mortefon
Lieferten sich ein heißes Duell: Lena Erdil und Delphine Cousin
Der kleine Bruder des Wave-Profis: Gabriel Browne
Lena Erdil führt an der Halsen-Boje (noch!)
Will die Titel-Verteidigung: Antoine Albeau
Lilou Granier: Erst 17 aber oho!


CONTESTS


PWA Teneriffa 2018: Victor Fernandez triumphiert

PWA Teneriffa 2018

Victor Fernandez triumphiert

Victor Fernandez siegt vor dem Australier Jaeger Stone. Das Titelrennen ...
PWA Teneriffa 2018: Köster holt Platz 5 in grenzwertigen Bedingungen

PWA Teneriffa 2018

Köster holt Platz 5 in grenzwertigen Bedingungen

Harte Bedingungen auf Teneriffa. Philip Kö ...
PWA Teneriffa 2018: Fernandez gewinnt die Single, Köster patzt

PWA Teneriffa 2018

Fernandez gewinnt die Single, Köster patzt

Victor Fernandez siegt vor Adam Lewis. Philip Kö ...

MORE CONTESTS


PWA Teneriffa 2018: Voget, Bruch und Mauch sind weiter

PWA Teneriffa 2018

Voget, Bruch und Mauch sind weiter

Mühsam kommt die Single Elimination voran. Die deutschen Worldcupper überzeugen durch die Bank. ...
PWA Teneriffa 2018: Die Freestyleweltmeisterin in Bestform

PWA Teneriffa 2018

Die Freestyleweltmeisterin in Bestform

Am dritten Tag auf Teneriffa drehte die Windmaschine erst gegen Mittag auf. Die Frauen starteten mit der Single Elimination und die Youths konnten weitere Heats beende ...
PWA Teneriffa 2018: Köster ist der Endgegner

PWA Teneriffa 2018

Köster ist der Endgegner

Heute startet der zweite Wave-Worldcup der Saison auf Teneriffa. Philip Köster ist schon in Lauerstellung. ...
PWA Fuerteventura 2018: Die besten Bilder

PWA Fuerteventura 2018

Die besten Bilder

Sarah-Quita Offringa ist Weltmeisterin, Antoine Albeau und Gollito Estredo sammeln wichtige Punkte. ...
PWA Fuerteventura 2018: Antoine Albeau gegen den Rest der Welt

PWA Fuerteventura 2018

Antoine Albeau gegen den Rest der Welt

4:0 für Albeau. Vier Siege in vier Eliminations gehen auf sein Konto. ...
PWA Fuerteventura 2018: Traum-Start für Albeau

PWA Fuerteventura 2018

Traum-Start für Albeau

Der Wind ist zurück! Antoine Albeau nicht zu schlagen, Pierre Mortefon und Jordy Vonk halten dagegen. ...
PWA Fuerteventura 2018: Die üblichen Verdächtigen. Sarah Quita und Gollito lassen ihren Kontrahenten keine Chance

PWA Fuerteventura 2018

Die üblichen Verdächtigen. Sarah Quita und Gollito lassen ihren Kontrahenten keine Chance

Die ersten fünf Tage waren spannend, allerdings zog der Wind den Pros einen Strich durch die Rechnung und die Double Elimination konnte nicht beendet wer ...
PWA Fuerteventura 2018: Höher, weiter, schneller Freestyle bei 30 Knoten

PWA Fuerteventura 2018

Höher, weiter, schneller Freestyle bei 30 Knoten

Fuerteventura überzeugt mit starken Bedingungen. Die Single Elimination wurde beendet und die Double Elimination ist auf dem Weg. Überraschungen inklusive. ...
PWA Fuerteventura 2018: Physikalische Gesetze werden ignoriert

PWA Fuerteventura 2018

Physikalische Gesetze werden ignoriert

Der erste Tag auf Feuerteventura liefert Sahnebedingungen für die Freestyle Akrobaten. Rotationen und Einschläge gehen Hand in Hand am ersten Tag. ...
PWA Pozo 2018: Philip Köster und Daida Moreno siegen mit unglaublicher Leistung

PWA Pozo 2018

Philip Köster und Daida Moreno siegen mit unglaublicher Leistung

Das 30. Jubiläum des Worldcups in Pozo endet mit einem Feuerwerk an Manövern. Philip Köster setzt in seinem Heat zu einem Triple Forward an und Daida M ...
PWA Pozo 2018: Ein Tag vier Heats. Nervenkitzel bis zur letzten Sekunde

PWA Pozo 2018

Ein Tag vier Heats. Nervenkitzel bis zur letzten Sekunde

Der Worldcup auf Gran Canaria neigt sich dem Ende zu. Morgen steht das große Finale bei den Damen und Herren an, aber diesmal garantiert ohne Franzosen... ...
PWA Pozo 2018 - Campello und Erpenstein in Double Elimination erfolgreich: Das große Finale naht.

PWA Pozo 2018 - Campello und Erpenstein in Double Elimination erfolgreich

Das große Finale naht.

Die Double Eliminations bei den Damen und Herren schreiten voran. Lina Erpenstein und Ricardo Campello unter den Top 4. ...
PWA Pozo 2018 - Single der Damen beendet: Windig, windiger, Pozo!

PWA Pozo 2018 - Single der Damen beendet

Windig, windiger, Pozo!

Non Stop Action auf Gran Canaria. Nach Damenfinale Start der Double der Männer. ...
PWA Pozo 2018 - Die Single Elimination: Philip Köster pflügt durch die Heat Leiter

PWA Pozo 2018 - Die Single Elimination

Philip Köster pflügt durch die Heat Leiter

Pozo Izquierdo tischt knackige Bedingungen inklusive 50 Knoten auf! Brutale Einschläge und gebrochene Masten. Köster unaufhaltbar! ...